Kohlschreiber sagt für BMW Open in München zu

Philipp Kohlschreiber (Augsburg) hat seinen Start beim ATP-Turnier in München (30. April bis 6. Mai) zugesagt. "Die BMW Open sind mein Heimatturnier, da versteht sich die Zusage fast von selbst", sagte der 34-Jährige, der das Sandplatzturnier 2007, 2012 und 2016 gewonnen hatte.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 23.01.2018, 16:32 Uhr

Philipp Kohlschreiber fühlt sich in der bayrischen Landeshauptstadt pudelwohl

In diesem Jahr lockt ein Rekordpreisgeld. Mit 561.345 Euro ist das 250er ATP-Turnier so hoch dotiert wie nie zuvor. Im Vorjahr gewann Deutschlands Topspieler Alexander Zverev das Event auf der Anlage des MTTC Iphitos.

Hot Meistgelesen

10.07.2020

Thiem´s 7: Jan-Lennard Struff reist mit Fragezeichen aus Kitzbühel ab

09.07.2020

Thiem und Novak abseits des gewichteten Durchschnitts

10.07.2020

Thiem´s 7: Karen Khachanov im Interview - „Für mich ist Nick Kyrgios ein guter Typ“

08.07.2020

„Worüber redest Du, Dominic Thiem?“ - Nick Kyrgios lässt nicht locker

10.07.2020

Thiem´s 7: Zweites Halbfinale am Samstag ab 12 Uhr, danach Endspiel

von tennisnet.com

Dienstag
23.01.2018, 16:32 Uhr