ITF Antalya: Lukas Neumayer holt nächsten Titel

Lukas Neumayer (ATP-Nr. 555) hat beim ITF-Turnier in Antalya seinen zweiten Titel innerhalb nur weniger Wochen geholt.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 06.03.2022, 12:07 Uhr

Lukas Neumayer steigt heute in die Kitzbühel-Quali ein
© GEPA Pictures
Lukas Neumayer

Neumayer schlug im Finale des mit 15.000 US-Dollar dotierten Turniers den Argentinier Roman Andres Burruchaga mit 6:4, 1:6 und 6:2. Bereits vor drei Wochen hatten der 19-Jährige in Antalya gewonnen und dabei seinen Premierentitel auf der ITF-Tour geholt.

Neumayer hatte im Semifinale den an zwei gesetzten Andrey Chepelev mit 6:4 und 6:2 aus dem Rennen genommen.

Der Radstädter wird damit in der übernächsten Woche erstmals an den Top 500 der Welt anklopfen.

Hot Meistgelesen

24.06.2022

Der "Tennisnerd" im Interview: Profischläger? "Wir Hobbyspieler brauchen Hilfe"

24.06.2022

Nikolay Davydenko: "Die jüngere Generation ist technisch nicht gut"

24.06.2022

Wimbledon 2022: Iga Swiatek und Serena Williams mit machbarer Auslosung, Angelique Kerber trifft auf Mladenovic

24.06.2022

Wimbledon 2022 - Auslosung: Novak Djokovic in Viertel mit Alcaraz, Oscar Otte trifft auf Gojowczyk

24.06.2022

Wimbledon: Novak Djokovic und Rafael Nadal - der Weg ins Traum-Endspiel

von Florian Goosmann

Sonntag
06.03.2022, 11:54 Uhr
zuletzt bearbeitet: 06.03.2022, 12:07 Uhr