tennisnet.comATP › Grand Slam › US Open

Novak Djokovic hat die US Open noch nicht abgeschrieben

Novak Djokovic hofft weiterhin auf eine Teilnahme an den US Open 2022. Das bekräftigte der Serbe am Samstag in den sozialen Medien.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 30.07.2022, 18:25 Uhr

Novak Djokovic hofft auf eine Teilnahme in New York
© Getty Images
Novak Djokovic hofft auf eine Teilnahme in New York

Novak Djokovic hofft trotz fehlender Corona-Impfung nach wie vor darauf, bei den am 29. August beginnenden US Open anzutreten. "Ich bereite mich so vor, als ob ich am Wettkampf teilnehmen könnte, während ich darauf warte, zu erfahren, ob ich in die USA reisen kann", schrieb der langjährige Weltranglistenerste am Samstag in den sozialen Medien.

Derzeit ist eine Impfung gegen das Coronavirus Pflicht, um in die USA einreisen zu dürfen. Die Organisatoren der US Open hatten zuletzt betont, sich an die Vorgaben der Regierung halten zu wollen - hinter Djokovics Antreten in New York steht demnach ein großes Fragezeichen.

Djokovic hatte nach einem langen Hin und Her zu Beginn des Jahres bereits die Australian Open verpasst und droht nun auch beim letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres nicht antreten zu dürfen. Unlängst hatte der 35-Jährige in Wimbledon erklärt, sich auch in Zukunft nicht impfen lassen zu wollen.

Djokovic, der sich in seinem Statement zudem für die Unterstützung seiner Fans bedankte, hält derzeit bei 21 Grand-Slam-Titeln und liegt in der ewigen Bestenliste somit nur einen Turniersieg hinter Rafael Nadal. Auch der Mallorquiner bereitet sich derzeit intensiv auf die US Open in New York vor.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael
Djokovic Novak

Hot Meistgelesen

10.08.2022

ATP Masters Montreal: Nick Kyrgios dreht Match gegen Daniil Medvedev

09.08.2022

ATP: Dominic Thiem sagt Start in Cincinnati ab

09.08.2022

WTA: Serena Williams - Rücktritt in den kommenden Wochen

08.08.2022

ATP-Weltrangliste: Daniil Medvedev baut Führung aus, Dominic Thiem fällt zurück

10.08.2022

US Open: Fall Djokovic - Organisatoren waschen ihre Hände in Unschuld

von Nikolaus Fink

Samstag
30.07.2022, 20:15 Uhr
zuletzt bearbeitet: 30.07.2022, 18:25 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael
Djokovic Novak