tennisnet.comATP › Erste Bank Open Wien

Erste Bank Open 2021: Zverev, Tsitsipas, Novak legen am Dienstag los

Mit Alexander Zverev und Stefanos Tsitsipas steigen am Dienstag die beiden Topgesetzten in die Einzel-Konkurrenz bei den Erste Bank Open 2021 ein. Ebenfalls erstmals im Einsatz ist Lokalmatador Dennis Novak. Alle Matches gibt es ab 14 Uhr live im TV und Livestream bei ServusTV.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 25.10.2021, 18:17 Uhr

Alexander Zverev eröffnet in Wien gegen Filip Krajinovic
© GEPA Pictures
Alexander Zverev eröffnet in Wien gegen Filip Krajinovic

Stefanos Tsitsipas hat den #glaubandich Court schon ganz gut im Griff, am Freitagabend absolvierte der Grieche dort eine Exhibition, am Montag gewann er zum Auftakt des Doppel-Wettbewerbs mit Feliciano Lopez gegen Ivan Dodig und Marcelo Melo. So richtig ernst wird es für die Nummer eins der Erste Bank Open 2021 aber am morgigen Dienstag: Da bestreitet Tsitsipas auf dem Center Court in der Wiener Stadthalle sein Erstrunden-Match gegen Grigor Dimitrov. Die Partie ist als zweite nach 14 Uhr angesetzt, den Auftakt bestreiten Casper Ruud und Lloyd Harris.

Nicht vor 17:30 Uhr, im Zweifel aber ziemlich unmittelbar nach Stefanos Tsitsipas darf auch Alexander Zverev im Einzel loslegen. Der Deutsche trifft auf Filip Krajinovic, bei der einzigen Begegnung der beiden bisher hatte Zverev in Hamburg 2019 alle Hände voll zu tun. Den Abschluss in der Stadthalle bestreitet schließlich Dennis Novak, der einzige österreichische Vertreter, gegen den Qualifikanten Gianluca Mager.

Am Heumarkt beginnt ebenfalls um 14 Uhr Félix Auger-Aliassime, der Kanadier bekommt es mit Ricardas Berankis zu tun. Danach spielt Indian-Wells-Champion Cameron Norrie gegen Marton Fucsovics, gefolgt von der Partie zwischen Frances Tiafoe gegen Dusan Lajovic.

Hier das Einzel-Tableau in Wien

Hier der Spielplan für Dienstag

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander
Novak Dennis
Tsitsipas Stefanos

Hot Meistgelesen

29.11.2021

Andrea Petkovic geht IOC-Präsident Bach im Fall Peng Shuai an: "Bedarf keines Kommentars"

28.11.2021

Davis Cup: Rodionov schockt Koepfer und Deutschland

30.11.2021

Dennis Novak glücklich über Rückkehr zu Bresnik: "Seit ich beim Günter bin, hat sich einiges wieder geändert"

30.11.2021

Davis Cup: Krawietz und Pütz befördern Deutschland ins Halbfinale!

29.11.2021

Novak Djokovic und die Australian Open: Papa Srdjan spricht von Erpressung

von tennisnet.com

Montag
25.10.2021, 18:15 Uhr
zuletzt bearbeitet: 25.10.2021, 18:17 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander
Novak Dennis
Tsitsipas Stefanos