tennisnet.com Allgemeines

Pascal Brunner neuer Head Coach der Tennisakadmie Burgenland

Pascal Brunner ist ab September 2022 als Head-Coach für die Ausbildung der Talente in der Tennisakademie Burgenland zuständig.

von PM
zuletzt bearbeitet: 17.05.2022, 07:40 Uhr

Pascal Brunner wird ab September neuer Head Coach der Tennisakademie Burgenland
© Tennisakademie Burgenland
Pascal Brunner wird ab September neuer Head Coach der Tennisakademie Burgenland

Als Head-Coach wird Pascal Brunner, ehemaliger Österreichischer Meister und ATP Top 400 Spieler, mit seiner jahrelangen Erfahrung und seinem internationalen Knowhow den Trainerstab in Oberpullendorf erweitern.

Geleitet wird die Tennisakademie von Wolfgang Thiem. All seine Erfahrung und Knowhow werden in diese Akademie einfließen. Als Vater und Betreuer von Dominic Thiem, der beste Tennisspieler Österreichs und Grand-Slam-Sieger, kommt hier höchste Qualität zum Einsatz.

Wolfgang Thiem über Verpflichtung von Pascal Brunner glücklich

„Wir freuen uns mit Pascal Brunner einen Head-Coach gewonnen zu haben, der in den vergangenen Jahren als Spieler international erfolgreich war und als Trainer, durch die Arbeit in diversen Österreichischen Tennisakademien, auch die nötige Erfahrung im Leistungs-Tennis mitbringt.“, so Akademieleiter Wolfgang Thiem.

Ein 6-Säulen-Modell wurde speziell für die Entwicklung von TennisspielerInnen ab 15 Jahren aufgesetzt, um sie auf ihrem Weg zum Tennisprofi bestmöglich zu begleiten. Für die Altersklasse U14 wurde gemeinsam mit dem burgenländischen Tennisverband ein Konzept entwickelt, um den späteren Einstieg in das Leistungstennis in der Tennisakademie Burgenland zu gewährleisten. Da das Land Burgenland als tatkräftiger Unterstützer hinter der Tennisakademie Burgenland steht, ist es möglich die Kosten für Spieler, Eltern und Förderer durch die Erfüllung diverser Auflagen, um bis zu 2/3 zu senken.

Hot Meistgelesen

24.06.2022

Der "Tennisnerd" im Interview: Profischläger? "Wir Hobbyspieler brauchen Hilfe"

21.06.2022

Bresnik zu Medvedev-Eklat: „Irgendwann ist der Autoritätsverlust zu hoch“

24.06.2022

Wimbledon 2022: Iga Swiatek und Serena Williams mit machbarer Auslosung, Angelique Kerber trifft auf Mladenovic

24.06.2022

Nikolay Davydenko: "Die jüngere Generation ist technisch nicht gut"

23.06.2022

ATP Mallorca: Aus für topgesetzten Daniil Medvedev

von PM

Dienstag
17.05.2022, 14:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 17.05.2022, 07:40 Uhr