John McEnroe parkt ein. Oder aus?

Lehrvideo für alle Knöllchenschreiber: Nicht mit Johnny Mac anlegen!

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 07.12.2016, 00:00 Uhr

" Vertrauen Sie mir, ich weiß, was ich Ihnen andrehe": Vom 1. bis 24. Dezember öffnen wir täglich ein Adventskalendertürchen und präsentieren euch die lustigsten, verrücktesten oder legendärsten Werbeclips rund um Tennis!

Dass man bei knappen Entscheidungen auf dem Tennisplatz gerne mal eine andere Meinung haben und vertreten darf? Kein Thema. Einer, der seine Meinung immer äußerst entschieden vertritt, ist John McEnroe - der allerdings gerne und ausschließlich für sich beansprucht, genau zu wissen, dass sein Ball im Feld, der des Gegners dann aber doch draußen war.

Aber was passiert, wenn Autofahrer McEnroe seinen "Seat" womöglich etwas zu knapp an der Parklinie abgestellt hat..?

1. Dezember: Als Boris Becker plötzlich "drin" war
2. Dezember: Ziehhhhh! Roger Federer braucht alle Kraft
3. Dezember: Caroline Wozniacki und der Traum vom Fliegen
4. Dezember: Novak Djokovic hat es beim Einkaufen eilig
5. Dezember: Stefan Edberg auf Jobsuche
6. Dezember: Maria Sharapova gegen Maria Sharapova

Hot Meistgelesen

19.09.2020

ATP Masters Rom: Rafael Nadal unterliegt sensationell Diego Schwartzman

18.09.2020

ATP Masters Rom: Sensationeller Dominic Koepfer morgen im Viertelfinale gegen Novak Djokovic

20.09.2020

Nadal-Bezwinger Diego Schwartzman: "Tennis ist verrückt"

17.09.2020

ATP Rom: Teenager Musetti schlägt nach Wawrinka auch Nishikori

15.09.2020

Wolfgang Thiem über Bresnik: "Mittlerweile so weit, dass er uns verklagt hat"

von Florian Goosmann

Mittwoch
07.12.2016, 00:00 Uhr