tennisnet.comATP › Grand Slam › Australian Open

Fünf Gründe, warum Novak Djokovic die Australian Open gewinnt

Warum nicht einfach der Weltranglistenerste? Eben. Wir präsentieren mehr als genügend Ideen, warum es für Novak Djokovic mit dem siebten Titel bei den Australian Open klappen wird.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 12.01.2019, 11:28 Uhr

Novak Djokovic
Novak Djokovic: Folgt 2019 der Melbourne-Sieg Nummer sieben?

Novak Djokovic wird die Australian Open 2019 gewinnen, weil…

1) … er Melbourne liiiieeeebt! Sechs Mal schon gewann der Djoker die Australian Open, er liegt damit mit Roy Emerson und Roger Federer an der Spitze.

2) … er noch was gutzumachen hat: 2016 flog Djokovic in Runde zwei raus (gegen Denis Istomin), 2017 im Achtelfinale (gegen Hyeon Chung).

3) ... der Djoker mit Wimbledon und den US Open die beiden letzten Major-Titel hält – ein zweiter „Novak Slam“ mit Melbourne und Paris im Anschluss würde ihm wunderbar in den Kram passen.

4) ... er wieder mit Gebhard Gritsch zusammenarbeitet: Der Österreicher ist einer der besten Fitnesstrainer der Tour und hat den Djoker nach seiner "Auszeit" wieder topfit gemacht!

5) … Djokovic insgeheim immer noch vom Grand Slam träumt: 2016 war er nach den Siegen in Melbourne und Paris erstmals seit Jim Courier (1992!) in der Position dazu, dann aber fiel er in ein Loch und verlor in Wimbledon gegen Sam Querrey. Mittlerweile ist Djokovic wieder voll motiviert und steht seit Juli bei einer Matchbilanz von 38 Siegen bei nur vier Niederlagen!

Auch für die Sportwettenanbieter ist Novak Djokovic der große Favorit für die Australian Open 2019. Aktuell bietet Interwetten eine Siegerquote für den Serben von 2,1. Die Top-Quoten von Interwetten für die Australian Open gibt es hier!

Das besagt die Auslosung: Qualifikant Mitchell Krueger wird keinen Auftrag gegen Djokovic haben, auch nicht der Sieger des Duells zwischen Martin Klizan und Jo-Wilfried Tsonga. Denis Shapovalov ist noch von letzter Saison überspielt, Daniil Medvedev könnte Nole immerhin ärgern. Kei Nishikori fehlt dazu das Selbstvertrauen. Sollte es ein Halbfinale gegen Alexander Zverev geben, ist alles möglich. Ein Finale gegen Rafael Nadal geht an Novak Djokovic.

Hol Dir jetzt Deinen 100,- € Einzahlungsbonus für Neukunden bei Interwetten.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak

von tennisnet.com

Freitag
11.01.2019, 17:07 Uhr
zuletzt bearbeitet: 12.01.2019, 11:28 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak