tennisnet.com Allgemeines

Österreichische Bundesliga startet am Samstag

Am 29. Mai starten 12 Damen- und 11 Herren-Teams das Rennen um den Meisterteller. Mit HENN konnte ein neuer Titelsponsor gefunden werden, LAOLA1 überträgt die Top-Partien jeder Runde live.

von PM
zuletzt bearbeitet: 28.05.2021, 07:27 Uhr

Auch Dennis Novak wird in der österreichischen Bundesliga aufschlagen
© GEPA Pictures
Auch Dennis Novak wird in der österreichischen Bundesliga aufschlagen

Nur zehn Tage nach den ersten Öffnungsschritten kann die Bundesliga Allgemeine Klasse am Samstag starten. Als Titelverteidiger gehen die Kornspitz-Damen aus Oberösterreich und die Herren aus Mauthausen an den Start. Mit von der Partie sind auch heuer wieder Top-Profis, etwa Dennis Novak (Irdning), Jurij Rodionov (WAC), Barbara Haas (Kornspitz-Team) oder Julia Grabher (Dornbirn).

Neuer Titelsponsor ist HENN, ein führender Anbieter innovativer Verbindungslösungen im Bereich Luft und Kühlwasser für die Automobilindustrie. Aktuell vertrauen weltweit mehr als 36 Automobilproduzenten auf die Verbindungstechnologie von HENN.

Ein weiterer starken Partner ist LAOLA1 - der ÖTV und Österreichs größtes Sportportal im Internet haben eine umfassende Medienkooperation vereinbart. In diesem Rahmen werden zahlreiche Partien der HENN Bundesliga der Damen und Herren live auf www.laola1.at und www.oetv.at übertragen.

„Wir freuen uns, dass HENN und LAOLA1 in diesen bewegten Zeiten ein klares Zeichen für den österreichischen Tennissport setzen und eines unserer Flagship-Events unterstützen", sagt ÖTV-Geschäftsführer Thomas Schweda. Ein großes Dankeschön auch dem Sportministerium für die teilweise Übernahme der Produktionskosten wegen der noch immer anhaltenden Einschränkungen in Pandemiezeiten. Gemeinsam wollen wir dafür sorgen, dass ein breites Publikum in den Genuss vieler spannender Partien mit nationalen und internationalen Profis auf Topniveau kommt.“

Die HENN Bundesliga-Livetermine auf www.laola1.at:
29.05.: Damen (Dornbirn – Team Oberösterreich)
29.05.: Herren (WAC – Radstadt)
03.06.: Damen (Team OÖ – Ried)
03.06.: Herren (Irdning – Harland)
05.06.: Damen (KLC – Weigelsdorf)
05.06.: Herren (Irdning – WAC)
12.06.: Damen (Klosterneuburg – KLC)
12.06.: Herren (Mauthausen – Steyr)
19.06.: Damen (Wr. Neustadt – Dornbirn)
19.06.: Herren (Radstadt – Harland)

Der WAC veranstaltete im Vorjahr das Finalturnier und schaffte prompt den Sprung ins Endspiel, in dem Mauthausen nicht zu knacken war. "Wir werden das Heimspiel gegen Radstadt am Samstag nur dann in stärkster Besetzung spielen können, wenn Mo Safwat in der Paris-Quali ausscheidet und Sam Weissborn beim Challenger in Portugal nicht ins Finale kommt", sagt Mannschaftsführer Dieter Frenzel. "Wir haben aber in jedem Fall eine starke Mannschaft, die im Duell mit Radstadt Favorit sein sollte. Als Finalist der letzten beiden Jahre und mit Spielern wie dem Daviscupper Jurij Rodionov, dem regierenden Österreichischen Hallenmeister Max Neuchrist, Lenny Hampel und dem U18-Meister Marko Andrejic ist der WAC für den Bundesliga Auftakt sehr gut vorbereitet. Das Saisonziel ist das Erreichen des Final 4 und – so wie in den vergangenen beiden Jahren – der Einzug ins Finale."

Gegner Radstadt sieht den WAC in der Favoritenrolle: "Die Erwartungen für das Auftaktmatch sind, dass wir eventuell einen Punkt mitnehmen", sagt Mannschaftsfürhrer Gerald Kamitz. "Das Saisonziel ist für uns dieses Jahr der Klassenerhalt."

Die Kornspitz-Damen treten in Dornbirn an. Die Vorarlbergerinnen haben das "Pech", dass Julia Grabher in der Paris-Quali groß aufspielt und am Samstag wohl nicht zur Verfügung stehen wird. Deshalb sind die Oberösterreicherinnen mehr in der Favoritenrolle als ohnehin. "Wir freuen uns auf den Saisonauftakt und sind dankbar, dass die Bundesliga durchführbar ist", sagt Kornspitz-Mannschaftsführerin Janina Toljan. "Unser erstes Saisonziel ist ganz klar das obere Play-off. Das zweite ist, dass wir dann dort natürlich wie immer um den Titel mitspielen. Die Gegnerinnen am Samstag nehmen wir natürlich sehr ernst und freuen uns auf spannende Spiele!"

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Novak Dennis

Hot Meistgelesen

25.07.2021

ATP Gstaad: Dominic Stricker bricht Rekord von Roger Federer

25.07.2021

Olympia: Daniil Medvedev - "Unter diesen Bedingungen zu spielen, ist ein Witz"

27.07.2021

Elina Svitolina oder Elina Monfils? Nun wissen wir mehr

27.07.2021

Generali Open 2021: Alexander Erler schlägt sensationell Carlos Alcaraz

26.07.2021

Olympia 2021: Djokovic schlägt Struff, auch Medvedev weiter

von PM

Freitag
28.05.2021, 10:25 Uhr
zuletzt bearbeitet: 28.05.2021, 07:27 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Novak Dennis