tennisnet.comATP › Grand Slam › French Open

French Open: Im Re-Live - Rafael Nadal schlägt Jannik Sinner in drei Sätzen

Rafael Nadal ließ Jannik Sinner im Achtelfinale der French Open 2021 nur im ersten Durchgang eine Chance und setzte sich letztlich klar in drei Sätzen durch. Hier könnt ihr das Match im Live-Ticker nachlesen. (Über diesen Link gelangt ihr zum Spielbericht).

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 07.06.2021, 19:47 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
19:50 Uhr

Verabschiedung

Wir dürfen uns wie immer für das Interesse an diesem Liveticker bedanken und wünschen euch noch einen schönen Abend. Bis dann, bleibt am Ball!

19:49 Uhr

Fazit #2

Nadal hält nun bei 35 gewonnenen Sätzen in Folge und dürfte in Paris auch in diesem Jahr nur schwer zu stoppen sein. Im Viertelfinale wird sich Diego Schwartzman dieser Herkulesaufgabe stellen.

19:48 Uhr

Fazit #1

Sinner hatte nur im ersten Durchgang, als er auf den Satzgewinn aufschlug, eine Chance. Ansonsten präsentierte sich Nadal in starker Verfassung und zog völlig verdient ins Viertelfinale ein.

19:46 Uhr

Nadal vs. Sinner 7:5, 6:3, 6:0

Nadal holt sich mit einem Servicewinner seinen ersten Matchball. Diesen kann Sinner nach einer guten Rückhand jedoch entschärfen. Per Vorhandwinner kommt der Spanier anschließend zu seinem zweiten Matchball. Und der passt dann per Servicewinner auch. Rafael Nadal steht im Viertelfinale der French Open.

19:43 Uhr

Nadal vs. Sinner 7:5, 6:3, 5:0, Einstand

Nadal gerät bei 15:30 noch einmal kurz unter Druck, befreit sich zunächst aber mit einem guten Aufschlag. Am Netz organisiert sich Sinner dann doch noch eine Breakmöglichkeit, die er nach einem Stopp Nadals aber nicht nutzen kann.

19:38 Uhr

Nadal vs. Sinner 7:5, 6:3, 5:0

Nadal schickt Sinner kreuz und quer über den Platz - wieder 0:30. Der Youngster befreit sich zunächst mit einem guten Aufschlag in den Körper und findet anschließend einen guten Rückhand-Passierball. Nadal kommt dennoch zu einem Breakball, nachdem Sinner abermals mit der Vorhand patzt - und per Doppelfehler muss der Südtiroler seinen Aufschlag neuerlich abgeben.

19:34 Uhr

Nadal vs. Sinner 7:5, 6:3, 4:0

Sinner weiß aktuell nicht, wie er Punkte gewinnen sollen. Das liegt zum einen an der Leistungssteigerung Nadals, zum anderen aber auch am mittlerweile mangelnden Glauben des Italieners. Per Rückhandwinner erhöht der 20-fache Major-Champion auf 4:0.

19:29 Uhr

Nadal vs. Sinner 7:5, 6:3, 3:0

Sinner scheint den Glauben an die Überraschung verloren zu haben und sieht sich wieder mit einem schnellen 0:30 konfrontiert. Danach findet der Weltranglisten-19. zwar einen Servicewinner, einen Rückhandfehler später hält Nadal aber bereits wieder bei zwei Breakbällen. Der Spanier kann den zweiten nach einem weiteren starken Vorhandball nutzen.

19:26 Uhr

Nadal vs. Sinner 7:5, 6:3, 2:0

Nadal hat nach dem kurzen Zwischentief gegen Mitte des zweiten Satzes wieder zu seiner Bestform gefunden und lässt Sinner derzeit keine Chance. Zu Null und mit dem vierten Ass geht's zum 2:0.

19:22 Uhr

Nadal vs. Sinner 7:5, 6:3, 1:0

Nadal findet beim Stand von 30:15 zwei Rückhandwinner und kommt gleich im ersten Game des dritten Satzes zu einem Breakball. Der Iberer schlägt auch umgehend zu, eine Vorhand entlang der Linie schlägt genau im Eck ein.

