Diriyah Tennis Cup: Medvedev im Finale, Thiem und Zverev verlieren Doppel

Daniil Medvedev steht nach einem Zweisatzerfolg über Stan Wawrinka beim Diriyah Tennis Cup im Finale. Dominic Thiem und Alexander Zverev verloren unterdessen im Doppel-Halbfinale.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 09.12.2022, 17:16 Uhr

Daniil Medvedev schlug Stan Wawrinka
© Getty Images
Daniil Medvedev schlug Stan Wawrinka

Daniil Medvedev hat beim Diriyah Tennis Cup in Saudi-Arabien weiterhin die Chance, seinen zweiten Titel nach 2019 einzufahren. Der Russe setzte sich am Freitag im Halbfinale gegen Stan Wawrinka souverän mit 6:4 und 6:4 durch. Im Endspiel bekommt er es mit Taylor Fritz oder Cameron Norrie zu tun.

Für die Verlierer sämtlicher Einzelpartien am Donnerstag stehen an den verbleibenden zwei Turniertagen unterdessen Doppel-Begegnungen auf dem Programm. So auch für Dominic Thiem und Alexander Zverev. Die beiden mussten sich Matteo Berrettini und Andrey Rublev im Halbfinale mit 3:6 und 6:7 (3) geschlagen geben.

Am Freitagabend (zweites Match nach 18:00 Uhr MEZ) kommt es zudem zum mit Spannung erwarteten Auftritt von Nick Kyrgios und Stefanos Tsitsipas. Der Australier und der Grieche, die nach ihrer diesjährigen Drittrundenpartie in Wimbledon in einen Clinch geraten waren, treffen auf Hubert Hurkacz und Dominic Stricker.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Zverev Alexander
Wawrinka Stan
Tsitsipas Stefanos
Kyrgios Nick
Medvedev Daniil
Berrettini Matteo
Rublev Andrey
Hurkacz Hubert

Hot Meistgelesen

04.02.2023

Davis Cup: Wawrinka begräbt Deutschlands Träume

05.02.2023

Stan Wawrinka - das alte Schlachtross zieht den Karren aus dem Dreck

von Nikolaus Fink

Freitag
09.12.2022, 17:16 Uhr
zuletzt bearbeitet: 09.12.2022, 17:16 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Zverev Alexander
Wawrinka Stan
Tsitsipas Stefanos
Kyrgios Nick
Medvedev Daniil
Berrettini Matteo
Rublev Andrey
Hurkacz Hubert