Rafael Nadal und Felix Auger-Aliassime - gemeinsame Vorbereitung auf die neue Saison?

Felix Auger-Aliassime wird sich in der Rafa Nadal Academy auf die neue Saison vorbereiten - und dürfte dabei wohl auch das ein oder andere Mal mit dem Hausherren trainieren.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 23.11.2020, 21:50 Uhr

Rafael Nadal und Felix Auger-Aliassime
© Getty Images
Rafael Nadal und Felix Auger-Aliassime werden sich gemeinsam auf die neue Saison vorbereiten

Rafael Nadal ist dafür, bekannt sich in der Off-Season gemeinsam mit Spielerkollegen auf eine neue Saison vorzubereiten. 2019 schlug sich der 20-fache Grand-Slam-Sieger in "seiner" Rafa Nadal Academy unter anderem mit Jaume Munar und Caper Ruud für die kommende Spielzeit warm, in den Jahren zuvor war der Portugiese Joao Sousa ein gern gesehener Trainingspartner.

In diesem Jahr wird Nadal die Vorbereitung wohl mit Felix Auger-Aliassime bestreiten. Zumindest gab der Kanadier in einer Pressekonferenz bekannt, sich ab Dezember 2020 in der Akademie des Weltranglistenzweiten für die bevorstehende Spielzeit in Schuss bringen zu wollen. Garantie für Trainingseinheiten mit Nadal ist das noch keine, hatten in der jüngeren Vergangenheit doch beispielsweise Grigor Dimitrov oder Andy Murray auch ohne den Spanier in dessen Akademie trainiert. In der Off-Season dürfte die Sache jedoch etwas anders aussehen.

Felix Auger-Aliassime sucht erfahrenen Coach

Ob für Auger-Aliassime nach den Einheiten in der "Rafa Nadal Academy" der Weg nach Australien ansteht, ist für den 20-Jährigen indes noch nicht klar: "Es sind noch viele Dinge ungewiss. Wir sind im Standby-Modus". Für die nächsten Tage wird allerdings eine Entscheidung in puncto Australian Open erwartet.

Klar ist für den Weltranglisten-21. jedoch, dass er nach der Trennung von seinem langjährigem Trainer Guillaume Marx noch Verstärkung für sein Team sucht. Derzeit ist Frédéric Fontang der Coach des Kanadiers, Auger-Aliassime hätte zudem aber gerne eine "Art Mentor" an seiner Seite, der bereits einen Spieler zu Grand-Slam-Titeln und in die Top fünf der Weltrangliste führte.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael

Hot Meistgelesen

21.01.2021

Wolfgang Thiem - „Wir haben weder Djokovic noch Nadal gesehen“

18.01.2021

Kritik an Djokovic: "Der Letzte, von dem man irgendwelche Ratschläge annehmen sollte"

19.01.2021

Alizé Cornet mit ehrlicher Entschuldigung

22.01.2021

ATP Cup: Deutschland trifft auf Serbien und Kanada, Österreich gegen Italien und Frankreich

18.01.2021

Alles auf Null: Alexander Zverevs Neuanfang im Familienkosmos

von Nikolaus Fink

Montag
23.11.2020, 21:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 23.11.2020, 21:50 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael