Dirk Hordorff - "Das ist eine Roger-Federer-Entscheidung"

Dirk Hordorff nimmt kein Blatt vor den Mund. Der DTB-Vizepräsident in der neuesten Ausgabe von "Quiet, please - der tennisnet-Podcast" gemeinsam mit Alex Antonitsch (Servus TV).

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 30.11.2020, 18:19 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Quiet, please - der tennisnet-Podcast
© tennisnet
Quiet, please - der tennisnet-Podcast

Wie geht es weiter mit dem professionellen Tennissport? Wer versteht das Ranking überhaupt noch? Und: Warum kann man in Hessen Tennis spielen - und in Bayern oder ganz Österreich nicht? DTB-Vizepräsident Dirk Hordorff diskutiert mit Alex Antonitsch (ServusTV) die dringenden Fragen.

Einfach auf PLAY klicken und reinhören.

tennisnet · Quiet, please - der tennisnet-Podcast - Episode 38

Hot Meistgelesen

18.04.2021

Wolfgang Thiem nach Novak-Rückkehr zu Bresnik: "Rachefeldzug gegen meine Person"

18.04.2021

Überraschung! Roger Federer spielt in Genf und Paris!

21.04.2021

ATP Barcelona: Unsportliches Verhalten - Fabio Fognini disqualifiziert

19.04.2021

Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart: Spielerinnen, Preisgeld, Auslosung, TV

19.04.2021

Dominic Thiem im Standard-Interview - „Viel Aufwand, relativ wenig Ertrag“

von tennisnet.com

Montag
30.11.2020, 20:00 Uhr
zuletzt bearbeitet: 30.11.2020, 18:19 Uhr