tennisnet.com Hobbytennistour

HTT-Corona-Quarantäne-Cup als große Tennis-Quiz-Show

Der zur sogenannten Corona-Krise ausgeartete Virus namens Covid19 hat auch Österreichs größte Tennis...

von Claus Lippert
zuletzt bearbeitet: 22.04.2020, 11:18 Uhr

Der zur sogenannten Corona-Krise ausgeartete Virus namens Covid19 hat auch Österreichs größte Tennis-Breitensport-Serie lahm gelegt. Nach Wochen des Stillstands und abgesagten Turnieren ist nun aber mittlerweile Licht am Ende des Tunnels zu erkennnen, und mit einer baldigen Wiederaufnahme der HTT zu rechnen. Trotz aktuellem Betretungsverbot der Teninscourts  dürfen sich Fans der HTT nun aber auf ein frühzeitiges Wiedersehen mit den Topstars des heimischen Hobbytennis freuen. Mit dem im Vorfeld für viel Aufregung sorgenden HTT Corona Quarantäne Cup 2020 starten nämlich Damian Roman & Co von Mittwoch bis Samstag in den ersten “denk-sportlichen” Wettstreit seit Ausbruch der Corona-Pandemie. Ein Bericht von C.L

94262005_907917929662284_1267636151187931136_n

Wie der Corona-Quarantäne-Cup ablaufen wird

Die Rackets der HTT-Stars bleiben vorerst zwar noch verpackt, auf packende Duelle mit den Top 8 der eingefrorenen HTT-Entry-List müssen wir aber zumindest in den kommenden vier Tagen nicht verzichten. Von Mittwoch bis einschließlich Samstag sind allerdings nicht Vorhand, Rückhand, Aufschlag und ein guter Volley, sondern das Köpfchen der HTT-Elite gefragt. Wer kennnt sich im Tennis am besten aus, so lautet das Motto der unter dem Namen Corona Quarantäne Cup 2020 laufenden HTT-Quiz-Show. Moderator Rene Liball wird den Teilnehmern mit sechs Wissenskategorien ausnahmslos zum Thema Tennis auf den Zahn fühlen, und durch den täglichen Live-Stream auf Facebook führen. Dabei treten die HTT-Stars im Turnierformat und einem 8er-Raster im k.o-System gegeneinander an. Die einzelnen Duelle werden mit dem Zählsystem eines ganz gewöhnlichen Tennismatches begleitet. Schnelligkeit um das Antwortrecht zu erobern, und Fachwissen in Sachen Tennis werden den Ausschlag geben, um sich mit 15:0, 30:0, 40:0 erfolgreich in Szene zu setzen. Gespielt wird bis 3 gewonnene Games, bei 2:2 entscheidet ein Tie-Break bis 5 mit möglichem Enntscheidungspunkt bei 4:4. Den Auftakt am Mittwoch um 18 Uhr (LIVE auf FACEBOOK) machen übrigens der Ranglisten-Erste Damian Roman und HTT Wimbledonsieger Alexander Schager. Im zweiten Viertelfinal-Duell des Tages kommt es dann zur Neuauflage des letztjährigen HTT-US-Open-Teenager-Finales zwischen dem amtierenden Hartplatz-Champion Diego Laporta und dem HTT Finals Gewinner Nicolas Moser.

93939758_221439585850955_2448552918350036992_n

Hot Meistgelesen

28.11.2020

ATP-Geldrangliste: Dominic Thiem kurz vor Einzug in die Top 10

27.11.2020

ATP: Jannik Sinner lobt Rafael Nadal, kritisiert Alexander Zverev

27.11.2020

Daniil Medvedev: Wer kann den "Wahnsinn" stoppen?

25.11.2020

Tsitsipas ja, Zverev nein - Liebe ATP, erklärt uns das bitte!

29.11.2020

Dominic Thiem und Novak Djokovic machen Urlaub in der Heimat

von Claus Lippert

Dienstag
21.04.2020, 23:27 Uhr
zuletzt bearbeitet: 22.04.2020, 11:18 Uhr