19:19 Uhr

Zwischenfazit #2

Es war der 34. Satz in Folge, den Nadal in Roland Garros gewann. Man darf gespannt sein, ob Sinner diese Serie im dritten Abschnitt beenden kann.

19:18 Uhr

Zwischenfazit #1

Das Niveau wurde im zweiten Durchgang etwas besser: Nadal schlug zwölf Winner und machte ebenso viele leichte Fehler, Sinners Bilanz weist fünf direkte Punktschläge und acht vermeidbare Fehler aus.

19:16 Uhr

Nadal vs. Sinner 7:5, 6:3

Sinner legt mit einem schwachen Stopp los und bringt eine Vorhand dann nicht mehr über das Netz. Anschließend holt sich Nadal mit einem Vorhandwinner entlang der Linie drei Satzbälle. Gleich der erste passt - Servicewinner des Spaniers.

19:13 Uhr

Nadal vs. Sinner 7:5, 5:3

Nadal startet mit einem Rückhandwinner und profitiert danach von einem Doppelfehler Sinners. Es folgt ein guter Lob des Spaniers, auf den Sinner keine passende Antwort findet. Den ersten Breakball vergibt der Weltranglistendritte aufgrund eines Rückhandfehlers, bei der zweiten wird Sinner seinerseits mit der Rückhand zu lang. Nadal führt wieder mit Break.

19:09 Uhr

Nadal vs. Sinner 7:5, 4:3

Sinner zwingt Nadal zu einem Vorhandfehler - Breakchance! Und diese passt auch: WAS FÜR EINE RÜCKHAND des Italieners. Plötzlich ist in Satz zwei wieder alles offen.

19:07 Uhr

Nadal vs. Sinner 7:5, 4:2, Einstand

Nadal beginnt mit zwei Vorhandwinnern en suite, streut danach aber seinen bereits siebenten Doppelfehler ein. Sinner wittert seine Chance und zwingt seinen Kontrahenten mit einer guten Vorhand zum Fehler - 30:30. Nach einem Vorhandfehler Nadals kommt der Südtiroler tatsächlich zu einem Breakball! Diesen wehrt der Spanier jedoch per Servicewinner ab.

19:02 Uhr

Nadal vs. Sinner 7:5, 4:2

Sinner bleibt weiterhin dran und sichert sich nach einem Rückhandfehler Nadals seinen zweiten Spielgewinn in Folge. Geht da noch was für den Italiener?

18:57 Uhr

Nadal vs. Sinner 7:5, 4:1

Sinner versucht in diesem Spiel noch einmal alles und holt sich dank zwei wunderbaren Winnern das 15:30. Danach wird er von Nadal zu einem Fehler gezwungen, nach einem gefühlvollen Gegenstopp erarbeitet sich der Italiener dennoch einen Breakball. Per Doppelfehler gibt Nadal sein Aufschlagspiel ab.

18:52 Uhr

Nadal vs. Sinner 7:5, 4:0

Nadal "on fire". Vorhandwinner, Vorhandwinner und dann probiert Sinner mit seiner Rückhand zu viel. Die erste der drei Breakchancen lässt der Iberer zwar noch liegen, die zweite verwertet er dank einer wunderbaren Rückhand entlang der Linie dann aber.

18:48 Uhr

Nadal vs. Sinner 7:5, 3:0

Nadal agiert nun voller Selbstvertrauen und treibt Sinner insbesondere mit der Vorhand nun äußerst effizient über den Platz. Den Spielball verwertet der 13-fache French-Open-Sieger nach einem langen Ballwechsel erneut mit einer krachenden Vorhand für sich.

18:43 Uhr

Nadal vs. Sinner 7:5, 2:0

Ab 30:0 tauchen Sinner und Nadal je einmal am Netz auf, beide Male geht der Punkt an den Mallorquiner. Nach einem wunderbaren Smash von der Grundlinie kommt der Weltranglistendritte zu einem Breakball. Diese kann Nadal nach einem starken Angriff auch gleich verwerten. Sechstes Spiel in Folge für den 35-Jährigen.

18:38 Uhr

Nadal vs. Sinner 7:5, 1:0

Nadal treibt mit der Vorhand aus der Rückhandecke an und sichert sich seinen vierten Spielball. Diesmal passt dieser auch, Sinner wird mit der Rückhand zu lang.

