Wieder verletzt! Rafael Nadal sagt Brisbane ab

Rafael Nadal hat seinen Auftritt beim ATP-Turnier in Brisbane abgesagt.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 02.01.2019, 16:54 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Rafael Nadal
© Getty Images
Absage für Brisbane: Rafael Nadal

Kein guter Start für Rafael Nadal in 2019: Der Weltranglistenzweite gab heute bekannt, dass er auf einen Antritt beim Turnier in Brisbane  verzichten wird. "Ich habe ein MRT machen lassen, und das zeigt, dass ich eine kleine Überlastung am rechten Oberschenkel habe. Ich habe versucht, zu spielen - ich wollte spielen... aber die Ärzte haben anders entschieden", sagte Nadal auf einer Pressekonferenz vor Ort. Die Verletzung habe er sich im ersten Match beim Showturnier in Abu Dhabi zugezogen.

Seinen Platz in Brisbane nimmt nun der Lucky Loser Taro Daniel ein, der damit bereits in Runde zwei steht und auf Jo-Wilfried Tsonga trifft.

Eine kleine Sache, " die aber größer werden kann", erklärte Nadal weiter. Er fühle sich aber besser als vor vier Tagen. "Aber wenn ich nicht aufpasse, kann ich meinen Körper für einen ganzen Monat beschädigen." Für die Australian Open hingegen ist Nadal zuversichtlich: "Ich denke, dass ich 100 Prozent fit sein werde für Melbourne". Dafür werde er kämpfen. Auch das Fast4-Event in Sydney wolle er spielen, sagte Nadal zudem.

Nadal und der Hartplatz-Fluch

Nadal hatte beim Einladungsturnier in Abu Dhabi ein Match bestritten (Drei-Satz-Niederlage gegen Kevin Anderson), seinen anschließenden Auftritt aber abgesagt.

Nadals "Hartplatz-Fluch" geht somit weiter: Nur ein Turnier hat er in den vergangenen zwölf Monaten komplett bestritten - in Toronto, wo er gewann. Ansonsten hagelte es Absagen oder Aufgaben. Auch bei den vergangenen Australian Open musste er im Viertelfinale gegen Marin Cilic in Satz fünf aufgeben.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael

Hot Meistgelesen

18.04.2021

Wolfgang Thiem nach Novak-Rückkehr zu Bresnik: "Rachefeldzug gegen meine Person"

17.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Rafael Nadal - "Es war ein Tag zum Vergessen"

18.04.2021

Überraschung! Roger Federer spielt in Genf und Paris!

16.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Andrey Rublev schockt Rafael Nadal in drei Sätzen

19.04.2021

Günter Bresnik: "Jürgen Melzer der Erste, der zeitlich sehr viel investiert"

von Florian Goosmann

Mittwoch
02.01.2019, 11:31 Uhr
zuletzt bearbeitet: 02.01.2019, 16:54 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael