Live-Ticker: Thiem verliert auch gegen Herbert

Dominic Thiem trifft bei seinem ersten Turnier des Jahres in Doha auf den Franzosen Pierre-Hugues Herbert. Das Match gibt's bei uns im Match-Tracker und im Live-Ticker!

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 04.01.2019, 10:42 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
21:13 Uhr

Verabschiedung

An dieser Stelle dürfen wir uns für das Interesse an unserem Live-Ticker bedanken. Herbert trifft in der nächsten Runde auf Maximilian Marterer, Thiem wird sich in Melbourne steigern müssen.

21:12 Uhr

Nächster Halt: Australien

Thiems nächstes Turnier werden die Australian Open sein.

21:11 Uhr

Fehlstart

Für Thiem verläuft der Saisonstart alles andere als nach Wunsch. Nach drei Niederlagen in Abu Dhabi muss der Österreicher auch in Doha gleich seine Koffer packen.

21:10 Uhr

Game, Set and Match Herbert

Symptomatisch - Thiem verschlägt einen Return. Herbert gewinnt 6:3 und 7:5.

21:09 Uhr

Drei Matchbälle

Am Netz holt sich Herbert drei Matchbälle.

21:09 Uhr

Zwei Punkte fehlen

Thiem scheint sich aufgegeben zu haben. Erneut landet ein Return im Netz.

21:08 Uhr

Mutig

15:0 nach einem starken zweiten Aufschlag des Franzosen.

21:06 Uhr

Break für Herbert

Herbert passiert mit der Vorhand, Thiem kann den Volley nicht im Feld platzieren. Der Franzose serviert in Kürze zum Matchgewinn!

21:06 Uhr

Falscher Overrule

Erneuter Breakball für Herbert, nachdem Thiem eine Rückhand verschlägt.

21:05 Uhr

Abgewehrt!

Ein herrlicher Kick-Aufschlag und eine anschließende Vorhand-Peitsche machen den Breakball zunichte.

21:04 Uhr

Breakball

Herbert erarbeitet sich einen Breakball.

21:04 Uhr

Panik am Netz

Thiem setzt einen Slice am Netz in selbiges. Erneut hat er Probleme - 30:30.

21:03 Uhr

Schwaches Niveau

Von der Grundlinie zeigen die beiden Akteure im zweiten Satz nicht ihr allerbestes Niveau. Sowohl Thiem als auch Herbert begehen viele Unforced Errors - 15:15.

21:01 Uhr

Schnelles Game

Zu Null gleich Herbert zum 5:5 aus.

21:00 Uhr

Ungefährdet

Mit einem guten Volley stellt Herbert auf 30:0.

20:57 Uhr

Herbert gegen den Satzverlust

Thiem holt sich das 5:4! Ein Smash bringt dem Österreicher das Game.

20:56 Uhr

Guter Punkt

Ein Forced Error von Herbert! Thiem treibt den Franzosen aus dem Feld, der seine Vorhand schlussendlich im Netz versenkt.

20:55 Uhr

Thiem muss aufpassen!

Thiem läuft Gefahr, seinen Aufschlag abzugeben. Ein Doppelfehler verhilft Herbert zum 15:30.

20:54 Uhr

Schlägerwechsel bei Herbert

Nachdem im vorigen Game die Bälle getauscht wurden, holt sich Herbert für sein Returnspiel ein neues Racket.

20:53 Uhr

Chancenlos

Dennoch bleibt Thiem bei Aufschlag Herbert chancenlos. Der Doppelspezialist stellt auf 4:4.

20:52 Uhr

Aggressiver Thiem

Thiem wird aggressiver! Ein glänzender Volley verhilft ihm zum 30:15.

20:51 Uhr

Schwacher Ball

Den muss er machen! Thiem taucht nach einem Stoppball seines Kontrahenten erneut am Netz auf und verlegt einen mehr als machbaren Ball.

20:48 Uhr

Erneut am Netz

Per Smash stellt Thiem auf 4:3!

20:47 Uhr

Böser Fehler

Was für ein Fehler des Österreichers. Die Antwort auf einen Stopp landet meilenweit im Aus. Zwei gute Aufschläge verhelfen Thiem dann zum 40:30.

20:46 Uhr

2x am Netz

Thiem taucht zweimal am Netz auf. Einmal kann er mit einem Smash punkten, beim zweiten Punkt legt er einen Vorhandvolley ins Out.

20:44 Uhr

3:3

Da war mehr drin! Herbert kann dank einiger unnötiger Fehler von Thiem nach 0:30 zum 3:3 ausgleichen.

20:43 Uhr

Bitterer Fehler

Ein Slice von Thiem bleibt im Netz hängen. 30:30.

