Federer, Murray & Nishikori: Starkes Teilnehmerfeld in Dubai

Das ATP-500-Turnier in Dubai kann in diesem Jahr mit einem starken Teilnehmerfeld aufwarten. Unter anderem werden Roger Federer, Andy Murray und Kei Nishikori an den Start gehen.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 11.01.2019, 16:37 Uhr

Neben Federer kann man in Dubai auch Andy Murray und Kei Nishikori bestaunen
© Getty Images
Federer wird 2019 wieder in Dubai aufschlagen

Federer konnte das Event in den Vereinigten Arabischen Emiraten bereits sieben Mal für sich entscheiden und ist somit Rekordhalter beim seit 1993 ausgetragenen Turnier. Im Vorjahr verzichtete der Schweizer auf die Teilnahme in Dubai.

Auch Andy Murray, der im Vorjahr aufgrund von Hüftproblemen fehlte und aufgrund dieser spätestens nach Wimbledon seine Laufbahn beenden wird, ist in Dubai am Start. Zudem geben sich mit Marin Cilic und Kei Nishikori neben Federer zwei weitere Top-Ten-Spieler die Ehre.

Teilnehmerfeld besser als im vergangenen Jahr

Mit Karen Khachanov, Stefanos Tsitsipas und Borna Coric ist auch die neue Generation stark bei den Dubai Tennis Championships vertreten. Das Teilnehmerfeld ist somit ungleich stärker als jenes vor einem Jahr. Im Vorjahr war Grigor Dimitrov an Position eins gesetzt.

Die Veranstaltung geht vom 25. Februar bis 3. März 2019 über die Bühne. Parallel dazu findet im mexikanischen Acapulco ein ebenfalls hochkarätig besetztes 500er-Turnier statt. Titelverteidiger in Dubai ist der Spanier Roberto Bautista Agut.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Federer Roger
Murray Andy
Tsitsipas Stefanos
Nishikori Kei
Cilic Marin

Hot Meistgelesen

23.05.2020

Roger Federer verrät: "Sehe keinen Grund zu trainieren"

24.05.2020

Günter Bresnik über Kritik an Thiem: „Zu blöder Aussage hinreißen lassen“

25.05.2020

Start der Generali Austrian Pro Series - „Wir spielen echtes Tennis“

22.05.2020

Wie der Mondballspieler über dich denkt

25.05.2020

Generali Austrian Pro Series - Regen! Start mit Thiem, Melzer und Co. erst am Dienstag

von Nikolaus Fink

Freitag
11.01.2019, 21:19 Uhr
zuletzt bearbeitet: 11.01.2019, 16:37 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Federer Roger
Murray Andy
Tsitsipas Stefanos
Nishikori Kei
Cilic Marin