tennisnet.comATP › ATP Hamburg European Open

ATP Hamburg 2022: Oscar Otte, Carlos Alcaraz und Jule Niemeier live bei ServusTV Deutschland

Countdown für die Hamburg European Open bei ServusTV Deutschland. Kommenden Samstag, 16. Juli, startet das älteste Tennis-Turnier Deutschlands erneut in Hamburg.

von SID
zuletzt bearbeitet: 15.07.2022, 07:28 Uhr

Oscar Otte ist bei den Australian Open ausgeschieden
© Getty Images
Oscar Otte

ServusTV Deutschland überträgt als offizieller Medienpartner das „Combined Event“ ab Montag, 18. Juli, täglich von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr live und exklusiv im Free-TV. Die Übertragung bei ServusTV On startet bereits am Sonntag, 17. Juli, mit den Center Court-Spielen der Damen.

Die Hamburg European Open live bei ServusTV Deutschland ab 17. Juli u.a. mit Oscar Otte, Carlos Alcaraz und Jule Niemeier

Bereits in den vergangenen Jahren warteten die Hamburg European mit einem herausragenden Spielerinnen- und Spielerfeld auf. In diesem Jahr ziehen unter anderem die Top-Spielerin Danielle Collins und der spanische Superstar Carlos Alcaraz alle Blicke nach Hamburg. Der 19-jährige Weltranglisten-Sechste schlägt zum ersten Mal in der Hafenstadt auf.

Doch auch die deutsche Tennis-Szene ist mit Spitzensportlerinnen und -sportlern vertreten. Die 22-jährige Jule Niemeier feierte mit dem Erreichen des Viertelfinales in Wimbledon 2022 ihren bisher größten Erfolg und steht nun ab dem kommenden Wochenende bei den Hamburg European Open auf dem Platz. Dort trifft sie unter anderem auf die ehemalige Top-10 Spielerin Andrea Petkovic und die Hamburger Wild Card Gewinnerin Eva Lys.

Auch im Herren-Tennis erwartet die Zuschauerinnen und Zuschauer Weltklasse-Tennis. Neben dem internationalen Spielerfeld mit Carlos Alcaraz, ATP-Nr. 8 Andrey Rubley und Grand-Slam-Viertelfinalist Jannik Sinner ist unter anderem der deutsche Top-Spieler Oscar Otte gemeldet. Mit den Wildcard-Gewinnern Nicola Kuhn, der sich erfolgreich in den Qualifikationen von Wimbledon bewiesen hat, und Rudi Molleker schlagen zwei weitere deutsche Nachwuchstalente auf dem Hamburger Rothenbaum auf.

ServusTV ab Montag am Start

ServusTV Deutschland überträgt ab Montag, den 18. Juli, täglich alle Hauptfeld-Matches von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr live und exklusiv im Free-TV sowie bereits ab 17. Juli die Center Court-Spiele der Damen im Stream bei ServusTV On. Am Samstag, 23. Juli, ist ab 11:00 Uhr erst das Damen-Doppel-Finale und im Anschluss ab 13:00 Uhr das Damen-Einzel-Finale zu sehen. Ab 15:30 Uhr und 17:20 Uhr werden im Herren-Einzel jeweils die Halbfinal-Partien ausgespielt. Am Sonntag, den 24. Juli, zeigt der Sender ab 12:30 Uhr das Herren-Doppel-Finale. Anschließend können die ServusTV Deutschland Zuschauer ab 15:00 Uhr das Herren-Einzel-Finale live und exklusiv im Free-TV verfolgen.

Vor Ort moderiert Birgit Nössing gemeinsam mit ServusTV-Expertin Barbara Schett, die als ehemalige Weltranglisten-Siebte spannende Insights liefert. Es kommentieren Philipp Eger und Markus Theil, unterstützt durch Co-Kommentator und Tennisexperte Christopher Kas.

Hot Meistgelesen

07.12.2022

Australian Open: Jetzt offiziell - Dominic Thiem schafft Cut-Off vorerst nicht

08.12.2022

Australian Open: Dominic Thiem fix im Hauptfeld dabei!

06.12.2022

Jimmy Connors - „Rückfall in die Steinzeit“

08.12.2022

Diriyah Tennis Cup: Alexander Zverev unterliegt Daniil Medvedev

06.12.2022

Dominic Thiem im Moment nicht im Hauptfeld der Australian Open

von SID

Freitag
15.07.2022, 10:55 Uhr
zuletzt bearbeitet: 15.07.2022, 07:28 Uhr