Gallery: Wer schlägt die beste Vorhand bei den Männern?

Unter den besten Tennisspielern der Welt findet man kaum Schwächen. Und doch stechen bei allen Topathleten besondere Stärken hervor. Wir haben uns heute mal die Vorhand angesehen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 04.12.2020, 17:58 Uhr

Das vielleicht schnellste Handgelenk im Tenniszirkus: Jack Sock
© Getty Images
Das vielleicht schnellste Handgelenk im Tenniszirkus: Jack Sock

Der One-Two-Punch, jene Kombination also, die nach einem gefährlichen Aufschlag mit der darauffolgenden Vorhand den Punktgewinnen bringen solle, ist auf der ATP-Tour nach wie vor ein gern genommenes Stilmittel. Wohl jenem Profi, der, wie etwa Dominic Thiem (Kick von der Vorteilsseite), Rafael Nadal (Slice von der Vorteilsseite) oder Novak Djokovic (Slice von der Einstandseite) seine Gegner weit aus dem Platz treiben kann. 

Wir haben mal ganz subjektiv festhgehalten, wessen Vorhand wir nicht bildschön (das auch), sondern vor allem effektiv finden.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

Hot Meistgelesen

21.01.2021

Wolfgang Thiem - „Wir haben weder Djokovic noch Nadal gesehen“

18.01.2021

Kritik an Djokovic: "Der Letzte, von dem man irgendwelche Ratschläge annehmen sollte"

19.01.2021

Alizé Cornet mit ehrlicher Entschuldigung

22.01.2021

ATP Cup: Deutschland trifft auf Serbien und Kanada, Österreich gegen Italien und Frankreich

18.01.2021

Alles auf Null: Alexander Zverevs Neuanfang im Familienkosmos

von tennisnet.com

Freitag
04.12.2020, 20:05 Uhr
zuletzt bearbeitet: 04.12.2020, 17:58 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic