Kindlmann wird neuer Sharapova-Trainingspartner

Der Neo-Coach wird bis zu den French Open in Paris mit der vierfachen Grand-Slam-Siegerin arbeiten.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 28.02.2013, 18:19 Uhr

Anfang des Jahres war Ex-Profi Dieter Kindlmann in den Trainerstab der TennisBase Oberhaching eingetreten. Das Leben als Coach währte jedoch nur wenige Wochen, denn am Donnerstag machte sich der 30-Jährige ganz ohne Schützling auf den Weg zum Münchner Flughafen. Sein Ziel: Los Angeles. Drei Monate lang wird der Deutsche, ehemals die Nummer 130 der ATP-Weltrangliste und Ex-Spieler in der österreichischen Bundesliga, als Trainingspartner für Maria Sharapova arbeiten.

„Ein riesen Abenteuer für mich“

Thomas Högstedt, Coach der Weltranglisten-Dritten, wollte ihn unbedingt haben, und Kindlmann konnte dieses Angebot nicht ausschlagen: „Mit einer der bekanntesten Sportlerinnen der Welt so eng zusammenzuarbeiten, das ist ein riesen Abenteuer für mich. Und noch dazu eine tolle Gelegenheit, Erfahrungen für meinen späteren Job als Trainer zu sammeln“, so der sympathische Allgäuer kurz vor dem Abflug.

„Reise ins Unbekannte“

Nervös ist Kindlmann allerdings auch: „Ich habe schon viel erlebt als Tennisprofi. Aber das ist eine Reise ins Unbekannte. Ich hoffe, dass ich den Erwartungen gerecht werden kann.“ Bis zu den French Open soll die Zusammenarbeit laufen, danach gehört er wieder dem Trainerstab der TennisBase Oberhaching an. Kindlmann ist nicht der einzige Deutsche, mit dem Sharapova arbeitet, kürzlich hatte sie Nicolas Kiefer auf Probe als Co-Trainer verpflichtet.(Text: Presseaussendung / MaWa; Fotos: GEPA pictures / BTV)

Jetzt auf Tennis-Highlights wetten - 100€ Willkommensbonus!

Hot Meistgelesen

23.10.2021

Ersta Bank Open Auslosung: Zverev eröffnet gegen Krajinovic, Tsitsipas trifft auf Dimitrov

24.10.2021

Australian Open: Impfen lassen oder nicht - auch eine Frage des Geldes

25.10.2021

Erste Bank Open: Alcaraz biegt Evans, Murray schockt Hurkacz

25.10.2021

Erste Bank Open 2021: Zverev, Tsitsipas, Novak legen am Dienstag los

25.10.2011

Thiem schickt Muster in ATP-Pension

von tennisnet.com

Donnerstag
28.02.2013, 18:19 Uhr