Katharina Hobgarski siegt immer weiter

Die 19-Jährige aus dem Porsche Talent Team Deutschland ist nun seit 20 Matches ungeschlagen. Ebenfalls erfolgreich war Yannick Maden.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 09.10.2016, 20:53 Uhr

NUREMBERG, GERMANY - MAY 16: Katharina Hobgarski of Germany returns the ball to Varvara Lepchenko of USA during Day Three of the Nuernberger Versicherungscup 2016 on May 16, 2016 in Nuremberg, Germany. (Photo by Alex Grimm/Bongarts/Getty Images)

Katharina Hobgarski ist momentan nicht zu stoppen: Die 19-Jährige aus Neunkirchen siegte am Sonntag in Hammamet/Tunesien mit 6:4, 6:2 im Finale gegen Barbara Kotelesova und holte somit ihren vierten ITF-10.000er-Titel in Folge - ihren fünften insgesamt im Jahr 2016. In der Weltrangliste verbessert sich die Spielerin aus dem Porsche Talent Team Deutschland somit auf einen neues Career-High von Rang 415.

Yannick Maden mit viertem Titel des Jahres

Auch Yannick Maden bleibt in der Erfolgsspur: Beim mit 10.000 US-Dollar dotierten ITF-Turnier in Santa Margherita Di Pula/Italien besiegte der 26-Jährige den Italiener Stefano Travaglia im Endspiel mit 2:6, 6:4, 6:3, stellte seine Bilanz aus den letzten Spielen auf zehn Siege bei zwei Niederlagen und sicherte sich seinen vierten ITF-Titel des Jahres. Für Maden geht's ebenfalls weiter aufwärts - in der neuen Woche steht er mit Rang 304 so hoch wie nie zuvor.

Hot Meistgelesen

24.09.2020

French Open 2020 Auslosung: Zverev eröffnet gegen Novak, Djokovic mit Losglück, Nadal vs. Thiem mögliches Halbfinalduell

24.09.2020

French Open Auslosung: Dominic Thiem startet gegen Marin Cilic, mögliches Halbfinalduell mit Rafael Nadal

23.09.2020

French Open 2020: Alle Infos, TV, Preisgeld, Favoriten, Auslosung für Roland Garros

25.09.2020

French Open: Falsch-positiver COVID-19-Test? Fernando Verdasco nach Disqualifikation "empört"

24.09.2020

French Open: Dominic Thiems Auslosung im Check - von Anfang an voll gefordert

von tennisnet.com

Sonntag
09.10.2016, 20:53 Uhr