Jürgen Melzer - „Dominic Thiem arbeitet wie im Lehrbuch“

„Quiet, please - der tennisnet-Podcast“, Episode 20. Die erste Woche der Generali Austrian Pro Series ist Geschichte. Veranstalter Alexander Antonitsch und Tennis-Legende Jürgen Melzer ziehen eine Zwischenbilanz. Moderation: Jens Huiber (sportradio360)

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 31.05.2020, 17:57 Uhr

Quiet, please - der tennisnet-Podcast
© tennisnet
Quiet, please - der tennisnet-Podcast

Jürgen Melzer freut sich auf das Duell mit Dominic Thiem bei den Generali Austrian Pro Series am Dienstag um 16 Uhr (live im TV bei Servus TV und in unserem Livestream). Wie aber hat sich der ehemalige Top-Ten-Mann bei seinem Wiedereinstieg ins Einzel-Geschäft generell gefühlt? Wie wird er es gegen Thiem anlegen? Und: Warum spekuliert Alex Antonitsch mit einem Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde?

Die Antworten findet Ihr hier. Einfach den PLAY-Button klicken.

tennisnet · Quiet, please - der tennisnet-Podcast - Episode 20

Hot Meistgelesen

21.01.2021

Wolfgang Thiem - „Wir haben weder Djokovic noch Nadal gesehen“

18.01.2021

Kritik an Djokovic: "Der Letzte, von dem man irgendwelche Ratschläge annehmen sollte"

19.01.2021

Alizé Cornet mit ehrlicher Entschuldigung

22.01.2021

ATP Cup: Deutschland trifft auf Serbien und Kanada, Österreich gegen Italien und Frankreich

18.01.2021

Alles auf Null: Alexander Zverevs Neuanfang im Familienkosmos

von tennisnet.com

Sonntag
31.05.2020, 18:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 31.05.2020, 17:57 Uhr