Höchste Präzision: Dafür steht die neue PRESTIGE GRAPHENE 360+ Schlägerserie von HEAD

Genau auf den Punkt: Mit der innovativen Graphene 360+ Technologie präsentiert HEAD ab 16. Jänner 2020 die Prestige Serie, die präzisesten Schläger, die es je bei HEAD gab.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 16.01.2020, 10:08 Uhr

Marin Cilic schwört auf den neuen Prestige Graphene 360+ von HEAD
Marin Cilic schwört auf den neuen Prestige Graphene 360+ von HEAD

Erstmals verfügt der Prestige MP über eine 630iger Schlagfläche für einen größeren Sweetspot und mehr Power, kombiniert mit dem legendären Prestige Spielgefühl. Die 640iger Schlagfläche des Prestige S Modells in Kombination mit einem Gewicht von 295 Gramm macht die Serie für eine breite Zielgruppe interessant.

Die vom ATP-Spieler Marin Cilic empfohlene PRESTIGE GRAPHENE 360+ Schlägerserie ist mit der neuen GRAPHENE 360+ Technologie ausgestattet – diese kombiniert Dank Graphene 360 eine bessere Kraftübertragung und sorgt durch innovative Spiralfasern für einen verbesserten Flex und ein lebendiges Spielgefühl. Neben ihrer einzigartigen Box-Beam-Konstruktion für maximale Kontrolle verfügt die Serie außerdem über einen verlängerten Herzbereich für ein klassisches Flexverhalten und Spielgefühl.

Die neue HEAD Prestige 360+ Schlägerserie
© HEAD
Die neue HEAD Prestige 360+ Schlägerserie

Auch in Sachen Design bringt es die neue Prestige Serie es genau auf den Punkt: Ihr minimalistischer Look wird durch ein asymmetrisches Design in Rot, Burgunderrot und leuchtendem Orange abgerundet.

Die PRESTIGE GRAPHENE 360+ Schlägerserie ist ab dem 16.Januar 2020 Fachhandel erhältlich. Es stehen fünf verschiedene Modelle für verschiedene Spielertypen zur Auswahl (MID, PRO, MP, TOUR, S).

Hot Meistgelesen

18.01.2020

Australian Open: Dominic Thiem - „Für mich ist die Jarry-Geschichte lächerlich“

16.01.2020

Australian-Open-Auslosung: Dominic Thiem eröffnet gegen Adrian Mannarino, mögliches Viertelfinalduell mit Rafael Nadal

15.01.2020

Video von Siegesfeier: Novak Djokovic erregt den Zorn eines kosovarischen Botschafters

16.01.2020

Australian Open: Brayden Schnur attackiert Federer und Nadal - "Roger und Rafa sind ein bisschen egoistisch"

18.01.2020

Australian Open: Kyrgios irritiert durch Kommentare von Zverev

von tennisnet.com

Donnerstag
16.01.2020, 10:06 Uhr
zuletzt bearbeitet: 16.01.2020, 10:08 Uhr