Dominic Thiem gegen Rafael Nadal live ab 16 Uhr aus Barcelona

Dominic Thiem trifft im Halbfinale des ATP-Tour-500-Turniers von Barcelona ab 16:00 Uhr auf Titelverteidiger Rafael Nadal. Das Match gibt es live auf Sky, in Österreich auf ServusTV und bei uns im Live-Ticker. 

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 27.04.2019, 16:25 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
18:38 Uhr

Das Finale ...

... gibt es natürlich auch bei uns im Ticker. Und live auf Sky. Und in Österreich auf ServusTV.

18:38 Uhr

Wahnsinn!

Bravo, Dominic! Was für eine Vorstellung! Spielerisch - aber auch nervlich! Grandios! Und morgen geht es gegen Daniil Medvedev.

18:37 Uhr

Nadal - Thiem 4:6, 4:6

Grandios herausgespielter Matchball für Dominic. Und ein Stopp beendet das Match. Yessssss!

18:36 Uhr

Nadal - Thiem 4:6, 4:5, Einstand

Thiem beginnt mit einem Stoppversuch ins Netz. Dann eine Rückhand ins Netz. 0:30. Dann ein Passierball. Die ersten Breakchancen für Nadal überhaupt. Den zweiten wehrt Thiem mit einem zauberhaften Stopp ab. Den dritten mit einem Ass.

18:30 Uhr

Nadal - Thiem 4:6, 4:5

Ok. Nadal hämmert einen Vorhand-Longline-Ball ins Feld. Thiem muss ausservieren.

18:28 Uhr

Nadal - Thiem 4:6, 3:5, Einstand

Nun, denn: Die beiden schenken sich wirklich nichts. Nadal ist im zweiten Satz besser geworden, Thiem hat sein hohes Level mindestens gehalten. Thiem drückt, 15:30. Nadal verjubelt eine Vorhand, Einstand.

18:24 Uhr

Nadal - Thiem 4:6, 3:5

Thiem beginnt gut, Nadal aber stellt auf 15:30. Das Publikum wittert etwas. Nadal auch. Thiem nicht. Ein Spiel fehlt noch.

Machen Sie es wie Dominic Thiem – nutzen Sie 24You, das Internetbanking der Bank Austria.

18:18 Uhr

Nadal - Thiem 4:6, 3:4 (mit Break)

Thiem legt auf 0:30 vor, Nadal macht drei Punkte in Folge, dann Einstand. Und Thiem mit einem sauber herausgespielten Vorhandball zum nächsten Breakball. Nadal wehrt sich, nicht überraschend. Der Titelverteidiger kommt noch einmal heran.

18:09 Uhr

Nadal - Thiem 4:6, 2:4

Thiem greift zum Kapperl, bleibt als Aufschläger unantastbar.

18:06 Uhr

Nadal - Thiem 4:6, 2:3 (mit Break)

Zwei Breakbälle für Thiem - erarbeitet mit einem grandiosen Rückhand-Passierball. Nadal kontert mit einem Ass. Aber die nächste Vorhand von Nadal segelt ins Aus. Break!

17:59 Uhr

Nadal - Thiem 4:6, 2:2

Souveränes Aufschlagspiel von Dominic. Und ein wichtiges. Nadal scheint besser in die Partie zu kommen.

17:57 Uhr

Thiem konnte sich ...

... im Viertelfinale gegen Pella schon ein bisserl auf Nadal einstellen. Umgekehrt gilt das weniger: zwischen Jan-Lennard Struff und Dominic Thiem bestehen wenige spielerische Ähnlichkeiten.

17:55 Uhr

Nadal - Thiem 4:6, 2:1

Großartiger Stopp von Thiem zum 30:30. Nadal nun dennoch näher an der Grundlinie, kann die Ballwechsel besser diktieren. Thiem packt zum Einstand einfach den nächsten Stopp aus. Nadal hält mit leichten Problemen.

17:49 Uhr

Carlos Bernardes, ...

... das nur nebenbei, hat leider seine Stoppuhr in der Umkleide gelassen. Nadal nimmt sich wie immer (zu) viel Zeit zwischen den Aufschlägen. Hat aber in den Ballwechseln seine Vorhand wiederentdeckt.

