tennisnet.com Turniere

Indian Wells: Sock, Clijsters & Co. - die Wild Cards stehen fest

Das Turnier in Indian Wells zählt zu den größten Combined Events und deshalb als das inoffizielle, fünfte Grand Slam des Jahres. Die Veranstalter haben nun die Wild Cards für sämtliche Turnierraster bekanntgegeben.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 07.03.2020, 20:30 Uhr

Bei den Männern führt Tennys Sandgren als aktuelle Nummer 55 der Welt die Riege an Wild Cards an. Er erreichte 2018 und 2020 jeweils das Viertelfinale der Australian Open. Während er vor zwei Monaten etliche Matchbälle gegen Roger Federer vergab und ausschied, schlug er vor zwei Jahren in Melbourne Dominic Thiem im bisher einzigen Duell der beiden.

Außerdem darf sich Jack Sock, Halbfinalist in Indian Wells 2017 und zweifacher Indian-Wells-Doppelsieger über ein Ticket für das Hauptfeld freuen. Im Doppel gewann der US-Amerikaner bislang drei Grand-Slam-Turniere, im Mixed-Doppel siegte er zudem bei den US Open im Jahr 2011.

Die weiteren Wild Cards bei den Herren gingen an:

In der Qualifikation bekamen folgende Männer eine WIld Card:

Die Wild Cards bei den Frauen werden angefüht von der vierfachen Einzel-Major-Siegerin Kim Clijsters. Die Belgierin bestreitet in den USA ihr drittes Turnier seit ihrem Comeback. Das Turnier in Indian Wells gewann sie bislang zwei Mal. 

Zudem darf sich die formstarke erst 17 Jahre alte Leylah Fernandez über eine Wild Card freuen. Die weiteren Wild Cards für das Hauptfeld:

Im Qualifikationsraster bekamen folgende Frauen eine Wild Card:

Das Turnier findet von 9. bis 22. März 2020 im Indian Wells Tennis Garden im US-Bundesstaat Kalifornien statt.

Hot Meistgelesen

02.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Moritz Thiem ohne Sieg ausgeschieden - 2. Gruppenphase steht fest

02.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Dominic Thiem schlägt Jürgen Melzer

01.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Moritz Thiem vs. Sebastian Ofner im Livestream und Liveticker

01.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Novak, Ofner und Rodionov müssen sich gegen die Youngster strecken

03.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Verhagelter Mittwoch - Thiem und Co. können nicht spielen

von tennisnet.com

Sonntag
08.03.2020, 08:00 Uhr
zuletzt bearbeitet: 07.03.2020, 20:30 Uhr