In der Umkleide wird Novak zum DJ-okovic!

Die Umkleide vorm großen Match - ein Ort der Besinnung, der Ruhe und der Konzentration. Ha, von wegen! Zumindest nicht, wenn Novak Djokovic gleich dran ist.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 22.04.2017, 10:04 Uhr

Er trägt den DJ schon im Namen: Novak Djokovic

Im ach so heiligen Umkleidebereich macht ja so jeder Profi sein eigenes Ding. Roger Federer gilt als komplett entspannter Zeitgenosse, der gerne auch noch bis kurz vor Matchbeginn plaudert. Maria Sharapova gibt die Unnahbare, die nur ihren Job erledigen will. Und Rafael Nadal rennt aufgepusht und bewaffnet mit Schläger durch die Gänge, bis es endlich losgeht.

Von Novak Djokovic ist wenig bekannt, zumindest außer dem 2007 erschienenen Video, in dem er seine Kollegen Federer, Nadal, Sharapova und Co. parodiert. Jetzt weiß man doch noch etwas mehr - denn wie der neue Werbespot für seinen Schlägerhersteller HEAD zeigt, wird aus Novak Djokovic kurz vorm Spiel Novak DJ-okovic!

Novak Djokovic im Steckbrief

Hot Meistgelesen

21.07.2021

Olympia: Belinda Bencic und ein Anruf von Roger Federer

22.07.2021

Olympia 2020: Djokovic und Zverev in obere Hälfte gelost, Kohlschreiber gegen Tsitsipas

21.07.2021

Juan Martin del Potro und Dominic Thiem - Im Paarlauf zurück auf die Tour

22.07.2021

Traumziel Kroatien: Sharapova im Urlaub, Federer nur halb

21.07.2021

Konkurrenz für Federer, Thiem & Co! Shapovalov, Auger-Aliassime und Schwartzman für Team World zum Laver Cup

von Florian Goosmann

Samstag
22.04.2017, 10:04 Uhr