tennisnet.comATP › Grand Slam › French Open

French Open 2020: Alle Infos, TV, Preisgeld, Favoriten, Auslosung für Roland Garros

Am Sonntag, 27. September 2020, beginnen die French Open in Paris. Unter ganz besonderen Voraussetzungen. Hier findet Ihr alle Infos zum dritten und letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 24.09.2020, 22:52 Uhr

Rafael Nadal hat schon zwölf Ausgaben des Siegerpokals hochgestemmt
© Getty Images
Rafael Nadal hat schon zwölf Ausgaben des Siegerpokals hochgestemmt

Wo gibt es die French Open im TV und Livestream zu sehen?

Eurosport überträgt alle Matches der French Open ab dem 27. September live im TV und Livestream im Eurosport-Player. Beginn ist jeweils 11 Uhr. In Österreich können die Tennisfans die Matches von Dominic Thiem auch im ORF verfolgen.

Wer sind die Titelverteidiger? Wer sind die Favoriten?

Rafael Nadal peilt nach seinem Vorjahreserfolg gegen Dominic Thiem seinen 13. Titel am Bois de Boulogne an. Der Spanier hat zuletzt in Rom bei seinem ersten Turnier nach der Corona-Pause im Viertelfinale überraschend gegen Diego Schwartzman verloren. Neben Nadal geht Novak Djokovic als der zweite große Favorit ins Rennen: Der Weltranglisten-Erste holte sich am Montag in der Ewigen Stadt seinen 81. Titel auf der ATP-Tour. Und auch Dominic Thiem möchte nach zwei Finalteilnahmen und dem Triumph bei den US Open vor knapp zwei Wochen um den Titel mitmischen.

Bei den Frauen fehlt Vorjahressiegerin Ashleigh Barty. Als erste Anwärterin auf den Sieg muss somit wohl Simona Halep gelten, die in Roland Garros bereits 2018 erfolgreich war. Und die in Rom den Titel geholt hat. Mit zum Favoritenkreis zählen auch die wiedererstarkten ehemaligen Major-Siegerinnen Garbine Muguruza und Victoria Azarenka. Hinter den Chancen von Serena Williams stehen dagegen große Fragezeichen.

Wann ist die Auslosung gelaufen?

Bei den Männern ergäben sich nach der Ausosung gemäß Setzliste folgende Viertelfinali:

Novak Djokovic (SRB/1)Matteo Berrettini (ITA/7)
Daniil Medvedev (RUS/4)Stefanos Tsitsipas (GRE/5)
Dominic Thiem (AUT/3)Gael Monfils (FRA/8)
Rafael Nadal (ESP/2)Alexander Zverev (GER/6)

Bei den Frauen ergäben sich folgende Partien im Viertelfinale:

Simona Halep (ROM/1)Kiki Bertens (NED/5)
Elina Svitolina (UKR/3)Serena Williams (USA/6)
Sofia Kenin (USA/4)Aryna Sabalenka (BLR/8)
Karolina Pliskova (CZE/2)Petra Kvitova (CZE/7)

Wie viel Preisgeld gibt es bei den French Open 2020 zu verdienen?

Mehr als 18 Millionen Euro werden insgesamt an Preisgeldern ausgeschüttet. Hier die Verteilung auf die einzelnen Runden in Euro.

RundeEinzelDoppel
Sieger1.600.000.-319.652.-
Finale850.500.-188.030.-
Halbfinale425.250.-110.606.-
Viertelfinale283.500.-65.062.-
Achtelfinale189.000.-38.272.-
Dritte Runde126.000.-23.920.-
Zweite Runde84.000.-14.950.-
Erste Runde60.000.--

Wie sieht die jüngere Siegerliste aus?

Hier die Siegerinnen der French Open ab 2010

JahrSiegerinFinalistinErgebnis
2019Ashleigh Barty (AUS)Marketa Vondrousova (CZE)6:1, 6:3
2018Simona Halep (ROM)Sloane Stephens (USA)3:6, 6:4, 6:1
2017Jelena Ostapenko (LET)Simona Halep4:6, 6:4, 6:3
2016Garbine Muguruza (ESP)Serena Williams (USA)7:5, 6:4
2015Serena WilliamsLucie Safarova6:3, 6:7 (2), 6:3
2014Maria Sharapova (RUS)Simona Halep6;4, 6:7 (5), 6:4
2013Serena WilliamsMaria Sharapova6:4, 6:4
2012Maria SharapovaSara Errani (ITA)6:3, 6:2
2011Li Na (CHN)Francesca Schiavone (ITA)6:4, 7:6 (0)
2010Francesca Schiavone (ITA)Samantha Stosur6:4, 7:6 (2)

Hier die Sieger der French Open ab 2010

JahrSiegerFinalistErgebnis
2019Rafael Nadal (ESP)Dominic Thiem (AUT)6:3, 5:7, 6:1, 6:1
2018Rafael NadalDominic Thiem6:4, 6:3, 6:2
2017Rafael NadalStan Wawrinka (SUI)6:2, 6:3, 6:1
2016Novak Djokovic (SRB)Andy Murray (GBR)3:6, 6:1, 6:2, 6:4
2015Stan Wawrinka (SUI)Novak Djokovic4:6, 6:4, 6:3, 6:4
2014Rafael NadalNovak Djokovic3:6, 7:5, 6:2, 6:4
2013Rafael NadalDavid Ferrer6:3, 6:2, 6:3
2012Rafael NadalNovak Djokovic6:4, 6:3, 2:6, 7:5
2011Rafael NadalRoger Federer (SUI)7:5, 7:6 (3), 5:7, 6:1
2010Rafael NadalRobin Söderling (SWE)6:4, 6:2, 6:4

Hot Meistgelesen

18.10.2020

ATP Köln - Finale live: Alexander Zverev vs Felix Auger-Aliassime im TV, Livestream und Liveticker

19.10.2020

Roger Federer: "Mehr als zwei Stunden mit dem Racket momentan nicht drin"

17.10.2020

Nach Wien-Start: Novak Djokovic dürfte Paris Bercy auslassen

18.10.2020

ATP Köln II: Andy Murray und Roberto Bautista Agut müssen verletzungsbedingt zurückziehen

16.10.2020

Boris Becker über Novak Djokovic Finalniederlage gegen Rafael Nadal: "Hat im Herz weh getan"

von tennisnet.com

Mittwoch
23.09.2020, 11:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 24.09.2020, 22:52 Uhr