tennisnet.com Allgemeines

DTB German Ladies´ Series presented by Porsche: Laura Siegemund mit drittem Sieg in Hauptrunde

Bei den German Ladies´ Series hat sich Favoritin Laura Siegemund souverän ihren dritten Sieg in der Hauptrunde geholt. Gestrauchelt ist dagegen Mona Barthel.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 02.07.2020, 20:29 Uhr

Laura Siegemund hatte gegen Alexandra Vecic keine Probleme
© GEPA Pictures
Laura Siegemund hatte gegen Alexandra Vecic keine Probleme

Siegemund besiegte in Darmstadt Mina Hodzic mit 7:6 (5) und 6:2 und gab damit in ihren drei Matches in der Hauptrunde keinen einzigen Satz ab. Im Platzierungsspiel um den Sieg in der Hauptrunde trifft Siegemund am Freitag auf Jule Niemeyer, gegen die sie am Mittwoch schon mit 6:4 und 6:4 gewonnen hatte.

In Kamen wurde am Donnerstag zunächst das wegen Regens verschobene Match zwischen Katharina Gerlach und Mona Barthel nachgeholt, das Gerlach etwas überraschend mit 4:6, 6:3 und 6:0 für sich entschied. Barthel brauchte am Abend gegen die in der Hauptrunde noch unbesiegte Nastasja Schunk dringend einen Sieg - aber auch dieses Spiel muss aufgrund des Wetters womöglich erst einen Tag später als geplant stattfinden.

In Hannover schließlich holte sich Tamara Korpatsch mit 4:6, 6:3 und 6:1 gegen Julia Middendorf ihren dritten Erfolg in der Hauptrunde. Der zweite Platz entscheidet sich zwischen Middendorf und Ana Zaja, die am Donnerstag noch gegen Lisa Matviyenko ran sollte.

Alle Ergebnisse der DTB German Women´s Series presented by Porsche gibt es hier.

Hot Meistgelesen

25.10.2020

ATP Köln - Finale: Alexander Zverev vs Diego Schwartzman im TV, Livestream und Liveticker

24.10.2020

"Tennisgötter, erklärt uns bitte Sabalenka gegen Sorribes Tormo"

24.10.2020

Erste Bank Open Wien: Dominic Thiem zum Auftakt gegen Kei Nishikori

24.10.2020

ATP Köln: Alexander Zverev vs. Jannik Sinner im TV, Livestream und Liveticker

23.10.2020

Erste Bank Open 2020 in der Wiener Stadthalle: Alle Infos, TV, Spieler, Favoriten

von tennisnet.com

Donnerstag
02.07.2020, 20:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 02.07.2020, 20:29 Uhr