tennisnet.comATP › Grand Slam › French Open

French Open 2021: Halbfinale - Stefanos Tsitsipas zu stark für Daniil Medvedev

Stefanos Tsitsipas steht wie schon 2020 im Halbfinale der French Open. Der Grieche besiegte Daniil Medvedev mit 6:3, 7:6 (3) und 7:5.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 08.06.2021, 23:37 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Stefanos Tsitsipas steht im Halbfinale von Roland Garros
© Getty Images
Stefanos Tsitsipas steht im Halbfinale von Roland Garros

Die Crux eines Best-of-Five-Matches liegt ja auch darin, dass im Duell zweier Spitzenspieler wie Tsitsipas und Medvedev keiner der beiden durchgängig auf höchstem Niveau agieren kann (Ausnahme dieser Regel: Rafael Nadal auf Asche). Stefanos Tsitsipas stürmte also durch den ersten Satz, lag auch in Durchgang zwei mit einem Break voraus. Und spielte plötzlich für ein paar Minuten wie ein Irdischer.

Medvedev nutzte die kurze Schwächephase seines Gegners, schaffte nicht nur das Rebreak, sondern erarbeitete sich sogar zwei Chancen auf den Satzausgleich. Den Tsitsipas aber weder zu diesem Zeitpunkt noch etwas später im Tiebreak zuließ.

Tsitsipas jetzt gegen Zverev

Und also ging der ATP-Weltmeister von 2019 gegen seinen Nachfolger mit 2:0-Sätzen in Führung, Medvedev dachte bei einem Kleiderwechsel über seine Verfehlungen nach. Ganz in Weiß kam der Weltranglisten-Zweite zurück auf den Court Philippe-Chatrier, Tsitsipas zeigte sich nur mäßig beeindruckt. Beide Spieler ließen frühe Breakchancen ungenutzt. Medvedev schlug als erster zu - im fünften Spiel mit einem zauberhaften Stopp. Tsitsipas brauchte nicht lange für das Comeback, glich zum 4:4 aus.

Und erarbeitete sich beim Stand von 6:5 nach einem 40:0 bei Medvedevs Aufschlag seinen ersten Matchball. Medvedev servierte von unten, Tsitsipas sagte herzlich danke.

Im Halbfinale wartet am Freitag Alexander Zverev. Der Deutsche hatte mit Alejandro Davidovich Fokina erwartungsgemäß keine Probleme, gewann mit 6:4, 6:1 und 6:1.

Hier das Einzel-Tableau in Roland Garros

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander
Tsitsipas Stefanos
Medvedev Daniil

Hot Meistgelesen

17.06.2021

Rafael Nadal verzichtet auf Wimbledon und Olympia!

16.06.2021

ATP Halle: Roger Federer verliert gegen Félix Auger-Aliassime

17.06.2021

"Beginn einer neuen Ära": Dominic Thiem unterschreibt bei Kosmos

15.06.2021

ATP Mallorca: Novak Djokovic startet in der Doppel-Konkurrenz

16.06.2021

Roger Federer: "Wollte Sampras´ Rekord brechen, alles andere war Bonus"

von tennisnet.com

Dienstag
08.06.2021, 23:33 Uhr
zuletzt bearbeitet: 08.06.2021, 23:37 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander
Tsitsipas Stefanos
Medvedev Daniil