tennisnet.comATP › German Open Rothenbaum Hamburg

Hamburger Rothenbaum mit fünf Top-Ten-Spielern - Zverev, Thiem fehlen

Lokalmatador Alexander Zverev wird in diesem Jahr vermutlich nicht beim traditionsreichen ATP-Turnier am Hamburger Rothenbaum aufschlagen. Die Nummer vier der Weltrangliste fehlt zumindest nach Abschluss der offiziellen Meldeliste für die wegen der Corona-Pandemie von Juli auf die Zeit vom 19. bis 27. September verschobenen Hamburg European Open 2020. Im Übrigen ebenso wie Dominic Thiem.

von SID/tennisnet
zuletzt bearbeitet: 25.08.2020, 19:31 Uhr

Beide könnten jedoch ebenso wie andere deutsche Spieler vom Veranstalter eine Wildcard erhalten. Angeführt wird die Entry List von US-Open-Finalist Daniil Medwedew aus
Russland, gefolgt vom Griechen Stefanos Tsitsipas, Sieger der ATP-Finals in London.

Gemeldet hat auch Titelverteidiger Nikolos Basilaschwili aus Georgien. Über die Weltrangliste ist derzeit kein deutscher Spieler für das Hauptfeld qualifiziert. Aktuell nimmt Jan-Lennard Struff als 34. des Rankings den Platz des dritten Nachrückers ein.

In diesem Jahr findet das Sandplatzturnier in der Hansestadt unmittelbar vor den French Open in Paris statt.

Die komplette Nennliste:

Hot Meistgelesen

18.01.2021

Kritik an Djokovic: "Der Letzte, von dem man irgendwelche Ratschläge annehmen sollte"

18.01.2021

Alexander Zverev und Federer-Management TEAM8 trennen sich

17.01.2021

Australian Open: Nächster COVID-Fall bei Flug, harte Sanktionen bei Missachtung der Quarantäne-Regeln

17.01.2021

Medienberichte: Australian Open - Novak Djokovic fordert Maßnahmen für Spieler in Quarantäne

18.01.2021

"Klares Nein" - Forderungen von Novak Djokovic zurückgewiesen

von SID/tennisnet

Dienstag
25.08.2020, 17:25 Uhr
zuletzt bearbeitet: 25.08.2020, 19:31 Uhr