tennisnet.comATP › Grand Slam › US Open

Dominic Thiem wird 27: Kein Teil mehr der jungen Garde

Dominic Thiem feiert heute seinen 27. Geburtstag. Der Österreicher scheint seit geraumer Zeit bereit für den ersten ganz großen Titel, darf sich nun aber nicht mehr zur jungen Garde zählen. 

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 03.09.2020, 13:28 Uhr

Dominic Thiem und sein bislang größter Titel beim ATP-Masters-1000-Event in Indian Wells
Dominic Thiem und sein bislang größter Titel beim ATP-Masters-1000-Event in Indian Wells

Oft wurde Dominic Thiem in den vergangenen Monaten als Anführer der ersten Verfolgergruppe der Großen Drei genannt, als Anführer der neuen Generation Tennisstars, als Anführer der Gruppe rund um Stefanos Tsitsipas, Daniil Medvedev und Alexander Zverev. Nun lässt der Blick auf die Weltrangliste diesen Schluss durchaus zu, rein vom Alter her gesehen sollte man den Österreicher nach dessen heutigem 27. Geburtstag nun aber wirklich nicht mehr zu dieser jungen Garde zählen. 

Dafür sprechen auch die Erfolge Thiems in den letzten Monaten, der Österreicher hat vor allem auf Major-Niveau die größten Erfolge im oben genannten Spielerkreis zu verbuchen. Dominic Thiem hat nicht nur ein paar Jahre mehr auf dem Buckel, dementsprechend ist der Mann aus Lichtenwörth aber auch bereits die ein oder andere Erfahrung reicher. 

Thiem immer im Kreis der Favoriten

Dominic Thiem ist nun ein Spieler, wie auch Coach Nicolas Massu konstatierte, den man bei jedem Turnier, an dem er teilnimmt, auch zum Favoritenkreis zählen muss, ein Spieler, der stets die Chance hat, dieses Turnier auch gewinnen zu können. So auch bei den aktuell stattfindenden US Open, bei denen Thiem nicht nur als Nummer zwei des Turniers ins Rennen geht, der Österreicher zählt bei vielen Experten zum Kreis der absoluten Topfavoriten. 

Und just heute, an seinem 27. Geburtstag, kann der Österreicher einen weiteren Schritt in Richtung großen Triumph schaffen, Thiem wird gegen 20:00 Uhr europäischer Zeit gegen Sumit Nagal aufschlagen. Der Niederösterreicher geht als ganz großer Favorit ins Rennen, sollte planmäßig in die dritte Runde des nunmehr zweiten Grand Slams des Jahres einziehen. 

Ein gutes Abschneiden beim Major in den USA würde auch bedeuten, dass Thiem in der Weltrangliste kräftig Boden gut machen kann. Der Österreicher hat in New York City lediglich die Punkte für das Erstrundenaus im Vorjahr auf dem Konto, kann dieses also kräftig aufstocken - und damit näher an den Vorjahressieger Rafael Nadal heranrücken, der seine Punkte zwar behält, dazugewinnen wird der Spanier in diesen Tagen aber keine. 

Thiem: Durch und durch Profi

Auch abseits der großen sportlichen Bühnen gilt Dominic Thiem als äußerst beliebt, die freundliche Art des Niederösterreichers kommt gut an, wenngleich der 27-Jährige mit ein paar wenigen Aussagen während der COVID-19-Krise ein paar Sympathie-Werte verspielte - auch, wenn viele dieser Aussagen schlicht und einfach "zu hart rübergekommen sind", wie etwa ein Kommentar zu den Spielerfonds für schlechter gerankte Spieler. 

Der Österreicher gilt unterdessen als Vollprofi, das zeigt sich auf dem Platz, insbesondere natürlich im Trainingsbetrieb aber auch in seinem Außenauftritt. In Interviews präsentiert scih der dreifache Grand-Slam-Finalist stets freundlich, die neue Homepage samt selbst entworfenem, neuen Logo zeigt diese professionelle Selbstdarstellung eindrucksvoll. Dominic Thiem ist mit 27 Jahren eben durch und durch ein Profi - da tut es kaum zur Sache, dass der Welpenschutz nun endgültig vorbei ist. 

Hier geht´s zur neuen Homepage von Dominic Thiem.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

Hot Meistgelesen

25.02.2021

Mit Novak Djokovic, Rafael Nadal, Roger Federer & Co: Dominic Thiem in den Preisgeld-Top-10

26.02.2021

Caroline Wozniacki ist schwanger!

27.02.2021

Alexander Zverev nimmt Wildcard für Rotterdam an und trifft auf einen Trickser

27.02.2021

Craig Tiley räumt mit Berichten über Djokovic-Brief auf: "Unfaire Kritik"

27.02.2021

David Nalbandian nimmt Herausforderer der "Big three" in die Pflicht

von Michael Rothschädl

Donnerstag
03.09.2020, 12:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 03.09.2020, 13:28 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic