Roger Federer: „Nick Kyrgios kann jeden schlagen und er weiß das auch."

Roger Federer trainiert nun schon seit einigen Tagen in der Hitze von Melbourne, nachdem er den ATP Cup aus familären Gründen ausließ, wie er Ende letzten Jahres verkündete. Während Federer 2019 durch eine bittere Finalniederlage in Wimbledon ohne Grand Slam Titel beenden musste und Nadal und Djokovic sich damit die Majorsiege untereinander auteilten, schickt sich der Schweizer nun an, die Lücke zu seinen engsten Konkurrenten wieder zu schließen.

von Felix Lang
zuletzt bearbeitet: 15.01.2020, 20:47 Uhr

Der 38-jährige lässt es sich trotz seines Alters nicht nehmen, seiner Leidenschaft für den Tennissport weiter nachzugehen und will von einem schnellen Ende bisher nichts wissen. Bei den Australian Open geht der Schweizer als Nummer Drei an den Start!

Federer über Kyrgios: „Nick muss nicht viel verbessern"

Nach Nick Kyrgios gefragt äußert sich Federer dahingehend, dass der Australier an seinem Spiel nicht viel verbessern müsse, da er bereits über eine solide Vor- und Rückhand, sowie einen guten Aufschlag und Volley verfüge.

Viel mehr sei der Erfolg des jungen Australiers von dessen Einstellung zum Spiel und der Bereitschaft zu investieren abhängig.

Kyrgios mit starker Leistung beim  ATP Cup

Kyrgios gab sein Bestes bei der ATP Cup Premiere, sowohl auf, als auch neben dem Platz, wo er seine Mannschaftskollegen motivierte und anfeuerte und neben Jan-Lennard Struff auch Stefanos Tsitsipas im vielleicht besten Match des Turniers besiegen konnte.

Er schlug Cameron Norrie und erreichte nach einem legendären Doppel gegen Großbritannien mit Australien das Halbfinale, wo er gegen den Spanier Bautista-Agut keine Chance hatte. Insgesamt war es eine sehr positive Woche für Kyrgios und es bleibt abzuwarten wie weit er sich vom heimischen Publikum in Melbourne tragen lässt und am Ende vielleicht seinen ersten Grand-Slam Sieg feiert.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Federer Roger
Nadal Rafael
Djokovic Novak
Tsitsipas Stefanos
Kyrgios Nick

Hot Meistgelesen

18.01.2020

Australian Open: Dominic Thiem - „Für mich ist die Jarry-Geschichte lächerlich“

16.01.2020

Australian-Open-Auslosung: Dominic Thiem eröffnet gegen Adrian Mannarino, mögliches Viertelfinalduell mit Rafael Nadal

15.01.2020

Video von Siegesfeier: Novak Djokovic erregt den Zorn eines kosovarischen Botschafters

16.01.2020

Australian Open: Brayden Schnur attackiert Federer und Nadal - "Roger und Rafa sind ein bisschen egoistisch"

18.01.2020

Australian Open: Kyrgios irritiert durch Kommentare von Zverev

von Felix Lang

Mittwoch
15.01.2020, 21:00 Uhr
zuletzt bearbeitet: 15.01.2020, 20:47 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Federer Roger
Nadal Rafael
Djokovic Novak
Tsitsipas Stefanos
Kyrgios Nick