tennisnet.com Allgemeines/Verband

Olympia-Superstar Philipp Baumgartner gewinnt Medaillenspiegel 2016

33 Sportler haben bei den XIV. olympischen Spielen der HTT-Geschichte am vergangenen Wochenende im S...

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 19.08.2016, 10:00 Uhr

33 Sportler haben bei den XIV. olympischen Spielen der HTT-Geschichte am vergangenen Wochenende im Sportzentrum Marswiese Medaillen erobert. In sechs verschiedenen Sportarten und 12 Bewerben wurden am Ende 23 Mal Gold, 23 Mal Silber und 14 Mal Bronze vergeben. Zum männlichen Superstar der 2016er-Spiele avancierte Leichtathletik-König Philipp Baumgartner, der mit 3x Gold und 1x Silber die Medaillenwertung der einzelnen Teilnehmer für sich entschied. Zum weiblichen Superstar avancierte Lokalmatadorin Irena Peric, die zwei Mal Gold und 1 X Bronze um den Hals baumeln hatte. Den Medaillenspiegel in der Teamwertung sicherte sich hobbytennistour.at vor Gastgeber Marswiese und den vereinslosen Sportlern dieser HTT-Olympia-Ausgabe.

http://www.hobbytennistour.at/wp-content/gallery/medaillenspiegel-2016/img_8028.jpg

Der Medaillenspiegel der XIV. olympischen Spiele 2016 – die TOP TEN

http://www.hobbytennistour.at/wp-content/gallery/medaillenspiegel-2016/img_8041.jpg

Die Teamwertung der XIV.olympischen Spiele 2016

http://www.hobbytennistour.at/wp-content/gallery/medaillenspiegel-2016/img_8037.jpg

von tennisnet.com

Freitag
19.08.2016, 10:00 Uhr