Wozniacki stürmt in die zweite Runde, Kvitova out

Die Dänin gab gegen die Polin Urszula Radwanska nur drei Games ab, während für die Wimbledon-Sieger von 2011 schon Endstation war.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 06.01.2013, 09:25 Uhr

Souveräner Start: Caroline Wozniacki (Dänemark/7) ist mit einem 6:1,-6:2-Erfolg über die Polin Urszula Radwanska in die zweite Runde von Sydney gestürmt. Bereits ausgeschieden ist hingegen Petra Kvitova: Die auf fünf gereihte Tschechin ging gegen die Slowakin Dominika Cibulkova mit 1:6, 1:6 unter. Maria Kirilenko (Russland) besiegte die australische Lokalmatadorin Olivia Rogowska mit 7:5, 6:2. Ekaterina Makarova (Russland) setzte sich gegen die US-Amerikanerin Varvara Lepchenko mit 6:4, 4:6, 6:1 durch.(Foto: Getty Images)

Der "Hot Shot" des ersten Hauptbewerbs-Tages von Caroline Wozniacki:

Die Highlights des ersten Hauptbewerbs-Tages:

Hier die aktuellen Ergebnisse aus Sydney:Qualifikation,Hauptbewerb,Doppel.

Hier der aktuelle Spielplan.

Hot Meistgelesen

05.12.2022

"Danke für alles" - Tenniswelt trauert um Trainer-Legende Nick Bollettieri

04.12.2022

Gael Monfils nicht bei den Australian Open dabei

05.12.2022

Stefanos Tsitsipas rudert zurück: "Was ich gesagt habe, war sehr unfair"

02.12.2022

Rafael Nadal - Das war´s mit Auftritten in Mexiko

06.12.2022

Dominic Thiem im Moment nicht im Hauptfeld der Australian Open

von tennisnet.com

Sonntag
06.01.2013, 09:25 Uhr