tennisnet.comATP › Generali Open Kitzbühel

Dominic Thiem gegen Pablo Andujar bei den Generali Open Kitzbühel im Livestream, Liveticker und TV

Dominic Thiem kämpft am Donnerstag im dritten Match nach 13 Uhr um den Einzug in das Halbfinale bei den Generali Open 2019 in Kitzbühel. Der Österreicher trifft auf Pablo Andujar aus Spanien. Das Match gibt es live und im Stream bei ServusTV und in unserem Live-Ticker.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 01.08.2019, 19:20 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
19:18 Uhr

Verabschiedung

Mit einem aus österreichischer Sicht erfolgreichen Ergebnis verabschieden wir uns für heute. Wir hoffen, dass Sie morgen wieder dabei sind!

19:17 Uhr

Thiem im Interview

Thiem: "Sonego spielt gut. Ich werde mich steigern müssen. Ich fighte voll, das ist die halbe Miete."

19:17 Uhr

Thiem im Interview

Thiem: "Ich war zu verhalten, zu defensiv. Ich war zu weit hinter der Linie. Es fehlte der letzte Punch. Es gibt so Tage, wo ich den Ball nicht gut am Schläger habe. Morgen möchte ich aktiver sein. In vielen Punkten hatte er (Andujar) die Kontrolle. Das muss ich morgen ändern."

19:16 Uhr

Thiem im Interview

Thiem bei ServusTV: "Ich spielte gestern sicher besser. Die Bedingungen waren komplett anders. Ich krampfte mich durch die Partie. Hauptsache, ich habe gewonnen."

19:14 Uhr

Thiem im Halbfinale

Der Jubel ist groß, nicht nur bei Thiem, auch in seiner Betreuer-Box.

19:14 Uhr

Thiem - Andujar 7:6 6:4

Game, Set, Match Thiem! Nach einer Stunde und 46 Minuten verwandelt der Lokalmatador seinen zweiten Matchball. Ein hartes Stück Arbeit. Morgen wartet im Halbfinale Lorenzo Sonego.

 

19:12 Uhr

Thiem - Andujar 7:6 5:4

Da ist das Break! Thiem bleibt in diesem Game geduldig, spielt einen herrlichen Vorhand-Winner und holt sich den möglicherweise entscheidenden Vorteil. Serving for the match!

19:05 Uhr

Thiem - Andujar 7:6 4:4

Wieder ein souveränes Aufschlagspiel von Thiem. Andujar ohne Chance. Zu Null gleicht er aus.

19:02 Uhr

Thiem - Andujar 7:6 3:4

Thiem bekommt nicht ausreichend Länge in seine Schläge, Andujar geht wieder in Führung. Der Frust ist Thiem anzumerken.

18:58 Uhr

Thiem - Andujar 7:6 3:3

Ein verkrampftes Game. Highlight: Ein BHDTL-Winner von Thiem, der über Einstand auf 3:3 stellt. Ausgleich.

18:52 Uhr

Thiem - Andujar 7:6 2:3

Andujar spielt Serve and Volley und schenkt Thiem einen Punkt zum 0:30, weil er den zweiten Ball ins Out legt. Mit einem Smash bringt Thiem das Stadion zum Beben. REBREAK.

18:48 Uhr

Thiem - Andujar 7:6 1:3

Blitz-Game von Thiem. Zu Null verkürzt er auf 1:3. Da waren starke Aufschläge dabei.

18:45 Uhr

Thiem - Andujar 7:6 0:3

Ein Raunen geht durch die Arena von Kitzbühel. Thiem kommt bei Spielball Andujar zu Fall, er deutet aber sofort an, dass er nicht verletzt, aber jetzt eben ein bisserl dreckig ist. 0:3.

18:42 Uhr

Thiem - Andujar 7:6 0:2

Thiem moniert, dass er den Ball kaum sehe. Mittlerweile liegt die (Längs-)Hälfte des Center Courts im Schatten. Das tut er aber für Andujar auch.

18:40 Uhr

Thiem - Andujar 7:6 0:2

Ein katastrophales Game von Thiem, der seinem Gegner mit einem Doppelfehler das Break schenkt. Wie im ersten Satz liegt er schnell hinten.

18:37 Uhr

Thiem - Andujar 7:6 0:1

Andujar hat nach wie vor Probleme beim Ballwurf. Er leistet sich einen Doppelfehler, aber bringt das erste Spiel im zweiten Satz durch.

18:34 Uhr

Alessandro Schöpf ...

... das nebenbei, konnte den Satzball gar nicht sehen: Eine dringliche Verpflichtung für den örtlichen TV-Sender.

