Laver Cup: Zverev beschert Team Europe den Sieg

Alexander Zverev hat beim Laver Cup in Genf mit einem 6:4, 3:6, 10:4 gegen den Kanadier Milos Raonic für den entscheidenden Sieg für das Team Europe gesorgt. Nach dem zwölften und letzten Match des Hallen-Hartplatz-Turniers stand es 13:11 für die Mannschaft aus Europa.

von Robert M. Frank
zuletzt bearbeitet: 22.09.2019, 20:33 Uhr

Alexander Zverev
© Getty Images
Alexander Zverev

Alexander Zverev (ATP 6) musste gegen den 28-jährigen Kanadier Milos Raonic (ATP 24) vom Team World zwingend gewinnen, um das Team Europe vor einer Niederlage beim Laver Cup zu bewahren. 10:11 hatte es vor dem Spiel aus Sicht der Europäer gestanden, nachdem am dritten und letzten Tag im Doppel zunächst Roger/Federer/Stefanos Tsitsipas im Doppel sowie Dominic Thiem im Einzel verloren hatten und lediglich Federer im Einzel den einzigen Tagessieg für Europa sammeln konnte./

Im ersten Satz blieb zunächst alles in der Reihe. Raonic legte mit seinem Service stets vor und die aktuelle deutsche Nummer eins zog jeweils nach. Beim Stand von 3:3 gelang Zverev dann das entscheidende Break zum 4:3. Diesen Vorsprung ließ sich der sehr stark aufschlagende elfmalige ATP-Turniersieger dann nicht mehr abnehmen und siegte mit 6:4.

Im zweiten Satz wurde dann der Kanadier immer stärker. Während sich Zverev nicht mehr so stark auf seinen Aufschlag verlassen konnte, drehte auf der Gegenseite Raonic auf. Nach einem Rückhandfehler musste der 22-jährige Hamburger dann ein Break hinnehmen. Beim Stand von 3:5 hatte Zverev vier Chancen auf das Rebreak, konnte diese aber gegen den aufschlagstarken Raonic nicht nutzen. Der Kanadier gewann den Satz nach einem Ass mit 6:3.

Im entscheidenden Matchtiebreak fuhr Zverev gleich ein Minibreak ein, das sich Raonic wenig später aber gleich wieder zurückholte. Zverev zog im Anschluss mit 7:2 davon. Diesen Vorsprung brachte der Weltranglistensechste über die Runden und gewann mit 10:4. Der dritte Sieg in Serie von Team Europe beim Laver Cup war perfekt.

Bei Mr Green Sportwetten auf alle Matches beim Laver Cup setzen.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander

Meistgelesen

22.10.2019

ATP Wien: 444. Niederlage - Negativrekord für Feliciano Lopez

21.10.2019

Sascha Bajin nicht mehr Mladenovic-Coach

21.10.2019

Dominic Thiem gegen Jo-Wilfried Tsonga: Revanche für die wichtigste Niederlage seiner Karriere

21.10.2019

Thomas Muster bald "Super-Coach" für Dominic Thiem?

22.10.2019

Erste Bank Open: Toptalent Jannik Sinner nimmt Philipp Kohlschreiber raus

von Robert M. Frank

Sonntag
22.09.2019, 20:29 Uhr
zuletzt bearbeitet: 22.09.2019, 20:33 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander