tennisnet.comATP › Grand Slam › French Open

French Open: Im Re-Live - Alexander Zverev nach Drei-Satz-Erfolg über Laslo Djere im Achtelfinale

Alexander Zverev schlug Laslo Djere in der dritten Runde der French Open 2021 in drei Sätzen. Hier könnt ihr das Match im Live-Ticker nachlesen. (Über diesen Link gelangt ihr zum Spielbericht).

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 04.06.2021, 16:09 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]

Fazit:

Alexander Zverev steht im Achtelfinale der French Open! Der Deutsche gewinnt mit 6:2, 7:5 und 6:2 gegen einen enttäuschten Laslo Djere. Der Serbe weiss, dass hier mehr drin gewesen wäre. Während der erste und auch der dritte Satz recht eindeutig verliefen, hätte der zweite Durchgang eigentlich an Djere gehen müssen. Der 26-Jährige führte mit eine Break vor und hatte bei eigenem Aufschlag gleich drei Satzbälle. Diese wehrte Zverev ab und setzte damit einen mentalen Wirkungstreffer für seinen Gegner, der sich im letzten Satz nicht mehr wirklich aufbäumen konnte.

A. Zverev - L. Djere 6:2 7:5 6:2

Das war's! Alexander Zverev nutzt seinen ersten Matchball und zieht in die nächste Runde ein!

A. Zverev - L. Djere 6:2 7:5 5:2

Etwas mehr als zwei Stunden sind gespielt und Zverev macht nun scheinbar den Sack zu! Der Hamburger hat drei Matchbälle!

A. Zverev - L. Djere 6:2 7:5 5:2

Nun also doch! Djere macht das Spiel zu und nun werden (vielleicht zum letzten Mal) die Seiten gewechselt. Alexander Zverev serviert gleich zum Matchgewinn.

A. Zverev - L. Djere 6:2 7:5 5:1

Das Aufschlagspiel des Serben zieht sich. Zverev schafft es nicht, sich hier einen Matchball zu beschaffen, Djere jedoch hat auch Probleme das Spiel zuzumachen.

A. Zverev - L. Djere 6:2 7:5 5:1

Jetzt geht es dahin aus Sicht von Djere, der überhaupt keine Chance hat gegen den Service von Zverev und nach fast zwei Stunden gegen den Matchverlust servieren wird.

A. Zverev - L. Djere 6:2 7:5 4:1

Zwar kann Djere den ersten Breakball abwehren, ist dann aber zu unkonztriert auf der Vorhand und macht hier den Fehler zum 1:4. Nun wird es noch viel schwerer für den Serben!

A. Zverev - L. Djere 6:2 7:5 3:1

Das könnte es nun gewesen sein! Zverev hat hier nach einem starken Return gleich zwei Breakbälle!

A. Zverev - L. Djere 6:2 7:5 3:1

Eben dauerte es knappe zehn Minuten, bis Zverev seinen Aufschlag ins Ziel brachte, nun braucht er nur knappe 60 Sekunden. Problemloses 3:1 für den Hamburger.

A. Zverev - L. Djere 6:2 7:5 2:1

Djere muss hier zwingend seine Aufschlagspiele gewinnen, um überhaupt noch Chancen zu haben. Das gelingt dem Herausforderer dieses Mal und so verkürzt er auf 1:2.

A. Zverev - L. Djere 6:2 7:5 2:0

Das könnte der nächste Rückschlag für Djere sein, der hier wieder viele Chancen liegen lässt, Zverev gefährlich zu werden. Nach knappen zehn Minuten hat der Deutsche das bessere Ende für sich und bestätigt das frühe Break.

A. Zverev - L. Djere 6:2 7:5 1:0

Nach einer hauchzarten Entscheidung zu Gunsten des Serben hat Djere hier tatsächlich den Breakball, doch Zverev geht mutig ans Netz und wehrt diesen ab. Fast acht Minuten sind für dieses Aufschlagspiel schon auf der Uhr.

