Serena und Marion Bartoli in New York City am Start

Wer hätte das gedacht? Serena Williams trifft am Montag in einem Tennis-Match auf Marion Bartoli, wenn auch nur im Rahmen eines Schaukampfes.

von tennisnet
zuletzt bearbeitet: 03.03.2018, 19:25 Uhr

Serena Williams und Marion Bartoli in Stanford 2011

Play it like it´s ... 2013? Wobei: Selbst vor fünf Jahren kam das eigentlich in Dubai angedachte Duell zwischen Serena Williams und Marion Bartoli nicht zustande. Die US-Amerikanerin konnte damals nicht antreten. Zum letzten Mal tatsächlich gegeneinander auf dem Court standen Williams und Bartoli 2011 in Stanford, Serena holte sich im vierten Duell den dritten Sieg.

Am Montag kommt es nun im Madison Square Garden in New York City zur Neuauflage des Duelles der Veteraninen - unter durchaus ähnlichen Vorzeichen: Serena Williams versucht, ihr Comeback ebenso voranzutreiben wie Bartoli das ihre. Wobei die Rückkehr der Französin um einiges überraschender kommt als jenes von Serena nach deren Babypause.

Noch allerdings findet dieses Treffen nicht auf WTA-Ebene statt, sondern im Rahmen der nächsten Auflage der Tie Break Tens. Neben Serena und Bartoli spielen in der ersten Runde des Kurzturniers Coco Vandeweghe gegen Daniela Hantuchova, Venus Williams trifft auf Elina Svitolina. Der vierte Partie wird zwischen Sorana Cirstea und Shau Zhang ermittelt.

Hot Meistgelesen

28.01.2023

Australian-Open-Chef Craig Tiley rät Familie Djokovic zur Vorsicht

27.01.2023

Djokovic: "Ich war nicht erfreut, das zu sehen."

27.01.2023

Andy Murray zurück am harten Boden der Realität

26.01.2023

Rafael Nadal mit Update zu Melbourne-Verletzung

25.01.2023

ATP Rio de Janeiro: Dominic Thiem mit Protected Ranking im Hauptfeld

von tennisnet

Samstag
03.03.2018, 19:25 Uhr