tennisnet.comATP › Grand Slam › French Open

French Open 2020: Sinner sorgt für die erste Überraschung - Sieg gegen Goffin

Jannik Sinner hat bei seinem ersten Antreten im Hauptfeld der French Open gleich für eine Überraschung gesorgt: Der italienische Teenager besiegte einen nicht vollfit wirkenden David Goffin mit 7:5, 6:0 und 6:3.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 27.09.2020, 13:18 Uhr

Jannik Sinner steht in Paris in Runde zwei
© Getty Images
Jannik Sinner steht in Paris in Runde zwei

Dass es bei den French Open 2020 möglicherweise zu kleinen Wettbewerbsverzerrungen kommen könnte, war angesichts des späten Termins und der potenziell bescheidenen Wetterlage von vornherein klar: Denn nur ein Stadion im Stade Roland Garros ist mit einem Dach ausgestattet, der Court Philippe-Chatrier.
Und also durften Jannik Sinner und David Goffin beinahe unter Laborbedingungen und in gewohnter Arbeitskleidung ihren French-Open-Auftakt 2020 bestreiten.

Während etwa Victoria Azarenka auf dem Court Suzanne-Lenglen die Winterkluft auspacken musste. Und ihr Match gegen Danka Kovinic natürlich auch nicht ohne Unterbrechung über die Bühne bringen konnte.

Goffin, in Paris an Position elf gesetzt, hatte schon vor dem Match mit der Auslosung gehadert, Jannik Sinner wünscht sich in Runde eins eines Majors wahrscheinlich nicht einmal Branchenprimus Novak Djokovic. Sinner hat zuletzt in Rom Stefanos Tsitsipas besiegt. Und ließ sich von den beeindruckenden Umständen im Chatrier nicht beeindrucken. Nach dem 5:5 im ersten Satz holte sich Sinner elf Spiele in Folge, ehe Goffin zum 1:3 im dritten Akt anschreiben konnte. Nach nicht einmal zwei Stunden Spielzeit  servierte Sinner aber sicher zum Einzug in die zweite Runde aus.

Hier das Einzel-Tableau bei den French Open 2020

Hot Meistgelesen

25.02.2021

Mit Novak Djokovic, Rafael Nadal, Roger Federer & Co: Dominic Thiem in den Preisgeld-Top-10

24.02.2021

Vater Djokovic über seinen Sohn - "Novak ist überall eine Gottheit"

24.02.2021

"Hatte diesen Schmerz noch nie" - Verletzungssorgen bei Jannik Sinner

24.02.2021

Das frühe Race to Turin - Djokovic so gut wie fix, drei Italiener hoffen

26.02.2021

Caroline Wozniacki ist schwanger!

von tennisnet.com

Sonntag
27.09.2020, 13:14 Uhr
zuletzt bearbeitet: 27.09.2020, 13:18 Uhr