Heiratsantrag, Wein und Selbsthumor: So feierte die WTA-Tour den Valentinstag

Der Valentinstag 2020 ist Geschichte und viele Stars der WTA-Tour meldeten sich auf den sozialen Netzwerken zu Wort. Neben Fotos mit den Liebsten gab es von Judy Murray eine große Portion Selbsthumor - und einen Heiratsantrag.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 15.02.2020, 08:16 Uhr

Natalija Kostic nämlich reiste zum Turnier in Hua Hin (Thailand) und feierte dort ihr Debüt in einem WTA-Hauptfeld. Doch nach ihrer Auftaktniederlage gegen Saisai Zheng gab es dennoch einen Grund zur Freude: Ihr langjähriger Partner Nikola Stevanovic machte ihr einen Heiratsantrag.

"Wir sind zwar neun Jahre in einer Beziehung, aber es kam dennoch überraschend", sagte Kostic. "Er holte sich Hilfe von einigen Leuten vom Turnier, es lief perfekt." Die Turnier-Organisatoren beschenkten den frisch Verlobten zwei Übernachtungen im Spielerinnenhotel.

Neben Ana Ivanovic, Caroline Wozniacki und Doppelspezialistin Sharon Fichman postete auch Billy Jean King ein Foto mit vom Beziehungsparter - im Falle der US-Amerikanerin von Ihrer Partnerin.

Spielerinnen, die aktuell in keiner Beziehung sind, übten sich im Selbsthumor. "Frohen Valentinstag. Mein liebes Bett, ich liebe dich", schrieb etwa Amanda Anisimova. Judy Murray griff zu drastischeren Mitteln:

Bianca Andreescu zeigte ihre Liebe zu ihrem Hund, ebenso wie Daria Gavrilova, die für ihren Dackel gar einen eigenen Instagram-Account betreibt:

Hot Meistgelesen

20.02.2020

Roger Federer: Knieoperation und lange Pause!

17.02.2020

Magnus Norman: "Nicolas Massu macht mit Dominic Thiem einen spektakulären Job"

19.02.2020

ATP Rio de Janeiro: Dominic Thiem besiegt Felipe Meligeni trotz Schrecksekunde in drei Sätzen

18.02.2020

ATP Rio: 16-Jähriger Carlos Alcaraz mit Monster-Premiere

18.02.2020

ATP Rio de Janeiro: Dominic Thiem kämpft um neues Karrierehoch

von tennisnet.com

Samstag
15.02.2020, 08:00 Uhr
zuletzt bearbeitet: 15.02.2020, 08:16 Uhr