18:36 Uhr

Nadal vs. Sinner 7:5, 0:0, Einstand

Nadal holt sich drei Spielbälle, lässt diese aber allesamt liegen. Den dritten wehrt Sinner artistisch am Netz ab.

18:32 Uhr

Zwischenfazit #2

Der erste Satz war zudem ein Spiegelbild von jenem des Vorjahres. Auch damals servierte Sinner zum Gewinn des ersten Satzes, Nadal breakte aber im richtigen Moment und ließ danach nicht mehr allzu viel anbrennen. Mal sehen, ob Sinner heute zurückschlagen kann.

18:30 Uhr

Zwischenfazit #1

Beide Spieler können definitiv besser Tennis spielen, als sie das im ersten Satz gezeigt haben. Das beweist auch ein Blick auf die Statistik: Nadal schlug zehn Winner und 16 unerzwungene Fehler, Sinners Bilanz steht bei drei direkten Punktschlägen und 25 (!) leichten Fehlern.

18:28 Uhr

Nadal vs. Sinner 7:5

Nadal beginnt mit einem Vorhandwinner entlang der Linie und profitiert danach von einem weiteren leichten Fehler Sinners. Dank eines hervorragenden Stoppballs organisiert sich der Spanier drei Satzbälle. Den ersten wehrt Sinner dank einer starken Vorhand ab, beim zweiten legt der Italiener eine Vorhand dann aber neben die Linie. Satz eins geht an den Spanier!

18:25 Uhr

Offenbar...

... hat Jannik Sinner auch mit Linsenproblem zu kämpfen. Der 19-Jährige verließ vor Kurzem den Court Philippe-Chatrier, ist aber schon wieder zurück.

18:23 Uhr

Nadal vs. Sinner 6:5

Sinner ist etwas von der Rolle und schenkt Nadal ein weiteres Game. Das sind jetzt zu viele Fehler vom Südtiroler!

18:19 Uhr

Nadal vs. Sinner 5:5

Nadal zwingt Sinner zu Beginn des Aufschlagspiels zu einem Vorhandfehler und bekommt Sekunden später von dieser Seite einen weiteren Fehler des Italieners - 0:30. Danach patzt Sinner erneut mit der Vorhand. Per Doppelfehler schenkt der 19-Jährige das Aufschlagspiel zu Null ab.

18:14 Uhr

Nadal vs. Sinner 4:5

Bei eigenem Service erledigt Nadal seine Hausaufgaben nun deutlich besser: Der Spanier verkürzt zu Null auf 4:5 und zwingt Sinner dazu, nach dem Seitenwechsel zum Gewinn des ersten Satzes zu servieren.

18:12 Uhr

Nadal vs. Sinner 3:5

Sinner hat zu seinem Spiel gefunden und lässt Nadal überhaupt nicht mehr zur Entfaltung kommen. Da macht es auch nichts, dass der Italiener bei 40:0 einen leichten Volley liegen lässt. Nach einem weiteren Vorhandfehler Nadals stellt Sinner auf 5:3.

18:08 Uhr

Nadal vs. Sinner 3:4

Besseres Aufschlagspiel von Nadal, der in diesem Game zum ersten Mal die für ihn so wichtige Vorhand entlang der Linie findet.

18:04 Uhr

Nadal vs. Sinner 2:4

Bei Einstand packt Sinner einen wunderbaren Stoppball aus. Den Spielball lässt der Weltranglisten-19. aufgrund einer schwachen Vorhand aus, Nadal tut es ihm wenig später gleich. Den zweiten Spielball kann Sinner dank einer großartigen Vorhand dann verwandeln.

18:01 Uhr

Nadal vs. Sinner 2:3, Einstand

Sinner beginnt mit zwei vermeidbaren Fehlern, bekommt dann aber ein neuerliches Vorhandgeschenk von Nadal. Danach findet der Südtiroler eine fantastische Rückhand zum 30:30. Dennoch sieht er sich wenig später nach einem schwachen Netzangriff mit einer Breakchance konfrontiert, die Sinner mit einer großartigen Vorhand abwehrt.