A. Zverev - L. Djere 6:2 7:5 1:0

Djere ist sichtlich bemüht, den zweiten Satz aus dem Kopf zu bekommen und spielt nun auch wieder etwas sicherer. So kann er zumindest wieder auf Einstand stellen.

A. Zverev - L. Djere 6:2 7:5 1:0

Geht es nun ganz schnell? Djere gerät in seinem Aufschlagspiel schnell unter Druck und macht viele Fehler. Zverev holt sich hier das sechste Spiel in Serie und vor allem das wichtige Break.

A. Zverev - L. Djere 6:2 7:5 0:0

In der letzten Runde konnte Djere nach einem 0:2 noch zurückkehren. Allerdings gab es da nicht so einen mentalen Wirkungstreffer und vor allem war der Gegner dort nicht Alexander Zverev. Es wird ganz schwer für den Serben!

A. Zverev - L. Djere 6:2 7:5

Zverev ist absolut spielbestimmend und lässt keine Zweifel aufkommen. Der Deutsche holt sich hier den zweiten Satz.

A. Zverev - L. Djere 6:2 6:5

Zverev ist nun fest entschlossen, den Sack hier zuzumachen. Das scheint dem Hamburger auch zu gelingen, denn er hat drei Satzbälle bei eigenem Service. Anders als bei Djere dürfte das hier reichen.

A. Zverev - L. Djere 6:2 6:5

Djere muss über den zweiten Aufschlag gehen und ist dort enorm vorsichtig. Der 24-Jährige auf der anderen Seite übernimmt sofort die Initiative und holt sich das Break!

A. Zverev - L. Djere 6:2 5:5

Zverev möchte die Unsicherheit des Gegners nun nutzen. Nach einem guten Return kommt Zverev gut in die Rally und hat nach einem Vorhandfehler hier nun auch den Breakball!

A. Zverev - L. Djere 6:2 5:5

Zverev leistet sich bereits seinen vierten Doppelfehler, schlägt ansonsten aber gut auf und so ist eben dieser Doppelfehler der einzige Punkt, den der Hamburger gegen sich bekommt.

A. Zverev - L. Djere 6:2 4:5

Das könnte ein Wirkungstreffer sein in mentaler Hinsicht. Djere wirkt sehr fahrig und gibt hier nach drei Satzbällen tatsächlich das Break her.

A. Zverev - L. Djere 6:2 3:5

Djere flattern jetzt doch etwas die Nerven. Nach einem leichten Fehler beim ersten Satzball wirkt der Serbe unruhig und etwas ängstlich. Zverev hält gut dagegen und gleicht tatsälich auf Einstand aus.

A. Zverev - L. Djere 6:2 3:5

Djere serviert richtig stark und holt sich hier völlig verdient gleich drei Satzbälle!

A. Zverev - L. Djere 6:2 3:5

Zverev erfüllt seine Pflicht und sichert sich hier problemlos das 5:3. Das hilft ihm jedoch nur, wenn er jetzt das Break holen kann. Djere serviert zum Satzgewinn und steht damit natürlich auch etwas unter Druck.

A. Zverev - L. Djere 6:2 2:5

Zverev ist beim Stande von 30:15 eigentlich dran und könnte sich einen Breakball sichern. Ihm gelingen dann aber keine gefährlichen Returns mehr und so holt sich Djere drei Punkte in Serie zum 5:2.

A. Zverev - L. Djere 6:2 2:4

Weil Zverev nicht mehr so sicher serviert und auf der Rückhand auch deutlich zu kurz ist, hat Djere hier nicht nur die Chance auf das Break, er nutzt sie auch. Zverev muss in diesem zweiten Satz kämpfen!

A. Zverev - L. Djere 6:2 2:3

In dieser Phase des Matches erkennt man sehr gut, worauf es hier heute ankommt. Wenn Zverev aktiv ist, hat er hier ganz klar die besseren Karten, wird der Deutsche aber zu passiv, ist Djere hier nicht chancenlos.

A. Zverev - L. Djere 6:2 2:3

Djere verschlägt zum zweiten Mal ganz knapp und nachdem der Schiedsrichter das auch bestätigt, gibt es hier das Break. Alles ist wieder in der Reihe!

