tennisnet.comATP › Erste Bank Open Wien

Erste Bank Open 2020 in der Wiener Stadthalle: Alle Infos, TV, Spieler, Favoriten

Am Montag, 26. Oktober 2020, beginnt mit den Matches der Erste Bank Open Österreichs größtes Tennisturnier. Übertragen werden die Matches erstmals von ServusTV. Hier findet Ihr alle Infos über die Spieler und die TV-Zeiten.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 23.10.2020, 13:25 Uhr

Diese Männer kämpfen in Wien um den Titel - neben anderen
© GEPA Pictures
Diese Männer kämpfen in Wien um den Titel - neben anderen

Alle Matches live im TV und Livestream bei ServusTV

Erstmals in der Geschichte des ATP-Turniers in der Wiener Stadthalle wir mit ServusTV ein privater TV-Sender als Host Broadcaster fungieren. Der ORF darf als Sublizenznehmer ebenfalls einige Matches zeigen. Alle Matches des Turniers werden aber bei ServusTV und/oder servustv.com laufen. Natürlich auch alle Partien des Titelverteidigers Dominic Thiem. Das Endspiel am 01. November 2020 hat ServusTV exklusiv, dazu noch erste Auswahl bei den beiden Halbfinali.

Wer sind die Favoriten?

Hier ist an erster Stelle der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic zu nennen, der sich kurzfristig für einen Start in Wien entschieden hat. Djokovic hat in diesem Jahr die Australian open gewonnen und erst ein Match auf reguläre Art und Weise verloren - das Endspiel der French Open gegen Rafael Nadal. Harte Konkurrenz hat Djokovic vor allem von Lokalmatador Thiem zu erwarten. Aber auch Stefanos Tsitsipas und Daniil Medvedev sind zum engsten Kreis der Favoriten zu zählen.

Sind Zuschauer in der Halle zugelassen?

Nach der jüngsten Verordnung der österreichischen Bundesregierung werden pro Session bis zu 1.000 Zuschauer in die Wiener Stadthalle kommen dürfen. Geplant sind von Montag bis Freitag jeweils eine Day und eine Night Session.

Wer hat das Turnier in Wien seit 2010 gewonnen?

Hier die Endspiele in der Wiener Stadthalle seit 2010:

JahrSiegerFinalistErgebnis
2019Dominic ThiemDiego Schwartzman3:6, 6:4, 6:3
2018Kevin AndersonKei Nishikori6:3, 7:6 (3)
2017Lucas PouilleJo-Wilfried Tsonga6:1, 6:4
2016Andy MurrayJo-Wilfried Tsonga6:3, 7:6 (6)
2015David FerrerSteve Johnson4:6, 6:4, 7:5
2014Andy MurrayDavid Ferrer5:7, 6:2, 7:5
2013Tommy HaasRobin Haase6:3, 4:6, 6:4
2012Juan Martin del PotroGrega Zemlja7:5, 6:3
2011Jo-Wilfried TsongaJuan Martin del Potro6:7 (5), 6:3, 6:4
2010Jürgen MelzerAndreas Haider Maurer6:7 (10), 7:6 (4), 6:4

Hot Meistgelesen

28.11.2020

ATP-Geldrangliste: Dominic Thiem kurz vor Einzug in die Top 10

27.11.2020

ATP: Jannik Sinner lobt Rafael Nadal, kritisiert Alexander Zverev

27.11.2020

Daniil Medvedev: Wer kann den "Wahnsinn" stoppen?

25.11.2020

Tsitsipas ja, Zverev nein - Liebe ATP, erklärt uns das bitte!

29.11.2020

Dominic Thiem und Novak Djokovic machen Urlaub in der Heimat

von tennisnet.com

Freitag
23.10.2020, 15:00 Uhr
zuletzt bearbeitet: 23.10.2020, 13:25 Uhr