Die etwas andere Weltrangliste: Das Social-Media-Ranking der Tennisstars im Dezember

Simona Halep und Novak Djokovic führen die Weltranglisten an. Doch wie sieht es in den sozialen Netzwerken aus? Können die beiden besten TennisspielerInnen der Welt auch dort punkten? Gemeinsam mit Storyclash liefern wir auch das aktuelle Social-Media-Ranking.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 12.01.2019, 10:19 Uhr

Instagram, Twitter, Facebook - Welcher Tennisspieler kann hier überzeugen?
© Getty Images
Social-Media-Kanäle

Interessant: Beim Ranking von Storyclash werden ausschließlich Interaktionen auf den hauseigenen Kanälen (Facebook, Twitter, YouTube und Instagram) der Tennisstars gemessen. Dementsprechend werden Akteure, die häufig posten, im Regelfall mit mehr Likes, Kommentaren und geteilten Beiträgen verzeichnet.

Im Dezember zeichnete sich bei den Damen wie schon im Vormonat ein ganz klares Bild. Superstar Serena Williams hat bei den Tennisspielerinnen auf den sozialen Netzwerken beinahe eine Monopolstellung inne. Nachdem die US-Amerikanerin in den vergangenen beiden Monaten noch jeweils ein Minus zu verkraften hatte, konnte sie sich im Dezember mit einem Plus von 40 Prozent auf insgesamt 5.490.738 Interaktionen steigern.

Zudem setzte die 23-fache Grand-Slam-Siegerin die zehn Postings mit den meisten Interaktionen ab. Dass diese allesamt auf Instagram veröffentlicht wurden, bestätigt den seit einiger Zeit vorhandenen Trend in Richtung der 2010 gegründeten Plattform. Insgesamt genererierte Williams 5.308.323 Interaktionen auf Instagram.

Kerber wieder mit Steigerung

Eugenie Bouchard konnte trotz eines Minus von 30 Prozent ihren zweiten Platz aus dem Vormonat halten, auch weil die dritt- und viertplatzierten Maria Sharapova und Naomi Osaka ebenfalls herbe Verluste einsteckten mussten. Auf den ersten sechs Positionen gab es im Vergleich zu November keine Änderungen, nach wie vor liegen Caroline Wozniacki und Elina Svitolina auf den Plätzen fünf und sechs.

Die Deutsche Angelique Kerber konnte sich indes um einen Rang und 26 Prozent steigern und liegt mit insgesamt 422.073 Interaktionen auf dem beachtlichen siebenten Rang. Somit ist die Wimbledon-Siegerin noch weit vor der Weltranglistenersten Simona Halep geführt - die Rumänin konnte sich mit einem Plus von fast 50 Prozent aber immerhin in die Top 14 vorarbeiten.

Djokovic weiter vorne, Federer dicht dran

Bei den Herren gab es ganz an der Spitze einige interessante Veränderungen zu beobachten. Novak Djokovic führt mit 2.340.101 Interaktionen die Liste nach wie vor an, der im Vormonat noch sechsplatzierte Roger Federer konnte mit einem Plus von 278 Prozent aber zur Spitze aufschließen und liegt nun wieder auf Rang zwei.

Wie schon im November publizierte Federer - wenig überraschend auf Instagram - den Beitrag mit den meisten Interaktionen, das Ergebnis des ersten Social-Media-Rankings 2019 dürfte vor allem vom Abschneiden bei den Australian Open abhängig sein.

Auf Platz drei komplettiert Rafael Nadal die Vormachtstellung der Big Three auch in den sozialen Medien, hinter ihm folgt mit Andy Murray ein Spieler, der sich im Vergleich zum Vormonat um starke neun Positionen verbessern konnte.

Die beiden deutschsprachigen Schwergewichte, Dominic Thiem und Alexander Zverev, mussten kleine Rückschläge hinnehmen: Zverev liegt nun unmittelbar vor Thiem auf Platz sieben der etwas anderen Weltrangliste. Die Überraschung der Rangliste ist Joao Sousa: Der Portugiese belegt hinter Murray den starken fünften Rang.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Zverev Alexander
Federer Roger
Nadal Rafael
Djokovic Novak
Kerber Angelique
Murray Andy
Osaka Naomi
Williams Serena
Sharapova Maria
Wozniacki Caroline

Hot Meistgelesen

02.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Moritz Thiem ohne Sieg ausgeschieden - 2. Gruppenphase steht fest

02.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Dominic Thiem schlägt Jürgen Melzer

03.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Verhagelter Mittwoch - Thiem und Co. können nicht spielen

04.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Novak, Melzer gewinnen, Rodionov patzt

04.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Moritz Thiem vs. Sam Weißborn im Livestram und Liveticker

von Nikolaus Fink

Samstag
12.01.2019, 21:20 Uhr
zuletzt bearbeitet: 12.01.2019, 10:19 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Zverev Alexander
Federer Roger
Nadal Rafael
Djokovic Novak
Kerber Angelique
Murray Andy
Osaka Naomi
Williams Serena
Sharapova Maria
Wozniacki Caroline