Fed Cup: Tatjana Maria eröffnet gegen Sasnovich, Andrea Petkovic gegen Sabalenka

Tatjana Maria bestreitet am Samstag (ab 13:00 Uhr, live auf DAZN und in unserem Match-Tracker) das Eröffungseinzel im Fed.Cup-Match gegen Weißrussland. Maria trifft auf Aliaksandra Sasnovich. Im Anschluss spielt Andrea Petkovic gegen Aryna Sabalenka.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 08.02.2019, 13:07 Uhr

Tatjana Maria bestreitet am Samstag das erste Einzel
Tatjana Maria

Wie schon im vergangenen Jahr verzichten die beiden besten deutschen Spielerinnen Angelique Kerber und Julia Görges auf einen Einsatz in der Erstrunden-Partie. 2018 konnte das ersatzgeschwächte Team in Minsk dennoch den Aufstieg in das Halbfinale sichern.

Weißrussland, Fed-Cup-Finalist von 2017, tritt in Braunschweig in Bestbesetzung an. Aryna Sabalenka steht seit wenigen Wochen unter den besten zehn Spielerinnen der Welt, Aliaksandra Sasnovich wird in den WTA-Charts an Position 33 geführt. Tatjana Maria und Andrea Petkovic dagegen auf den Rängen 67 und 68.

Am Sonntag (ab 11.00 Uhr/DAZN) bestreiten zunächst Maria und Sabalenka das Spitzenspiel, danach fordert Petkovic Sasnovich. Danach könnte das Doppel über ein Weiterkommen entscheiden. Der deutsche Teamchef Jens Gerlach hat dafür Anna-Lena Grönefeld vorgesehen, die an der Seite von Laura Siegemund antreten soll. Auf weißrussischer Seite könnte die ehemalige Weltranglisten-Erste Victoria Azarenka zum Einsatz kommen. 

Hot Meistgelesen

18.01.2020

Australian Open: Dominic Thiem - „Für mich ist die Jarry-Geschichte lächerlich“

18.01.2020

Australian Open: Kyrgios irritiert durch Kommentare von Zverev

15.01.2020

Video von Siegesfeier: Novak Djokovic erregt den Zorn eines kosovarischen Botschafters

18.01.2020

Thomas Muster: "Dominic Thiem geht nicht als Favorit in die Australian Open"

17.01.2020

Australian Open: Auf Daniil Medvedev warten frühe Stolpersteinen

von tennisnet.com

Freitag
08.02.2019, 13:07 Uhr
zuletzt bearbeitet: 08.02.2019, 13:07 Uhr