Porsche Race: Kontaveit oder Jabeur? Ein Platz für die Finals ist noch offen

Sieben Spielerinnen haben sich bereits für die WTA Finals in Guadalajara qualifiziert. Um den letzten Spot kämpfen Moskau-Siegerin Anett Kontaveit und Ons Jabeur.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 24.10.2021, 20:51 Uhr

Anett Kontaveit und Ons Jabeur werden zu den WTA Finals nach Guadalajara fahren, so viel steht schon fest. Die Frage ist nur: Wer kommt als Ersatzfrau? Und wer gibt als Fixstarterin ihre Premiere? Weder Tunesien noch Estland hatten bislang eine Starterin beim Abschlussturnier der WTA, es wird also in jedem Fall Geschichte geschrieben. Jabeur wäre sogar die erste Frau mit arabischem Hintergrund, die unter die besten acht Spielerinnen einer Tennissaison kommt.

Im Porsche Race hat Jabeur jedenfalls noch die Nase vorne. Kontaveit muss in Cluj 140 Punkte auf ihre Konkurrentin aufholen. Nach dem anstrengenden Auftritt in Moskau inklusive Final-Marathon mit Monster-Coemback nach 4:6, 0:4-Rückstand gegen Ekaterina Alexandrova wird Kontaveit wohl nicht besonders frisch nach Rumänien reisen. Jabeur wollte eigentlich in Courmayeur spielen, musste aufgrund von Beschwerden im Ellbogen aber zurückziehen.

Krejcikova einzige Major-Siegerin

Nach der erwarteten Absage von Ashleigh Barty stehen folgende sieben Frauen schon als Teilnehmerinnen in Guadalajara fest: Aryna Sabalenka, die aktuelle Nummer zwei der Welt. Dann Barbora Krejcikova, die einzige Grand-Slam-Siegerin des Jahres, die bei den Finals dabei sein wird (Naomi Osaka, Championesse in Melbourne, und US-Open-Siegerin Emma Raducanu werden neben Wimbledon-Triumphatorin Barty ebenfalls fehlen). Krejcikova bekommt mit Karolina Pliskova Unterstützung aus ihrer Heimat Tschechien.

Dazu kommen mit Garbine Muguruza und Paula Badosa zwei Spanierinnen, und zwei weitere Debütantinnen: Iga Swiatek und Maria Sakkari. Swiatek hätte sich auch im vergangenen Jahr qualifiziert - da wurde allerdings kein Ersatzort für Shenzhen gefunden.

Hier der aktuelle Stand im Porsche Race  

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Barty Ashleigh

Hot Meistgelesen

29.11.2021

Andrea Petkovic geht IOC-Präsident Bach im Fall Peng Shuai an: "Bedarf keines Kommentars"

28.11.2021

Davis Cup: Rodionov schockt Koepfer und Deutschland

30.11.2021

Dennis Novak glücklich über Rückkehr zu Bresnik: "Seit ich beim Günter bin, hat sich einiges wieder geändert"

30.11.2021

Davis Cup: Krawietz und Pütz befördern Deutschland ins Halbfinale!

29.11.2021

Novak Djokovic und die Australian Open: Papa Srdjan spricht von Erpressung

von tennisnet.com

Montag
25.10.2021, 11:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 24.10.2021, 20:51 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Barty Ashleigh