tennisnet.comATP › Grand Slam › French Open

French Open LIVE: Jan-Lennard Struff vs. Frances Tiafoe im TV, Livestream und Liveticker

Jan-Lennard Struff wird als drittes Match nach 11:00 Uhr in die French Open 2020 starten. Der Warsteiner bekommt es zum Auftakt mit Frances Tiafoe zu tun, das Spiel könnt ihr hier im Matchtracker verfolgen. Außerdem überträgt Eurosport Struffs Auftaktmatch im FreeTV und als Livestream im Eurosport Player. 

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 28.09.2020, 16:48 Uhr

Jan-Lennard Struff trifft in der ersten Runde der French Open auf Frances Tiafoe
Jan-Lennard Struff trifft in der ersten Runde der French Open auf Frances Tiafoe

Jan-Lennard Struff erlebte in den letzten Wochen einige Höhen und Tiefen. Begonnen hat alles mit dem Höhenflug des Warsteiners bei den beiden Events in New York City zum Re-Start der ATP-Tour, wo nach starken Leistungen jeweils gegen den Branchenprimus Novak Djokovic Endstation war. Zuletzt gab es vom Weltranglisten-32. aber eine Talfahrt zu vermelden, bei den beiden Sandplatz-Events in Rom und Hamburg setzte es für Struff jeweils eine Auftaktniederlage. 

Besser soll es nun aber beim ungleich wichtigeren Turnier, bei den French Open, werden. Deutschlands Nummer zwei bekommt es in der ersten Runde aber mit einem durchaus schwierigen Gegner zu tun, trifft auf den US-Amerikaner Frances Tiafoe. Im Head-to-Head liegt Tiafoe indessen mit 1:0 in Front, gewann das erste Duell der beiden im Vorjahr in Antwerpen. Dennoch geht Struff als Favorit ins Rennen, liegt er doch gut 30 Weltranglistenplätze vor dem Amerikaner. 

Struff vs. Tiafoe - wo es einen Livestream gibt

Das Erstrundenduell zwischen Jan-Lennard Struff ist als drittes Match nach 11:00 Uhr angesetzt und wird live auf Eurosport sowie im Eurosport Player übertragen. Außerdem könnt ihr das Match hier im Matchtracker mitverfolgen. 

Hot Meistgelesen

21.01.2021

Wolfgang Thiem - „Wir haben weder Djokovic noch Nadal gesehen“

18.01.2021

Kritik an Djokovic: "Der Letzte, von dem man irgendwelche Ratschläge annehmen sollte"

19.01.2021

Alizé Cornet mit ehrlicher Entschuldigung

18.01.2021

Alles auf Null: Alexander Zverevs Neuanfang im Familienkosmos

19.01.2021

Zurück zu adidas: Félix Auger-Aliassime wird Teamkamerad von Thiem und Zverev

von tennisnet.com

Montag
28.09.2020, 11:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 28.09.2020, 16:48 Uhr