20:42 Uhr

Stark von Herbert

Am Netz holt sich Herbert den Punkt zum 15:30.

20:41 Uhr

Chance für Thiem!

0:30! Thiem erarbeitet sich eine erste Chance im zweiten Durchgang.

20:40 Uhr

Starker Punkt!

So dürfte das den Thiem-Fans gefallen! Mit aggressiven Vorhandbällen legt sich der Österreicher seinen Gegner zurecht, um anschließend mit einem Inside-In-Winner das Game zum 3:2 zu holen.

20:38 Uhr

Vorteil Thiem

Der tut weh! Nach einer langen Rallye verlegt Herbert eine mehr als machbare Rückhand.

20:37 Uhr

Von 40:0 auf 40:40

Kaum geschrieben, kann Herbert nun doch attackieren. Nach 40:0 kann er zum 40:40 ausgleichen.

20:37 Uhr

Aufschläger dominieren

Momentan plätschert die Begegnung etwas vor sich hin. Die Returnspieler finden kein Konzept, um auch nur in die Nähe eines Breaks zu kommen.

20:34 Uhr

Am falschen Fuß erwischt

Thiem hat den Ballwechsel eigentlich unter Kontrolle, mit einem fantastischen Rückhandwinner kann Herbert jedoch kontern. Zwei Punkte später stellt er auf 2:2.

20:33 Uhr

Erneut kein Zugriff

Wieder findet Thiem überhaupt kein Konzept, um den Ball ins Feld zu bringen. 15:0.

20:31 Uhr

Interessante Statisitk

Im vergangenen Jahr gewann Thiem auf Hardcourt noch fünf Partien nach verlorenem ersten Durchgang.

20:30 Uhr

Schnelles Game für Thiem

Jetzt kann auch Thiem bei eigenem Service dominieren. Zu Null stellt er auf 2:1.

20:29 Uhr

1:1

Wahnsinn! Herbert stellt mit einem Inside-Out-Vorhandwinner auf 1:1.

20:28 Uhr

2 Asse in Folge

Da kann Thiem nichts ausrichten. Mit zwei Assen stellt Herbert auf 40:0.

20:27 Uhr

Kein Gefühl beim Return

Thiem findet beim Return überhaupt kein Konzept. Erneut landet ein Rückschlag im Aus.

20:25 Uhr

Gutes Game

Danach gibt Thiem jedoch keine Punkt mehr ab und stellt mit guten Vorhandbällen auf 1:0 im zweiten Satz.

20:24 Uhr

Unzufriedener Thiem

Nach einem verschlagenen Volley ist Thiem erneut zu hören - 0:15.

20:22 Uhr

Positive Zeichen

Insgesamt macht Thiem dennoch keinen schlechten Eindruck. Einzig sein Aufschlagspiel beim Stand von 1:2 gestaltete der Weltranglistenachte schwach.

20:21 Uhr

Schwache Quote

Zu nur 58% gewinnt Thiem den Punkt, wenn sein erster Aufschlag im Feld ist.

20:20 Uhr

Herbert holt den ersten Satz

Mit zwei Servicewinnern gewinnt Herbert den ersten Satz mit 6:3.

20:19 Uhr

Satzball abgewehrt

Mit einem Ass erarbeitet sich Herbert einen Satzball. Diesen kann Thiem jedoch entschärfen.

20:18 Uhr

Vergebene Chance

Die Riesenchance zum 15:40! Der Passierball von Thiem bliebt aber hängen. Der Frust des French-Open-Finalisten ist nicht zu überhören.

20:18 Uhr

Challenge missglückt

Auch Herbert überprüft einen Ball. Doch Thiems Rückhand war im Feld - 15:30 und somit eine Chance für Thiem.

20:16 Uhr

Thiem bleibt dran

Guter Winkel des Österreichers! 15:15.

20:14 Uhr

Herbert zum Satzgewinn

Thiem zwingt den Franzosen, zum Satzgewinn zu servieren.

20:14 Uhr

Erste Challenge

Thiem will einen Ball noch einmal überprüft wissen. Sein Schlag war jedoch tatsächlich um einige Zentimeter zu lang - 40:30.

20:13 Uhr

Herrlicher Winner

Ist das stark! Herbert stellt mit einem unfassbaren Vorhandwinner auf 15:15.

20:09 Uhr

Ein Spiel fehlt zum Satzgewinn

Mit einem Ass erhöht Herbert auf 5:2.

20:09 Uhr

Starke Aufschläge des Franzosen

Thiem kann nicht viel ausrichten. Herbert serviert zu gut und geht mit 40:15 in Führung.