 

18:32 Uhr

Bilanz 1

Thiem hat sich so richtig schon reingekämpft in dieses Match, Andujar sein Niveau vom Beginn nicht halten können. Der Spanier hat große Probleme beim Aufwurf, Thiem hat als Aufschläger zugelegt.

18:31 Uhr

Thiem - Andujar 7:6 (4)

4:3 Vorhandrahmenreturnfehler Thiem

5:3 Rückhand-Cross-Winner Thiem

6:3 Andujar mit der Rückhand ins Netz

6:4 Vorhand-Return ins Netz

7:4 Doppelfehler Andujar

 

18:27 Uhr

Thiem - Andujar 6:6, 4:2

1:0 Vorhand-Winner Thiem

2:0 Andujar schiebt eine Vorhand ins Aus

2:1 Return-Fehler Thiem

3:1 Ass Thiem

3:2 Sauberer Return, guter Angriff von Andujar

4:2 Zauberstopp von Thiem

18:21 Uhr

Thiem - Andujar 6:6

Chancen hätte es gegeben für Thiem, der Stopp zum 40:15 von Andujar war zugegebenermaßen ein Zuckerl. Tiebreak.

18:17 Uhr

Thiem-Coach ...

... Nicolas Massu, das ist allen Aficionados bekannt, hat 2004 in Kitzbühel gewonnen. 15 Jahre später also ... (bitte ausfüllen).

18:16 Uhr

Thiem - Andujar 6:5

Dominic ist schon mal im Tiebreak. Hat jetzt, wie man oft im TV hört, mehr Zugriff auf das Match. Was auch immer das heißt.

18:13 Uhr

Thiem - Andujar 5:5

Doppelfehler, Returnfehler. Dann reißt Thiem eine Rückhand ab, die nächste landet im Netz. Ausgleich.

18:11 Uhr

Das neue Sonnendach ...

... wurde gerade eingefahren. Eine überragende Anschaffung für alle, die schon einmal auf der Ost-Tribüne in Kitzbühel gesessen sind.

18:09 Uhr

Thiem - Andujar 5:4 (on serve)

Jetzt durfte sich Andujar deutlich mehr bewegen, das Ergebnis ist ein Zu-Null-Spiel für Thiem.

18:06 Uhr

Thiem - Andujar 4:4

Unaufgeregtes Aufschlagspiel des Spaniers.

18:05 Uhr

Pablo Andujar ...

... hat gestern zeitgleich mit Thiem gespielt, auf dem Court Küchenmeister gegen Philipp Kohlschreiber. Und gewonnen. Sonst wäre er heute nicht hier.

18:03 Uhr

Thiem - Andujar 4:3 (on serve)

Es bleibt dabei: Erst ein Aufschlagspiel von Thiem ist ohne Probleme über die Bühne gegangen. Die Kombination Stopp-Passierball bringt den Spielball, erstmalige Führung für Dominic.

18:00 Uhr

Thiem - Andujar 3:3

Den Punkt zum 30:30 feiert Dominic mit der Faust. Andujar verschlägt eine Vorhand, Thiem verwertet den Breakball mit einem soliden Volley.

17:56 Uhr

Wolfgang Thiem hat heute ...

... wieder bessere Sicht. Der Spielervater hatte sich gestern als Coach von Sebastian Ofner hinter den Schiedsrichterstuhl gesetzt. Heute ist es die Box von Dominic.

17:54 Uhr

Thiem - Andujar 2:3 (mit Break)

Die dritte Breakchance sitzt, der Vorhand-Cross von Andujar war´s.

17:53 Uhr

Thiem - Andujar 2:2, Einstand

Thiem sehr oft in der Defensive, vor allem über die Vorhand-Seite. Andujar retourniert den ersten Breakball ins Netz, den zweiten wehrt thiem mit einem langen Rückhand-Ball ab.

 

17:48 Uhr

Thiem - Andujar 2:2

Thiem wieder mit dem 0:30, Andujar wieder mit dem Ausgleich. Der Rückhand-Passierball bringt den ersten Breakball. Und der sitzt.

17:45 Uhr

Direkt hinter dem ...

... Schiedsrichterstuhl haben sich mit Alexander Nübel, Alessandro Schöpf, Mark Uth et al. einige Schalker eingefunden.

17:42 Uhr

Thiem - Andujar 1:2 (mit Break)

Das nimmt Dominic gerne - ein Zu-Null-Spiel ohne großen Aufwand.

17:40 Uhr

Thiem - Andujar 0:2

Thiem mit Stopp zum zum 0:30, Andujar mit Geduld zum Ausgleich. Netzroller für den Spanier, dann ein Return-Fehler.

17:37 Uhr

Die gute frühe Nachricht:

Pablo Andujar auf Asche ist nicht John Isner auf Rasen. Just sayin´.