A. Zverev - L. Djere 6:2 1:3

Djere spielt weiter gut, trifft jetzt aber auf einen deutlich aktiveren Zverev, der scheinbar genau das heute braucht und sich hier zwei Breakbälle sichern kann.

A. Zverev - L. Djere 6:2 1:3

Enorm wichtiges Aufschlagspiel von Zverev, der hier keinen Punkt des Gegners zulässt und auf 1:3 verkürzt. Der Deutsche muss langsam zurückkommen in diesen zweiten Satz, denn er liegt ja weiter nur ein Break zurück.

A. Zverev - L. Djere 6:2 0:3

Aus Sicht von Alexander Zverev nimmt das Ganze hier einen sehr unerwünschten Verlauf. Zwar kann der Deutsche das Aufschlagspiel offen gestalten, die Anzahl seiner unnötigen Fehler ist jedoch schlicht und einfach zu hoch.

A. Zverev - L. Djere 6:2 0:2

Was ist denn nun plötzlich los? Während Djere eine ganz andere Körpersprache hat, leistet sich Zverev hier haufenweise leichte Fehler und schenkt hier dieses Break her.

A. Zverev - L. Djere 6:2 0:1

Sehr wichtig für Laslo Djere, dass er nun mal ein freies Aufschlagspiel bekommt. Mit zwei Assen in Serie holt sich der Serbe das 1:0. Kann der 26-Jährige den Reset-Knopf drücken?

A. Zverev - L. Djere 6:2

Alexander Zverev spielt das Ganze jetzt doch sehr sicher herunter. Der Deutsche hat bei eigenem Aufschlag eine sehr gute Quote und mit dieser natürlich oftmals leichtes Spiel. So auch jetzt, als sich der Favorit hier den ersten Durchgang holt.

A. Zverev - L. Djere 5:2

Zumindest in diesem Aufschlagspiel kann sich Djere nochmal befreien, weil Zverev auf der Rückhand ein wenig zu passiv ist. Dennoch ist es schwer vorstellbar, dass sich am Ausgang des ersten Durchganges noch etwas ändert.

A. Zverev - L. Djere 5:1

Djere muss über den zweiten Aufschlag gehen und fabriziert dann auch noch den Doppelfehler. Zverev hat hier nun seinen ersten Satzball!

A. Zverev - L. Djere 5:1

Eigentlich ist dieser erste Satz schon so gut wie entschieden gewesen, doch Zverev muss natürlich konzentriert bleiben. Der ein oder andere Fehler unterläuft ihm, schlussendlich reicht es aber zum 5:1.

A. Zverev - L. Djere 4:1

Djere schnappt sich die ersten beiden Punkte mit etwas Mühe, kann dann mit etwas mehr Selbstvertrauen aber auch nachlegen und sich nun auch auf dem Scoreboard bemerkbar machen.

A. Zverev - L. Djere 4:0

Bei eigenem Aufschlag hat Zverev überhaupt keine Probleme. Der Deutsche setzt seinen guten ersten Durchgang weiter fort und stellt schnell auf 4:0.

A. Zverev - L. Djere 3:0

Gute Länge im Spiel von Sascha Zverev, der seinen Gegner immer wieder in Schwierigkeiten bringen kann. Die Belohnung sind gleich zwei Rückhandfehler von Djere, die Zverev hier das nächste Break bringen.

A. Zverev - L. Djere 2:0

Ärgerlich! Zverev spielt beim Einstand eigentlich einen gute Inside Out, der jedoch knapp an neben die Linie geht. Ansonsten hätte es hier den nächsten Breakball gegeben.

A. Zverev - L. Djere 2:0

Zverev macht in der Anfangsphase einen guten Eindruck. Der Deutsche ist aktiv in den Ballwechseln und schlägt in dieser Phase zudem gut auf. Viel besser hätte der Auftakt kaum laufen können.

A. Zverev - L. Djere 1:0

Guter Return von Zverev, der sofort mit dem Stop nachlegt und sich hier den Breakball sichert. Nach einem leichten Rückhand-Fehler von Djere schnappt sich Zverev hier dann auch das Break!