20:07 Uhr

Thiem feuert sich an

Erstmals ist Thiem auch zu hören. Mit einem "Come on" bejubelt der Lichtenwörther den Punktgewinn zum 30:30. Mit zwei starken Aufschlägen verkürzt er wenig später zum 2:4.

20:06 Uhr

Herbert bislang fehlerlos

Bis jetzt zeigt der Franzose eine fehlerlose Partie. Mit einem Angriff setzt er Thiem erneut unter Druck - 15:30.

20:03 Uhr

Herbert führt 4:1

Zwei Winner später führt Pierre-Hugues Herbert dennoch mit 4:1.

20:02 Uhr

Stark von Thiem

Ein exzellenter Punkt des 25-Jährigen. Am Netz kann Thiem zum 30:30 ausgleichen.

20:01 Uhr

Thiem wirkt verunsichert

Nach dem Break positioniert sich Thiem nun weiter hinten. Herbert nützt das aus und stellt mit einem gelungenen Stoppball auf 30:15.

19:59 Uhr

Herbert breakt

Mit einem herrlichen Rückhandwinner stellt Herbert auf 3:1.

19:58 Uhr

Drei Breakbälle

Drei Breakbälle für Herbert!

19:57 Uhr

0:30

Mit zwei Fehlern schenkt Thiem Herbert eine erste kleine Chance.

19:56 Uhr

Guter Eindruck

Thiem macht bis dato einen guten Eindruck. Vor allem der Aufschlag funktionierte im ersten Aufschlagspiel sehr gut.

19:55 Uhr

Thiem dominiert von der Grundlinie

Von der Grundlinie dominiert bislang der Lichtenwörther. Mit kraftvollen Schlägen kann Thiem zwar auf 40:30 stellen, Herbert kann sein Service anschließend jedoch trotzdem zum 2:1 durchbringen.

19:53 Uhr

One-Two-Kombination

Das dürften wir heute des Öfteren sehen: Mit einem platzierten Aufschlag und einem starken Angriffsball stellt Herbert auf 30:0.

19:50 Uhr

Thiem stellt auf 1:1

Das ging schnell! Mit guten Aufschlägen kann der Österreicher zu Null zum 1:1 ausgleichen.

19:48 Uhr

1:0 für Herbert

Herbert kann eine Breakmöglichkeit abwehren und sich anschließend mit 2 Winnern das erste Game sichern.

19:47 Uhr

Einstand

Mit einem guten Aufschlag kann Herbert auf Einstand stellen.

19:46 Uhr

Erster Breakball für Thiem

Thiem holt sich die erste Breakmöglichkeit.

19:45 Uhr

Erstes Highlight von Thiem

Mit einem herrlichen Rückhand-Passierball holt sich der Österreicher den Punkt zum 15:30.

19:44 Uhr

Los geht's

Den ersten Punkt holt Herbert mit einem soliden Volley am Netz. An dieses Bild dürfte man sich wohl gewöhnen.

19:43 Uhr

Schwacher Saisonstart für Thiem

Beim Exhibition-Turnier in Abu Dhabi musste Thiem drei Niederlagen einstecken.

19:42 Uhr

Negatives Head to Head

Dominic Thiem geht mit einer negativen Bilanz in das Duell gegen Herbert. Das bislang einzige Duell verlor der Österreicher 2017 in Rotterdam in zwei Sätzen.

19:38 Uhr

Erste Runde in Doha

Hallo und herzlich Willkommen zum Live-Ticker der Partie Dominic Thiem vs. Pierre Hugues-Herbert.

Dominic Thiem
© Getty Images
Dominic Thiem startet an Neujahr in Doha

Der Start von Dominic Thiem in die neue Saison lief bislang ungut: Drei Niederlagen bei den Mubadala World Tennis Championships - zwei Mal gegen Karen Khachanov, ein Mal gegen Hyeon Chung - stehen auf dem Zettel, so richtig los geht's für den Weltranglisten-Achten allerdings erst am Neujahrstag beim ATP-Turnier in Doha.

Thiem ist beim 250er-Wüstenturnier an Position zwei gesetzt, hinter dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic.

Thiem-Bilanz gegen Herbert: 0:1

Gegner zum Auftakt ist der Franzose Pierre-Hugues Herbert, aktuell auf Rang 55 der Welt notiert, der im direkten Vergleich gegen Thiem mit 1:0 führt: 2017 in Rotterdam gewann Herbert im Viertelfinale mit 6:4, 7:6 (3).

Das Duell der beiden startet als viertes Match nach 13.30 Uhr MEZ und damit wohl am Abend und wird live auf TennisTV übertragen.

Das Einzel-Draw aus Doha

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

von Nikolaus Fink

Dienstag
01.01.2019, 19:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 04.01.2019, 10:42 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic