Jürgen Melzer - „Dominic Thiem arbeitet wie im Lehrbuch“

„Quiet, please - der tennisnet-Podcast“, Episode 20. Die erste Woche der Generali Austrian Pro Series ist Geschichte. Veranstalter Alexander Antonitsch und Tennis-Legende Jürgen Melzer ziehen eine Zwischenbilanz. Moderation: Jens Huiber (sportradio360)

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 31.05.2020, 17:57 Uhr

Quiet, please - der tennisnet-Podcast
© tennisnet
Quiet, please - der tennisnet-Podcast

Jürgen Melzer freut sich auf das Duell mit Dominic Thiem bei den Generali Austrian Pro Series am Dienstag um 16 Uhr (live im TV bei Servus TV und in unserem Livestream). Wie aber hat sich der ehemalige Top-Ten-Mann bei seinem Wiedereinstieg ins Einzel-Geschäft generell gefühlt? Wie wird er es gegen Thiem anlegen? Und: Warum spekuliert Alex Antonitsch mit einem Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde?

Die Antworten findet Ihr hier. Einfach den PLAY-Button klicken.

tennisnet · Quiet, please - der tennisnet-Podcast - Episode 20

Hot Meistgelesen

12.05.2022

ATP Masters Rom: Lädierter Rafael Nadal geht gegen Denis Shapovalov im dritten Satz unter

14.05.2022

ATP Masters Rom: Im Re-Live - Alexander Zverev unterliegt Stefanos Tsitsipas in drei Sätzen

15.05.2022

Im Re-Live: Iga Swiatek stürmt gegen Ons Jabeur zum Titelgewinn

13.05.2022

ATP Masters Rom: Novak Djokovic im Halbfinale - und weiterhin Nummer eins

14.05.2022

ATP Masters Rom: Stefanos Tsitsipas schlägt Alexander Zverev nach Satzrückstand

von tennisnet.com

Sonntag
31.05.2020, 18:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 31.05.2020, 17:57 Uhr