tennisnet.comATP › Grand Slam › French Open

French Open 2022: Au revoir! Jo-Wilfried Tsonga verabschiedet sich mit großem Kampf

Jo-Wilfried Tsonga hat sich mit einem letzten großen Kampf bei den French Open vom aktiven Tennissport verabschiedet. Tsonga unterlag Casper Ruud mit 7:6 (6), 6:7 (4), 2:6 und 6:7 (0).

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 24.05.2022, 17:54 Uhr

Jo-Wilfried Tsonga am Dienstag auf dem Court Philippe-Chatrier
© Getty Images
Jo-Wilfried Tsonga am Dienstag auf dem Court Philippe-Chatrier

Einmal noch großes Drama für Jo-Wilfried Tsonga - und was für eines! Zum einen lieferte der Franzose gegen Casper Ruud einen ganz großen sportlichen Kampf. Am Ende machte aber auch plötzlich die Schulter nicht mehr mit - Tsonga musste vor dem Tiebreak des vierten Satzes behandelt werden. Vor dem ersten Matchball für Ruud, beim Stand von 6:0 für den Norweger, hatte Jo-Wilfried Tsonga Tränen in den Augen.

Ruud nahm am Netz zwar die Gratulationen seines Gegners entgegen, trat danach aber gerne in den Hintergrund. Und applaudierte mit den Zuschauern auf den voll besetzten Tribünen auf dem Court Philippe-Chatrier dem nunmehrigen Tennis-Rentner.

Die 7:6 (6), 6:7 (4), 2:6, 6:7 (0)-Erstrundenniederlage gegen den Norweger Casper Ruud markierte für Tsonga den Schlusspunkt. "Sowohl mein Kopf als auch mein Körper haben mir gesagt, dass es Zeit ist, aufzuhören", sagte der einstige Weltranglistenfünfte vor seinem 13. Start bei seinem Heim-Grand-Slam.

Er hat 18 Turniersiege in seiner Vita vorzuweisen. Tsonga gewann 2012 im Doppel Silber bei den Olympischen Spiele und ist zudem der Franzose mit den meisten Siegen auf Major-Ebene (121) vor Gael Monfils (118), 2017 verhalf er seinem Land zum Davis-Cup-Sieg.

Hier das Einzel-Tableau in Roland Garros

Hot Meistgelesen

24.06.2022

Der "Tennisnerd" im Interview: Profischläger? "Wir Hobbyspieler brauchen Hilfe"

24.06.2022

Nikolay Davydenko: "Die jüngere Generation ist technisch nicht gut"

24.06.2022

Wimbledon 2022: Iga Swiatek und Serena Williams mit machbarer Auslosung, Angelique Kerber trifft auf Mladenovic

24.06.2022

Wimbledon 2022 - Auslosung: Novak Djokovic in Viertel mit Alcaraz, Oscar Otte trifft auf Gojowczyk

24.06.2022

Wimbledon: Novak Djokovic und Rafael Nadal - der Weg ins Traum-Endspiel

von tennisnet.com

Dienstag
24.05.2022, 17:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 24.05.2022, 17:54 Uhr