17:55 Uhr

Nadal vs. Sinner 2:3

Nadal beginnt mit einem Doppelfehler und hat dann RIESENGLÜCK, dass Sinner nach einem schlechten Stoppball die falsche Entscheidung trifft und ihm direkt in den Schläger spielt. Der 35-Jährige profitiert anschließend von einem Rückhandfehler des Italieners, streut dann jedoch einen Doppel- sowie einen Vorhandfehler ein - Breakball Sinner. Diesen weiß der 19-Jährige dank einer starken Vorhand auch zu nutzen.

17:50 Uhr

Nadal vs. Sinner 2:2

Beide Spieler produzieren insbesondere von der Vorhandseite noch recht viele Fehler. In diesem Game gelingt es Sinner dennoch besser, dem Spiel seinen Stempel aufzudrücken. Dank eines weiteren Vorhandfehlers des 13-fachen French-Open-Champions stellt der 19-Jährige auf 2:2.

17:44 Uhr

Nadal vs. Sinner 2:1

Nach einem weitere Rückhandfehler Sinners kommt Nadal zu einem Spielball, den der Italiener dank einer starken Vorhand jedoch entschärft. Danach patzt der Weltranglistendritte mit der Vorhand - Breakball Sinner. Bei diesem streut Nadal erneut mit der Vorhand. Alles wieder in der Reihe.

17:41 Uhr

Nadal vs. Sinner 2:0, Einstand

Sinner zeigt sich von seinem Fehlstart wenig beeindruckt und kommt dank zwei blitzsauberer Rückhandbälle zum 15:30. Nadal reagiert jedoch seinerseits ebenfalls mit einer starken Rückhand, streut dann aber einen Doppelfehler ein. Dem Breakball vergibt der Südtiroler aufgrund eines Rückhandfehlers.

17:35 Uhr

Nadal vs. Sinner 2:0

Beide Spieler sind gewillt, früh aus Gaspedal zu drücken. Nadal gelingt dies in der Frühphase des Matches etwas besser, verschlägt bei 15:30 aber einen einfachen Return. Der Iberer kommt nach einem langen Ballwechsel dennoch zu einem Breakball. Diesen weiß er nach einem starken Return auch gleich zu verwandeln.

17:30 Uhr

Nadal vs. Sinner 1:0

Ganz schnelles Aufschlagspiel für Nadal, der sich zwei freie Punkte organsiert und auch von der Grundlinie bereits ordentlich Druck macht.

17:28 Uhr

Nun kann...

... es aber auch schon losgehen. Nadal eröffnet. Viel Spaß!

17:25 Uhr

Die Bedingungen...

... dürften heute eher dem Spanier entgegenkommen. Die Sonne scheint, der Absprung dürfte demensprechend hoch sein. Es scheint also alles angerichtet für eine tolle Partie auf Weltklasse-Niveau.

17:22 Uhr

Nadal...

... gewinnt die Platzwahl und entscheidet sich für eigenen Aufschlag.

17:20 Uhr

In diesem Moment...

... betreten die beiden Protagonisten schon den Court Philippe-Chatrier. Wir freuen uns!

17:18 Uhr

Rafael Nadal...

... gab auf dem Weg in die Runde der letzten 16 keinen Satz ab. Gegen Alexei Popyrin, Richard Gasquet und Cameron Norrie wurde der 20-fache Grand-Slam-Champion noch nicht wirklich gefordert.

17:14 Uhr

In Paris...

... präsentierte sich Sinner bislang in guter Form: In der ersten Runde musste er gegen Pierre-Hugues Herbert zwar einen Matchball abwehren, danach hatte er gegen Gianluca Mager und Mikael Ymer relativ wenig Probleme.

17:14 Uhr

In Paris...

... präsentierte sich Sinner bislang in guter Form: In der ersten Runde musste er gegen Pierre-Hugues Herbert einen Matchball abwehren, danach hatte er gegen Gianluca Mager und Mikael Ymer relativ wenig Probleme.

17:10 Uhr

Auf Rafael Nadal...

... wartet heute die erste richtige Herausforderung des Turniers. Denn Jannik Sinner war bereits im vergangenen Jahr bei den French Open knapp an einem Satzgewinn dran und konnte sich seit dem Viertelfinalduell im Herbst stetig verbessern.

