Run auf Digitalisierung der Tennisvereine

Nach der Pressekonferenz von Sportminister Werner Kogler und dem einheitlichen Saisonstart am 1. Mai in ganz Österreich, nutzen die Tennisvereine gerade jetzt die Gelegenheit um sich zu digitalisieren. Online Platzbuchung und die Kommunikation mit den Mitgliedern ist in Zeiten wie diesen wichtiger denn je und sollte keine Herausforderung mehr sein. 

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 24.04.2020, 20:06 Uhr

 

eTennis steht bereit

Jetzt kostenlos und unverbindlich eTennis für den Saisonstart testen

Wir haben mit der Online-Reservierung von eTennis auch gleich das „Problem“ mit unserer Homepage gelöst – diese war bereits veraltert. Die Online-Plattform lässt sich mit dem Newsbereich und der verlinkten Facebookseite perfekt als Homepage nutzen. Bereits in der Demo-Version kann man alle Module probieren und gestalten, nach der Bestellung ist das gesamte Produkt sofort uneingeschränkt nutzbar. Innerhalb einer Woche haben sich bereits die Hälfte der Mitglieder im System angemeldet – alles ist verständlich und übersichtlich. Vielen Dank für die unkomplizierte Einführung in das System und alles Gute weiterhin!

Mag. Harald Brandstätter, Obmann TC St.Johann im Pongau, www.tcstjohann.at

Nach einer außergewöhnlichen Phase für uns und alle Tennisvereine folgt für uns nun erneut eine außergewöhnliche und aber umso erfreulichere Phase - die Nachfrage ist enorm und wir installieren stündlich neue Portale und bringen die Tennisvereine online. Dank unserer Automatisierung ist dies problemlos möglich und es freut mich sehr, so viele positive und dankbare Rückmeldungen wie aus St.Johann zu erhalten. Das neue eTennis Portal des TC St.Johann zeigt auch, wie schnell und flexibel eTennis eingerichtet werden kann. Die Installation der Demoversion erfolgt innerhalb kürzester Zeit und die Interessenten können bereits mit der Konfiguration des Portals für ihre Bedürfnisse los legen und es für den 1. Mai startklar machen.

eTennis CEO DI Andreas Munk

Jetzt kostenlos für den Saisonstart testen!

eTennis.de unterstützt bereits hunderte Vereine in Österreich bei der Online Reservierung, Vereins- und Mitgliederverwaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Vereinsbuchhaltung und bei der Belebung des Spielbetriebs. Trotz Einschränkungen des Clubhauses ist die Organisation der Platzbelegung durch Online Reservierung gesichert und Spielpartner sowie gleichzeitig anwesenden Personen laut Empfehlungen erfasst. Zeitzonen für Risikogruppen können mit Reservierungsregeln dargestellt und auch Gaststundenabrechnung mit Online Zahlung kontaktlos sichergestellt werden.

Mit der Vereins-Homepage bleibt euer Verein durch aktuelle News und der direkten Kommunikation via Newsletter immer in Kontakt mit den Spielern und versorgt diese mit allen Neuigkeiten. 

Die Mitgliederverwaltung inkl. Mitgliedsgebührenabrechnung spart genauso wie die integrierte Buchhaltung mit Kassabuch und Einnahmen-/Ausgabenrechnung eine Menge Zeit für die Funktionäre!

Jetzt kostenlos und unverbindlich eTennis für den Saisonstart testen

Hot Meistgelesen

13.08.2020

Novak Djokovic wird bei den US Open starten

13.08.2020

Cincinnati-Doppel: Thiem und Zverev in Lauerstellung

11.08.2020

Dominic Thiem: Mehr als nur auf Augenhöhe mit den Großen Drei

13.08.2020

Aufatmen in New York: Nach Djokovic sagt auch Alexander Zverev für die US Open zu

23.07.2020

Boris Becker: Insolvenzverwalter erkennt weitere 37 Millionen Euro an Schulden an

von tennisnet.com

Freitag
24.04.2020, 19:58 Uhr
zuletzt bearbeitet: 24.04.2020, 20:06 Uhr