Serena Williams steigt in Rom aus

Serena Williams wird nicht zu ihrem Zweitrundenmatch gegen ihre Schwester Venus antreten.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 14.05.2019, 17:38 Uhr

Serena Williams ist verletzt
© Getty Images
Serena Williams

Das gab die WTA bekannt. Grund dafür sei weiterhin ihre Verletzung im linken Knie.

Williams hatte zuletzt in Indian Wells gespielt, dort aber gegen Garbine Muguruza wegen eines vialen Infekts aufgegeben. Vor ihrem Match in Miami hatte sie ebenfalls zurückgezogen.

Am Montag hatte Williams mit einem Zweisatzsieg über Rebecca Peterson die zweite Runde in Rom erreicht, wo sie gegen ihre Schwester Venus hätte antreten sollen.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Williams Serena

Meistgelesen

10.11.2019

ATP Finals London: Thiem landet Auftaktsieg gegen Federer

11.11.2019

ATP Finals London: Thiem und Djokovic geben sich die Klinke in die Hand

11.11.2019

ATP Finals London: Alexander Zverev schlägt erstmals Rafael Nadal

10.11.2019

Novak Djokovic - Matteo Berrettini: ATP Finals heute im Livestream & Liveticker

07.11.2019

Wolfgang Thiem - „Die Kritik an Alexander Zverev verstehe ich nicht“

von Florian Goosmann

Dienstag
14.05.2019, 17:36 Uhr
zuletzt bearbeitet: 14.05.2019, 17:38 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Williams Serena