17:47 Uhr

Nadal - Thiem 4:6, 1:1

Zwei knappe Bälle hinter die Grundlinie, dann ein Cross-Schuss mit der Rückhand zum 40:30. Wichtiger Ausgleich!

17:41 Uhr

Nadal - Thiem 4:6, 1:0

Gleich zwei Breakbälle für Thiem - zwei starke Returns, ein Doppelfehler Nadals. Der Spanier wehrt beide ab. Und weckt das Publikum aus dessen Lethargie.

Dominic Thiem nutzt das neue 24You Internetbanking der Bank Austria. Sie auch?

17:34 Uhr

Eine fantastische Vorstellung ...

... von Dominic bis jetzt. 58 Minuten hat es gedauert, keinen Breakball zugelassen, die Aggressivität hochgehalten.

17:32 Uhr

Nadal - Thiem 4:6

Dominic Thiem legt vor. Und wie. Absolut humorlos. Mit einem Ass steht es 40:0. Der zweite Satzball sitzt.

17:29 Uhr

Die gesamte Familie Nadal ...

... hat sich eingefunden. Exklusive Onkel Toni. Sie alle brauchen jetzt ein Break.

17:26 Uhr

Nadal - Thiem 4:5 (mit Break)

Fair enough: Nadal möchte es sich anschauen, wie Thiem ausserviert.

17:22 Uhr

Nadal - Thiem 3:5

Ganz wichtig für Thiem: Der Punkt zum 30:30, der Vorhandball putzt die Linie. Der zum 40:30 hinterlässt einen Krater im Feld von Nadal.

17:18 Uhr

Nicolas Massu fehlt auch heute ...

... in der Box von Thiem. Wie man hört, hat er selbst spielerische Verpflichtungen. Dafür hat Mats Merkel, Adidas-Scout und -Coach, hinter Papa Wolfgang seinen Platz eingenommen.

17:15 Uhr

Nadal - Thiem 3:4 (mit Break)

Chancen waren da für Dominic. Aber Nadal kommt wieder heran. Das Publikum hilft, wo es kann.

17:14 Uhr

Nadal - Thiem 2:4, Einstand

Es gibt Matches, in denen Dominic Thiem nicht immer voll durchzieht. Dieses ist keines davon. Un-fucking-fassbar (Pardon!), diese Rückhand longline zum nächsten Breakball. Aber: Rafa beißt.

17:07 Uhr

Nadal - Thiem 2:4, Einstand

Charly Moya schaut ein klein wenig irritiert, Rafa tut wenig, um seinen Coach zu beruhigen. So braucht er drei Smash-Versuche, um auf 30:30 zu stellen. Nächster Breakball für Thiem, der sich sehr offensiv positioniert. Returnfehler, Einstand. Rückhandvolley Thiem, Breakball. Nadal beißt.

17:00 Uhr

Nadal - Thiem 2:4

Sehr souveränes Aufschlagspiel von Dominic. Gestern gegen Pella konnte er das erste Break nicht bestätigen, heute gelingt dies zu Null.

16:57 Uhr

Einfach geht hier gar nichts ...

... aber Dominic Thiem bis jetzt mit einer extrem konzentrierten Leistung.

Vereinfachen Sie Ihren Banking-Alltag mit dem 24You Internetbanking der Bank Austria.

16:56 Uhr

Nadal - Thiem 2:3 (mit Break)

Drei Doppelfehler schon von Nadal. Thiem erläuft einen Stopp von Nadal, 0:30. Und dann mit einer Vorhand zu drei Breakbällen. Zwei wehrt Nadal ab, beim dritten kommt der nächste Doppelfehler.

16:50 Uhr

Nadal - Thiem 2:2

Vier Vorhände von Thiem: zwei Fehler, zwei Punkte. Dann macht es der Österreicher mit einem Vorhand-Volley spannend. Und spielt einen superben Passierball.

16:44 Uhr

Nadal - Thiem 2:1 (on serve)

Thiem versucht, die Rückhand eher longline anzulegen. Das funktioniert noch nicht ganz rund.

