tennisnet.comATP › Erste Bank Open Wien

Erste Bank Open: Sieben der acht Indian-Wells-Viertelfinalisten schlagen in Wien auf

Tolle Nachrichten für die österreichischen Tennisfans: Bei den Erste Bank Open in Wien werden sieben der acht Viertelfinalisten aus Indian Wells an den Start gehen.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 17.10.2021, 19:34 Uhr

Sieben der acht Viertelfinalisten in Indian Wells werden auch in Wien aufschlagen
© Getty Images
Sieben der acht Viertelfinalisten in Indian Wells werden auch in Wien aufschlagen

Die Erste Bank Open in Wien werfen ihre Schatten voraus: In der Stadthalle laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, zudem wird am Heumarkt dieser Tage der zweite Matchcourt errichtet. Erstmals bieten Turnierdirektor Herwig Straka und Co. für Zuschauer "Tennis 2 Go" an. Das Konzept? Für zehn Euro kann man sich ein Ticket für zwei Stunden kaufen und dabei sämtliche Trainingseinheiten der Stars sowie einige Matches mitten in der Innenstadt verfolgen.

Angesichts des mittlerweile schon traditionell starken Teilnehmerfeldes ist davon auszugehen, dass auch auf dem zweitgrößten Turnierplatz zahlreiche Topspieler aufschlagen werden. Schließlich lag der Cut-Off in diesem Jahr bei Weltranglistenposition 37. Sollte keine Absage für das am 25. Oktober startende Event folgen, müssten beispielsweise Carlos Alcaraz, Kei Nishikori und Kevin Anderson in die Qualifikation.

Dieser gerade noch entgehen konnte Nikoloz Basilashvili, der am Sonntag (Ortszeit) in Indian Wells noch um seinen ersten ATP-Masters-1000-Titel kämpft. Ebenfalls in Wien an den Start gehen wird Finalgegner Cameron Norrie. Insgesamt werden in der österreichischen Bundeshauptstadt sieben der acht Viertelfinalisten aus Indian Wells spielen, einzig Taylor Fritz wird in Wien nicht aufschlagen.

Die österreichischen Tennisfans dürfen sich demnach auf Stefanos Tsitsipas, Alexander Zverev, Hubert Hurkacz, Diego Schwartzman und Grigor Dimitrov freuen. Auch Matteo Berrettini und Casper Ruud werden sich in Wien die Ehre geben.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander
Tsitsipas Stefanos
Dimitrov Grigor
Berrettini Matteo
Hurkacz Hubert

Hot Meistgelesen

29.11.2021

Andrea Petkovic geht IOC-Präsident Bach im Fall Peng Shuai an: "Bedarf keines Kommentars"

28.11.2021

Davis Cup: Rodionov schockt Koepfer und Deutschland

30.11.2021

Dennis Novak glücklich über Rückkehr zu Bresnik: "Seit ich beim Günter bin, hat sich einiges wieder geändert"

29.11.2021

Novak Djokovic und die Australian Open: Papa Srdjan spricht von Erpressung

29.11.2021

Davis Cup Finals: Jannik Sinner mit Fabel-Comeback gegen Marin Cilic - Italien bleibt im Spiel

von Nikolaus Fink

Sonntag
17.10.2021, 20:50 Uhr
zuletzt bearbeitet: 17.10.2021, 19:34 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander
Tsitsipas Stefanos
Dimitrov Grigor
Berrettini Matteo
Hurkacz Hubert