Rafael Nadal serviert wieder - und nimmt die US Open ins Visier

Eineinhalb Wochen vor Beginn des ATP-Masters-1000-Turniers in Montreal hat Rafael Nadal wieder mit leichtem Aufschlagtraining begonnen.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 30.07.2022, 07:31 Uhr

Rafael Nadal hat die US Open im Visier
© Getty Images
Rafael Nadal hat die US Open im Visier

Der Traum vom Grand Slam nahm für Rafael Nadal aufgrund einer in Wimbledon erlittenen Bauchmuskelverletzung ein jähes Ende, das Jahr 2022 könnte für den Spanier dennoch zu einem der besten seiner Laufbahn werden. Nicht, dass es nach den Triumphen bei den Australian Open und French Open noch zwingend eine Steigerung benötigte.

Und dennoch ist davon auszugehen, dass Nadal bei seinen aktuellen Trainingseinheiten die am 29. August beginnenden US Open stets im Hinterkopf hat. Schließlich könnte der 36-Jährige mit einem Sieg in New York seinen Vorsprung auf Novak Djokovic in der ewigen Grand-Slam-Bestenliste wieder auf zwei Titel auszubauen.

Djokovic wohl nicht bei US Open

Die Chancen auf Nadals fünften Turniersieg im Big Apple scheinen dabei durchaus intakt, droht Djokovic das letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres aufgrund seiner nicht vorhandenen COVID-19-Impfung doch zu verpassen. Zudem schlug der Weltranglistendritte am Donnerstag im Training erstmals wieder leicht auf, die Bauchmuskelverletzung dürfte demnach endgültig der Vergangenheit angehören.

Einer Teilnahme am ATP-Masters-1000-Turnier in Montreal dürfte dennoch nichts im Wege stehen, das Hartplatzevent startet am 7. August. Und zählt zu Nadals Lieblingsturnieren auf der Tour: In Kanada trug sich der Mallorquiner bereits fünfmal in die Siegerliste eingertragen.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael
Djokovic Novak

Hot Meistgelesen

09.08.2022

ATP: Dominic Thiem sagt Start in Cincinnati ab

09.08.2022

WTA: Serena Williams - Rücktritt in den kommenden Wochen

08.08.2022

ATP-Weltrangliste: Daniil Medvedev baut Führung aus, Dominic Thiem fällt zurück

08.08.2022

ATP Washington: Doppelter Triumph für Nick Kyrgios

08.08.2022

Carlos Alcaraz: "Habe es zunächst nicht gut aufgenommen"

von Nikolaus Fink

Samstag
30.07.2022, 12:55 Uhr
zuletzt bearbeitet: 30.07.2022, 07:31 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael
Djokovic Novak