16:40 Uhr

Nadal - Thiem 1:1

Thiem kommt gut in die Ballwechsel, wiewohl Nadal mit der Rückhand extrem offensiv um Punkte wirbt. Ass zum Ausgleich.

16:36 Uhr

Nadal - Thiem 1:0 (on serve)

Nadal trifft nach einem Doppelfehler zum Auftakt die Linien - und sei es nur mit einem Haar des Balles.

16:33 Uhr

Eines noch:

Gestern war beim Match von Dominic gegen Guido Pella die tiefstehende Sonne ein Faktor. Heute sollte dies frühestens im Tiebreak des dritten Satzes ins Gewicht fallen. Und bidde. Auf geht´s.

16:30 Uhr

Gilles Simon gibt uns noch ...

... Folgendes mit auf den Weg: Thiem werde spätestens im kommenden Jahr die French Open gewinnen. Vielleicht auch schon in ein paar Wochen. Was weiß man schon?

16:27 Uhr

Nadal wird beginnen

Auch in Barcelona reicht es nicht mehr zum herkömmlichen Münzwurf. Ein Hoch auf das mit der Anzeigetafel verbundene Tablet!

16:24 Uhr

Dominic Thiem ...

... bekommt den Vortritt, der Applaus ist freundlich. Jener für Rafa ebenso. Nur lauter.

16:19 Uhr

Die Pista Rafa Nadal ist bereit

Nadal hat hier gefühlt noch überhaupt nie verloren, gesichert aber schon elf Mal den Titel geholt. Thiem kontert mit einer Finalteilnahme.

16:12 Uhr

Präambel

Nur, damit wir von gleichen Bedingungen ausgehen: Nadal und Thiem haben elf Mal gegeneinander gespielt, der Spanier führt mit 8:3 Siegen. In Barcelona haben sie sich im Finale 2017 getroffen, damals hatte Dominic keinen Auftrag.

16:08 Uhr

Medvedev macht´s!

Nishikori semmelt eine Vorhand ins Netz, der Russe gewinnt mit 6:4, 3:6 und 7:5 und geht morgen nachhaltig ermattet ins Endspiel. Gegen wen, wollen wir uns in Minutenfrist anschauen.

16:00 Uhr

Punkt 16 Uhr ...

... und die Herren Medvedev und Nishikori sind sich in puncto Finaleinzug noch uneinig. 6:5 für den Russen.

15:52 Uhr

Die Geister, ...

... die wir riefen. Medvedev und Nishikori haben es nicht weiter eilig, der Russe führt mit 5:4 im dritten Satz, ohne Break. 1600 Startzeit ist ab spätestens jetzt unrealistisch, was unsere Vorfreude aber nur steigert.

15:30 Uhr

3:2 Medvedev ...

... nachdem Nishikori schon 2:0 geführt hat. Aber: Der dritte Satz ist endlich. Im Zweifel nach einem Tiebreak.

15:13 Uhr

Test, Test, Test ...

... schon jemand am Start? Die gute Nachricht: In Barcelona ist das Wetter auch heute nachgerade brillant. Die sicherlich auch gute Nachricht: Die Sportskameraden Medvedev und Nishikori spielen gerade ihr Nenngeld aus, der dritte Satz hat begonnen. Dominic und Rafa nicht vor 16 Uhr ist und bleibt korrekt.

Dominic Thiem fordert Rafael Nadal
© Getty Images
Dominic Thiem fordert Rafael Nadal

Es wird die zwölfte Begegnung zwischen Thiem und Nadal, der Spanier hat die Nase mit acht Siegen klar vorne. Zuletzt standen sich die beiden 2018 im Viertelfinale der US Open gegenüber, damals gewann der Spanier im Tiebreak des fünften Satzes. In Barcelona wird es die zweite Begegnung der beiden besten Sandplatzspieler der letzten Jahre werden - 2017 standen sich Thiem und Nadal im Endspiel gegenüber, Endstand 6:4 und 6:1 für den Hausherren.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Nadal Rafael

von tennisnet.com

Samstag
27.04.2019, 12:15 Uhr
zuletzt bearbeitet: 27.04.2019, 16:25 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Nadal Rafael