17:04 Uhr

Nun...

... freuen wir uns aber auf das Match des Tages: Rafael Nadal bekommt es in Kürze mit Jannik Sinner zu tun.

17:04 Uhr

Nun...

... freuen wir uns aber auf das Match des Tages: Rafael Nadal bekommt es in Kürze mit Jannik Sinner zu tun.

17:02 Uhr

Novak Djokovic...

... steht somit im Viertelfinale der French Open. Dort trifft der 34-Jährige auf Matteo Berrettini, der zu seinem Achtelfinalmatch gegen Roger Federer gar nicht erst antreten musste.

16:59 Uhr

Und...

... die Partie ist dann sogar noch schneller aus als erwartet: Der großartig kämpfende Lorenzo Musetti muss aufgrund von Leistenproblemen beim Stand von 0:4 im fünften Satz aufgeben. Wir wünschen gute Besserung!

16:57 Uhr

Die Nummer...

... eins der Welt macht mit der Demontage auch in Durchgang fünf munter weiter. 4:0 steht es aus Sicht des Serben gegen den angeschlagenen Musetti. Nadal und Sinner können sich bereit machen.

16:33 Uhr

Novak Djokovic...

... hat den Turbo angeschmissen und benötigt für den Gewinn des vierten Satzes lediglich 17 Minuten. 6:7 (7), 6:7 (2), 6:1 und 6:0 steht es aus Sicht des Weltranglistenersten - wir gehen in den fünften Durchgang!

16:15 Uhr

Das ging...

... schnell: Novak Djokovic gewinnt den dritten Satz gegen Lorenzo Musetti nach nur 23 Minuten mit 6:1. Der erste Teil der Aufholjagd ist geschafft.

15:55 Uhr

Erst danach...

... werden Nadal und Sinner den Court betreten. Wir melden uns, wenn sich etwas tut.

In der Zwischenzeit legen wir euch das Match zwischen Djokovic und Musetti ans Herz.

15:52 Uhr

Wir müssen...

... uns noch etwas gedulden, denn auf dem Court Philippe-Chatrier bahnt sich derzeit eine riesige Sensation an: Lorenzo Musetti führt gegen Novak Djokovic mit 7:6 (7) und 7:6 (2).

15:50 Uhr

Begrüßung

Servus und herzlich willkommen zum Liveticker der Partie zwischen Rafael Nadal und Jannik Sinner.

Jannik Sinner spielt zum dritten Mal gegen Rafael Nadal
© Getty Images
Jannik Sinner spielt zum dritten Mal gegen Rafael Nadal

Es wird die dritte Begegnung zwischen Nadal und Sinner werden, die allererste gab es im Herbst 2020 auf dem Court Philippe-Chatrier bei den French Open. Nadal hat bislang ale fünf Sätze gegen den Italiener gewonnen, auch wenn Sinner immer gut mithalten konnte.

Während der Rekordchampion aus Spanien bislang noch ohne Satzverlust ist, musste Sinner in seinem ersten Match gegen Pierre-Hugues Herbert sogar einen Matchball abwehren.

Nadal vs. Sinner - wo es einen Livestream gibt

Das Match zwischen Rafael nadal und Jannik Sinner gibt es live im TV und Livestream ab 16 Uhr bei Eurosport.

Hier das Einzel-Tableau bei den French Open 2021

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael
Sinner Jannik

Hot Meistgelesen

19.06.2021

ATP Mallorca: Thiem gegen Struff oder Mannarino, Djokovic nur im Doppel

18.06.2021

ATP Mallorca: Alle Infos, Spieler, TV, Preisgeld

17.06.2021

"Beginn einer neuen Ära": Dominic Thiem unterschreibt bei Kosmos

21.06.2021

Federer, Nadal, Djokovic? Andy Murray führt seine Punkte zur GOAT-Debatte aus

19.06.2021

Trainingskollege Nico Langmann über das „Team Thiem“: „Sowas passiert überall“

von tennisnet.com

Montag
07.06.2021, 17:15 Uhr
zuletzt bearbeitet: 07.06.2021, 19:47 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael
Sinner Jannik