A. Zverev - L. Djere 0:0

Zverev hat zwei Mal Pech mit der Netzkante, schafft es mit einer starken Rückhand aber dennoch, hier auf Einstand zu stellen. Djere kämpft hier schon knappe sechs Minuten um seinen Service.

A. Zverev - L. Djere 0:0

Djere eröffnet die Partie mit eigenem Aufschlag. Die ersten Ballwechsel lassen noch das Tempo vermissen, beide Spieler können hier zwei Punkte für sich entscheiden und so geht es mit 30:30 direkt mal spannend zu.

Früherer Beginn möglich!

Weil auf dem Chatrier Victoria Azarenka im Eiltempo die nächste Runde erreicht hat, dürfte es für Alexander Zverev und Laslo Djere hier überpünktlich, vermutlich sogar einige Minuten eher losgehen!

Kraftakt in Runde Zwei

Für Laslo Djere war dieses Turnier in der zweiten Runde schon beinahe beendet. Der Serbe lag gegen Miomir Kecmanovic bereits mit 0:2 hinten, drehte die Partie dann aber noch. Klar, dass das viele Körner gekostet hat, heute muss der 26-Jährige also wieder über sich hinauswachsen.

Luft nach oben

Nach einer guten Vorbereitung zählt Alexander Zverev hier durchaus zum Kreis der Mitfavoriten. Allerdings findet der Deutsche noch nicht so richtig in dieses Turnier. In Runde Eins mühte er sich in fünf Sätzen gegen Landsmann Oscar Otte ab und auch in Runde Zwei musste er als klarer Favorit zwei Mal in den Tie Break. Heute soll der Knoten aber endlich platzen, so dass der Hamburger für die zweite Turnierwoche gewappnet ist.

Herzlich willkommen!

Guten Tag und hallo zu den French Open 2021! Am heutigen Freitag stehen die ersten Partien der 3. Runde auf dem Programm. Früh an der Reihe ist Alexander Zverev, der es gegen 13:45 Uhr mit Laslo Djere aus Serbien zu tun bekommt!

Alexander Zverev geht als Favorit in die Partie mit Laslo Djere
© Getty Images
Alexander Zverev geht als Favorit in die Partie mit Laslo Djere

Für das Scouting ist es natürlich von Vorteil, wenn sich zwei Spieler erst in jüngerer Vergangenheit gegenüber gestanden sind. So wie Alexander Zverev und Laslo Djere, die sich erst vor wenigen Wochen in Acapulco gegenüber gestanden haben. Wenn auch auf hartplatz. Zverev hatte damals auf seinem Weg zum Turniersieg mit dem Serben jedenfalls keine Probleme.

Bislang musste die deutsche Nummer eins gegen Oscar Otte über fünf Sätze gehen, danach gewann Zverev gegen Roman Safiullin in drei Durchgängen. Djere schlug zum Auftakt mit Daniel Evans die Nummer 25 des Turniers, danach seinen Landsmann Miomir Kecmanovic.

Zverev vs. Djere - wo es einen Livestream gibt

Das Match zwischen Alexander Zverev und Laslo Djere gibt es live im TV und Livestream ab ca. 12:30 Uhr in Deutschland bei ServusTV und bei Eurosport.

Hier das Einzel-Tableau in Roland Garros

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander

Hot Meistgelesen

19.06.2021

ATP Mallorca: Thiem gegen Struff oder Mannarino, Djokovic nur im Doppel

18.06.2021

ATP Mallorca: Alle Infos, Spieler, TV, Preisgeld

17.06.2021

"Beginn einer neuen Ära": Dominic Thiem unterschreibt bei Kosmos

21.06.2021

Federer, Nadal, Djokovic? Andy Murray führt seine Punkte zur GOAT-Debatte aus

19.06.2021

Trainingskollege Nico Langmann über das „Team Thiem“: „Sowas passiert überall“

von tennisnet.com

Freitag
04.06.2021, 13:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 04.06.2021, 16:09 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander