Konkurrenz für Federer, Thiem & Co! Shapovalov, Auger-Aliassime und Schwartzman für Team World zum Laver Cup

Wie die Veranstalter des Laver Cups am Mittwoch bekanntgaben, werden gleich die drei best-geranktesten Spieler außerhalb von Europa für das Team World aufschlagen. 

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 21.07.2021, 15:21 Uhr

Denis Shapovalov, Felix Auger-Aliassime und Diego Schwartzman verstärken das Team World beim Laver Cup
Denis Shapovalov, Felix Auger-Aliassime und Diego Schwartzman verstärken das Team World beim Laver Cup

Erst vergangene Woche durften die Veranstalter des Laver Cups einen äußerst prominenten Neuzugang präsentieren - das von Björn Borg angeführte Team Europe sicherte sich da nämlich die Dienste des Italieners Matteo Berrettini, der als dritter Spieler nach Dominic Thiem und Roger Federer seine fixe Zusage für den Showkampf im Herbst gegeben hat. 

Nun wartet auch das Team World, welches gegen die Herren Thiem, Federer & Co im TD Garden in Boston antreten wird, mit einer Reihe prominenter Neuzugänge auf. Mit Denis Shapovalov, Felix Auger-Aliassime und Diego Schwartzman werden nämlich gleich die drei best-platzierten Spieler außerhalb von Europa für die Truppe unter der Ägide von John McEnroe aufschlagen. 

Shapovalov: "Eine Ehre"

Bereits Erfahrung beim Laver Cup hat Denis Shapovalov, der dem speziellen Event bereits entgegenfiebert: "Ich habe tolle Erinnerungen sowohl an Prag als auch an Genf vor ein paar Jahren. Es hat sehr viel Spaß gemacht, mit Jungs im Team zu sein, denen ich normalerweise am Netz gegenüberstehe und natürlich McEnroe als unseren Teamleader zu haben - das ist eine solche Ehre. Es wird definitiv eine harte Herausforderung für uns, aber ich glaube wirklich, wenn wir alle zusammenarbeiten und unser bestes Tennis spielen, haben wir eine große Chance."

Sein Landsmann, Felix Auger-Aliassme, liegt in der Weltrangliste nur fünf Plätze hinter Shapovalov, rangiert aktuell auf Platz 15. Für den Youngster ist es die Premiere beim Showkampf: "Ich fühle mich so privilegiert, das Team World beim Laver Cup in diesem Jahr zu vertreten", so der 20-Jährige. "In der Lage zu sein, vor einem vollen Haus an einem Ort wie TD Garden zu spielen, wird einfach unglaublich sein. Ich bin auch so aufgeregt, eine Legende wie John McEnroe in meiner Ecke zu haben - ich bin sicher, dass ich eine Menge lernen werde!"

Team World um ersten Sieg 

Mit dabei ist auch der Argentinier Diego Schwartzman, der aktuell auf Platz 13 der ATP-Charts zu finden ist. Der 28-Jährige streicht vor allem die tolle Atmosphäre bei den Events positiv heraus: "Vor einem vollen Stadion im United Center in Chicago zu spielen, war 2018 einfach unglaublich. Ich kann mir nach dem Jahr, das wir alle hatten, nur vorstellen, wie die Atmosphäre vor einem vollen Heimpublikum im TD Garden sein wird - das wird unglaublich sein."

Mit den drei Herren greift das Team World im vierten Anlauf um den ersten Sieg beim Showkampf zwischen Tennismacht Europa und dem Rest der Welt an. Diesen strebt auch Team-Captain McEnroe an: "Wir waren so nah dran, in Genf zu gewinnen, das tat weh. Es ist eine Niederlage, an die wir uns noch lange erinnern werden. Wir wissen, dass es nicht einfach sein wird, Team Europa zu schlagen, aber ich schätze unsere Chancen gut ein. Alle drei Spieler - Denis, Felix und Diego - arbeiten hart, haben die Besten geschlagen und sind an der Spitze des Sports, ihre Rekorde und Platzierungen sind der Beweis dafür."

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Federer Roger
Shapovalov Denis
Berrettini Matteo
Auger-Aliassime Félix

Hot Meistgelesen

30.07.2021

Olympia 2020: Novak Djokovic verpasst auch im Mixed das Finale

30.07.2021

Olympia 2020: Alexander Zverev - "Stolzester Moment meiner Karriere"

30.07.2021

Olympia 2020: Finale! Alexander Zverev schlägt Novak Djokovic - "Golden Slam" geplatzt

30.07.2021

Olympia 2020: Novak Djokovic und der unerfüllte Traum von der Goldmedaille

31.07.2021

Olympia 2020: Djokovic verletzt - Bronze im Mixed an Barty und Peers

von Michael Rothschädl

Mittwoch
21.07.2021, 17:35 Uhr
zuletzt bearbeitet: 21.07.2021, 15:21 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Federer Roger
Shapovalov Denis
Berrettini Matteo
Auger-Aliassime Félix