17:36 Uhr

Thiem - Andujar 0:1 (mit Break)

Noch kaum freie Punkte mit dem Aufschlag, Andujar sehr aktiv als Rückschläger. Break

17:34 Uhr

Thiem - Andujar 0:0, Einstand

Rückhand-Fehler Thiem beim ersten Punkt, Andujar taucht mit der Vorhand an, gleich 0:30. Ein Ass und ein Vorhandfehler Andujars bescheren das 30 alle. Nach einem Doppelfehler erstmals Einstand. Und Breakball für den Spanier, der es hier eher offensiv angehen möchte. Rückhandschuss Thiem.

17:29 Uhr

Und bidde ...

... mit dem Radetzky-Marsch wird die Partie eingeläutet.

17:28 Uhr

Dominic Thiem wird ...

... wenn wir es richtig verstanden haben, mit dem Aufschlag beginnen. Und zwar bald.

17:26 Uhr

Pablo Andujar ...

... oftmals leider verletzt, trägt über seinem rechten Schlagarm einen schwarzen Strumpf. Zum Warmhalten. Sollte bei sommerlichem Wetter möglich sein.

17:22 Uhr

Renaud Lichtenstein ...

... wird pfeifen. Im übertragenen Sinne. Dominic kennt ihn vom French-Open-Finale.

17:20 Uhr

Und jetzt ...

... der Dominic. Hätte es hier ein Dach, es tatat wegfliegen.

17:19 Uhr

Pablo Andujar ...

... darf als Erster einlaufen. Und hat alles gesehen. Außer einen Tiroler Hexenkessel.

17:17 Uhr

Stadionsprecher ...

... Stefan Steinacher übrigens in olympiareifer Form.

17:16 Uhr

180 Sekunden ...

... so hört man, dann werden die Spieler hier einlaufen. Es prickelt.

17:14 Uhr

Thiem gegen Andujar ...

... das hat es schon zweimal gegeben. 2016 und 2018, jeweils in Rio de Janeiro. Dominic hat beide Matches gewonnen, beim jüngsten Treffen musste der Spanier aufgeben.

17:09 Uhr

Der Center Court ist ...

... bis auf den letzten Platz voll. Wer sich das Match nebenbei anschauen möchte: ServusTV ist so frei. Auch im Stream.

17:03 Uhr

Da schau her!

Lorenzo Sonego putzt tatsächlich Fernando Verdasco. Gut. Nehmen wir. In wenigen Minuten kommen Dominic Thiem und Pablo Andujar auf den Court.

16:33 Uhr

Griaß enk.

Auf dass dies der letzte Versuch auf Tirolerisch bleibe. Folgende Sachlage: Es hängt wie schon gestern am Verdasco Fernando. Der fesche Bursch liegt mit Satz gegen Lorenzo Sanogo zurück, arbeitet aber jetzt am Ausgleich. Mit dem Spielbeginn von Dominic wird es noch ein Zeitl dauern.

Dominic Thiem wird von Pablo Andujar gefordert
© GEPA Pictures
Dominic Thiem wird von Pablo Andujar gefordert

Dominic Thiem und Pablo Andujar haben bis dato zweimal gegeneinander gespielt,beide Matches hat der Österreicher für sich entschieden. 2016 in Rio de Janeiro glatt in zwei Sätzen, zwei Jahre später musste Andujar am selben Ort schon im ersten Satz verletzungsbedingt aufgeben. Beide Spieler konnten am Mittwoch überzeugen: Thiem bei seinem ersten Auftritt in Kitzbühel 2019 gegen Sebastian Ofner, Andujar fast zeitgliech mit seinem Sieg gegen den zweifachen Kitzbühel-Champion Philipp Kohlschreiber.

Thiem vs. Andujar - Wo es einen Livestream gibt

Wie schon die gesamte Woche über werden die Matches in Kitzbühel live in TV und als Livestreamstream bei ServusTV und servtustv.com übertragen. Auch DAZN und tennistv.com bieten einen Livestream an.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

Meistgelesen

14.10.2019

Rafael Nadal: "Ich befinde mich in der finalen Phase meiner Karriere"

12.10.2019

Darum wird Rafael Nadal am 4. November wieder die Nummer 1 der Welt

15.10.2019

Olympia 2020: Sondergenehmigung für Roger Federer?

14.10.2019

Race to London - Zverev und Berrettini verschaffen sich Luft

14.10.2019

Dominic Thiem bei den ATP Finals - drei Starts, drei Match-Siege

von tennisnet.com

Donnerstag
01.08.2019, 10:22 Uhr
zuletzt bearbeitet: 01.08.2019, 19:20 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic